1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

EU plant Verbot von stromfressenden Plasma-TVs

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von Radioman2000, 17. Januar 2009.

  1. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    Wie ich gerade hier lese, verbrauchen alleine 42"-Plasmas schon über 800 Kilowattstunden pro Jahr. Die EU will diese nun wohl verbieten. Abgesehen von dem geplanten Verbot: was sagt Ihr zu solchen "Stromfressern"?

    Beispiel: ich verbrauche auf 55m² derzeit 4000 Kilowattstunden pro Jahr. Wenn ich jetzt noch einen Plasmaschirm hätte, wären es mindestens 4500. Das ist eine ganze Menge Holz für einen "Normalverdiener".
     

Diese Seite empfehlen