1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

EU will Ländergrenzen im Pay-TV aushebeln

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von liebe_jung, 7. Dezember 2009.

  1. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.590
    Zustimmungen:
    705
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Falls es liberalisiert wird, wird die Spotbeam Geschichte aber noch spannend.

    Quelle: sat und kabel
     
  2. satman702

    satman702 Wasserfall

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    324
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: EU will Ländergrenzen im Pay-TV aushebeln

    Warum denn das. Das wird sich dann doch noch verstärken auch fürs Pay TV wenn man Sky UK überall in Europa abonnieren können muss, dann wird Sky eben auf nen Spotbeam wechseln, damit dieses nicht mehr attraktiv ist. Dann kann man zwar ein Abo abschließen, aber ohne 2M Schüssel geht dann halt gar nichts mehr.
     
  3. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.562
    Zustimmungen:
    205
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: EU will Ländergrenzen im Pay-TV aushebeln

    Sollte das Urteil entsprechend ausfallen, folgt daraus im Grunde auch eine Verpflichtung der Anbieter einen Empfang in allen 27 Mitgliedstaaten zu ermöglichen. Das würde allerdings einiges auf den Kopf stellen...

    Grundsätzlich find ich die Öffnung aber richtig.

    Greets
    Zodac
     
  4. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.590
    Zustimmungen:
    705
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: EU will Ländergrenzen im Pay-TV aushebeln

    Das meinte ich mit spannend! :winken:

    Die Anbieter würden dann natuerlich gerne vermehrt auf Spotbeams setzen.
    Die Regulierung strebt aber wohl eher eine europaweite Ausstrahlung an, da die Öffnung sonst keinen Sinn machen wuerde.
     
  5. wrestlingpapst

    wrestlingpapst Board Ikone

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Beiträge:
    3.121
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: EU will Ländergrenzen im Pay-TV aushebeln

    Schön und richtig wäre es ja, jedoch glaube ich es erst wenn ich Sky UK in Deutschland Abonnieren kann. Diese Debate wird in der EU schon seid Jahren geführt, und was wurde daraus bisher? Richtig nix!

    Ich hoffe sie öffnen den Markt, aber wie gesagt glaube ich es erst wenn ich es sehe.
     
  6. Maxe

    Maxe Senior Member

    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
  7. AllBlackNZ

    AllBlackNZ Gold Member

    Registriert seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    1.853
    Zustimmungen:
    116
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: EU will Ländergrenzen im Pay-TV aushebeln

    Stimme Dir zu. Es dürfte dann wohl auch für diese Anbieter ein antsprechender Spot-Beam verboten werden. Eine europaweite Ausstrahlung wäre ja rein technisch kein Problem. Wer dann BSkyB haben möchte, holt sich dann nur noch eine Schüssel die auf 28Grad schaut und holt sich legal das entsprechende Abo.
    Ich denke auch, dass das einiges auf den Kopf stellen würde. Meiner Einschätzung nach, würden Anbieter wie BSkyB oder auch Canal+France davon profitieren, während das deutsche wohl eher im Nachteil stehen würde.

    Weiss denn jemand, wann mit einem Urteil zu rechnen ist? Wenn das eh noch zehn Jahre dauert, werde ich mich mit eventuellen Träumen noch zurückhalten.
     
  8. Butterbean

    Butterbean Gold Member

    Registriert seit:
    1. August 2007
    Beiträge:
    1.702
    Zustimmungen:
    110
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: EU will Ländergrenzen im Pay-TV aushebeln

    Sky Deutschland ist bei der Führung schon jetzt deutlich im Nachteil... das Sportangebot ist jedenfalls eine Katastrophe. Viel schlimmer kann es eigentlich nicht mehr kommen, wobei man bei denen ja nie so genau weiß...

    Stand auch schon in der Sport-Bild der letzten Woche: Urteil sollte gestern rauskommen...
     
  9. wrestlingpapst

    wrestlingpapst Board Ikone

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Beiträge:
    3.121
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: EU will Ländergrenzen im Pay-TV aushebeln

    Und was hat es gegeben? Oder ist doch kein Urteil gefallen ?
     
  10. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: EU will Ländergrenzen im Pay-TV aushebeln

    Erst 2010, ein genauer Termin steht noch nicht fest. Tatsächlich scheinen vorallem die Fußball-Ligen ihre Pfründe schwinden zu sehen.
     

Diese Seite empfehlen