1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

EU-Parlament stimmt gegen Vorratsspeicherung von Telefon- und Internetdaten

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von lagpot, 7. Juni 2005.

  1. lagpot

    lagpot Gold Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.128
    Ort:
    NRW
    Anzeige
    Das EU-Parlament hat in seiner Plenarsitzung am heutigen Dienstag den vom EU-Rat vorangetriebenen Plänen zu einer Vorratsspeicherung der Telekommunikationsverbindungsdaten eine klare Absage erteilt. Bei der pauschalen Überwachungsmaßnahme geht es um die Verpflichtung der Anbieter zur Aufbewahrung sämtlicher Verbindungs- und Standortdaten über Monate und Jahre hinweg, die bei der Abwicklung von Diensten wie Telefonieren, E-Mailen, SMS-Versand, Surfen, Chatten oder Filesharing anfallen. Einstimmig haben die Abgeordneten den entscheidenden und auch hierzulande kontrovers diskutierten Vorstoß zu dem Vorhaben aus Frankreich, Großbritannien, Irland und Schweden für einen EU-Rahmenbeschluss abgelehnt

    Hier kann man weiter lesen

    Endlich mal eine gute Nachricht vom EU-Parlament
     
  2. noeler

    noeler Board Ikone

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    3.138
    Ort:
    -
    AW: EU-Parlament stimmt gegen Vorratsspeicherung von Telefon- und Internetdaten

    Und wenn der Ministerrat nicht zustimmt passiert garnichts.
     
  3. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Ort:
    ----------
    AW: EU-Parlament stimmt gegen Vorratsspeicherung von Telefon- und Internetdaten

    Solche guten Nachrichten gibt es öfter, nur ignoriert der Ministerrat das Parlament mit schöner Regelmässigkeit. :wüt:
     
  4. lagpot

    lagpot Gold Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.128
    Ort:
    NRW
    AW: EU-Parlament stimmt gegen Vorratsspeicherung von Telefon- und Internetdaten

    Man darf ja mal Träumen.
     
  5. Echterfuffziger

    Echterfuffziger Senior Member

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    225
    Ort:
    Waiblingen
    Technisches Equipment:
    Nokia d-box I
    AW: Innenminister wollen einjährige Speicherung von Verbindungsdaten

    Wie schnell sich solche Meldungen überholen, sieht man an dem Artikel aus

    http://www.heise.de/newsticker/meldung/61036 :mad:
     
  6. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Ort:
    ----------
    AW: Innenminister wollen einjährige Speicherung von Verbindungsdaten

    Wozu eigentlich noch Volkstreter? Demokratie? Die haben sich die Völker schon längst wegnehmen lassen. Noch könnten sie gegen steuern - noch, bald ist es aber zu spät und alle Albträume werden Realität.

    Zum Thema biometrische Pässe noch was, zwar Off-Topic, passt sich aber wunderbar in diesen ganzen Überwachungswahn ein:

    http://www.heise.de/tp/r4/artikel/20/20397/1.html
     
  7. Echterfuffziger

    Echterfuffziger Senior Member

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    225
    Ort:
    Waiblingen
    Technisches Equipment:
    Nokia d-box I
    AW: Speicherungswahnsinn und Überwachungsstaat

    Wenn wir schon beim Überwachungsstaat sind

    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?p=775199#post775199 :winken:

    In diesem und einigen folgenden Threads gibt's noch mehr interessantes zum OT-Thema...
     

Diese Seite empfehlen