1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

EU: Volksabstimmungen möglich

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von BeaC, 11. Februar 2009.

  1. BeaC

    BeaC Neuling

    Registriert seit:
    11. Februar 2009
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Anzeige
    Hallo

    Warum gibt es eigentlich noch nationale Referenden in gesamteuropäischen Belangen, wenn es doch die Möglichkeit der direkten Demokratie über die nationalstaatlichen Grenzen hinweg gibt? Unbedingt mal auf folgende Seite schauen: www.we-change-europe.eu


    Viele Grüße
    Bea
     
  2. chrikro

    chrikro Junior Member

    Registriert seit:
    27. April 2006
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: EU: Volksabstimmungen möglich

    Leider völlig sinnlos.
    Die EU hat für die Bevölkerung nichts übrig.
    Es geht dort nur um Macht, Geld und Wirtschaftsinteressen.
    Der ursprüngliche Gedanke ist längst verloren gegangen.
     
  3. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: EU: Volksabstimmungen möglich

    Was war denn der ursprüngliche Gedanke?

    War der ursprüngliche Gedanke nicht der die wirtschaft innerhalb verschiedener Länder besser zu verbinden?

    Deswegen hieß die Vereinigung am anfang doch nicht EU sondern "Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stah"
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: EU: Volksabstimmungen möglich

    Könnte bitte mal jemand diesen Spam entfernen?
     
  5. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: EU: Volksabstimmungen möglich

    Wer einmal in Straßburg war versteht, wie weit sich Demokratie vom Wähler entfernen kann. Alleine die gefühlten 25000 Dolmetscher-Kabinen in einem nur von ca. 10 Abgeordneten besetzten Parlament am Donnerstagnachmittag so gegen 15 Uhr sprechen Bände. Und Hunderte von Besuchern oben auf den Tribünen.
     
  6. BeaC

    BeaC Neuling

    Registriert seit:
    11. Februar 2009
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: EU: Volksabstimmungen möglich

    :winken:Im Blog auf der we-change-europe website kann das pro und contra der Volksabstimmungen ausführlich diskutiert werden.
     
  7. Zappered

    Zappered Silber Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2002
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    38
  8. BeaC

    BeaC Neuling

    Registriert seit:
    11. Februar 2009
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: EU: Volksabstimmungen möglich

    Tja, das mit den Volksabstimmungen in Deutschland kann sich aber in Zukunft auch ändern. Das Thema ist aber sehr aktuell. Seit dem Vertrag von Lissabon wird den Bürgern die Möglichkeit eingeräumt Initiativen zu gründen, deren Forderungen von der Europäischen Kommission berücksichtigt werden müssen. Daher kommt es, dass erste Initiativen wie "We Change Europe" versuchen, einen Schritt in Richtung Direkter Demokratie zu gehen. Ohne die aktive Bevölkerung wird es aber schwierig werden. Ist eine Volksabstimmung bei folgenden Punkten Eurer Meinung nach sinnvoll? Soll die Türkei beitreten? Oder, wir wählen den Präsidenten.
    Siehe aktuelle Diskussion im Forum der Tagesschau:

    E-Democracy: Hype oder reelle Chance? - forum.tagesschau.de
     
  9. Dennis100

    Dennis100 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    915
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: EU: Volksabstimmungen möglich

    Ich fordere eine Volksabstimmung: Abschaffung aller Steuern und Gebühren! Dieser Vorschlag würde sicherlich eine Mehrheit bekommen. Nur ob das gut wäre?
     
  10. BeaC

    BeaC Neuling

    Registriert seit:
    11. Februar 2009
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: EU: Volksabstimmungen möglich

    So abgeneigt sind die Brüsseler gar nicht wie man meint. Zurzeit gibt es außer den Europaparlamentswahlen (im Juni 09) keine Möglichkeit, die Bevölkerung einzubeziehen. Deshalb sind nun erste tastende Schritte zu einer Europa-Demokratie in Arbeit. [FONT=&quot][/FONT] "Skepsis, ob die Stimmen denn von Brüssel anerkannt würden. Richtig, die Frage besorgt uns von We Change Europe auch. Aber man muss daher eben Brüssel zunächst einmal fordern. Und dann durchhalten. Notfalls neu aufgestellte Spielregeln, die sicher kommen, noch einmal durchspielen. Wichtig wäre Jetzt! mal zu zeigen, dass wir Bürger.innen diesen Art 11.4 bespielen. Jetzt!. Brüssel ist nicht so taub, wie gerne kolportiert wird. Also, voten und alle Freunde zum voten einladen." (Prof. Pichler, Chairman von Europa braucht Initiative)
     

Diese Seite empfehlen