1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

EU plant europaweites Leistungsschutzrecht

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 26. August 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.012
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Das in Deutschland umstrittene Leistungsschutzrecht könnte in erweiterter Form bald europaweit greifen. Das von der EU-Kommission erwägte Recht soll für alle Unternehmen gelten, die im Netz Presseartikel nutzen.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.970
    Zustimmungen:
    744
    Punkte für Erfolge:
    123
    Na prima, dann kann man bei jeder Meldung behaupten, das alles sei nie passiert! :rolleyes:
     
  3. satman702

    satman702 Wasserfall

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    8.503
    Zustimmungen:
    339
    Punkte für Erfolge:
    93
    Na bitte nicht. Ich frag mich nur, wer hat denn dann den Anspruch auf die Vergütung? Die Zeitungen bzw. deren Onlineangebote, oder die Presseagenturen, denn wenn man mal ehrlich ist sind 80% des Contents denn die Verlage rauspusten doch 1:1 Meldungen der großen Agenturen. Wäre schon armselig, wenn die Verlage dafür dann noch ihren Cent bekommen würden. Mal ganz davon abgesehen das man es europäischen Startups noch schwerer macht in dem Bereich etwas zu machen, während sich die "bösen" US Unternehmen erst mal so richtig schön ausbreiten können und dann irgendwann mal wenn sie ne Europazentrale aufmachen sich auch mal mit dem Mist beschäftigen müssen, dann aber schon so groß sind, dass ihnen das sowieso egal sein kann und sie die entsprechenden Medien dann halt zurecht einfach auslisten.
     

Diese Seite empfehlen