1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

EU-Gesundheitsminister beschließen verschärfte Tabak-Richtlinen

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Gag Halfrunt, 21. Juni 2013.

  1. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    Rauchen: EU-Staaten beschließen Schockbilder für Zigaretten - SPIEGEL ONLINE

    Damit wird's dann, sofern das EU-Parlament auch zustimmt, demnächst auch bei uns lustige Bilder auf den Schachteln geben.
    Menthol & Co. werden ohnehin verboten und die Flüssigkeiten für E-Zigaretten sollen strenger kontrolliert werden und benötigen ab einem bestimmten Nikotingehalt eine Zulassung.
     
  2. moonwalker5

    moonwalker5 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: EU-Gesundheitsminister beschließen verschärfte Tabak-Richtlinen

    Sinnvoller wäre es, die Werbung für Tabak zu verbieten.
     
  3. Doc1

    Doc1 Platin Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    2.266
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: EU-Gesundheitsminister beschließen verschärfte Tabak-Richtlinen

    Die Preise sollten auch vereinheitlicht werden.Dann entfällt der Tabak Tourismus.
     
  4. Frankenheimer

    Frankenheimer Gold Member

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: EU-Gesundheitsminister beschließen verschärfte Tabak-Richtlinen

    ich bin ja auch bekennender Nichtraucher und ich begrüße das Rauchverbot in Restaurants. Bei den Kneipen konnte ich es ja auch noch irgendwie verstehen, wobei mir Raucherclubs auch völlig in Ordnung erschienen, da ich dann selber wusste auf was ich mich einlasse, wenn ich solche Lokale betrete.

    Allerdings finde ich es langsam recht albern wie weit sich die EU in das Privatleben der Menschen einmischt. Es sollte jedem selbst überlassen sein, ob er Mentholzigaretten will oder nicht. Wo soll dann gestoppt werden? Alkoholverbot nach hunderten Jahren weil es auch prinzipiell schädlich ist? Verbot von Fast-Food weil Gemüse gesünder ist?

    Ich persönlich halte es für lächerlich dass man versucht durch Verbote die Menschen in Richtungen zu zwingen. Nikotinsucht ist eine Charakterschwäche, nicht mehr und nicht weniger. Bei uns haben 3 Leute zeitgleich von heute auf morgen mit dem Rauchen aufgehört, vorher Kettenraucher. Und das ist 5 Jahre her. Wer sowas nicht packt, findet auch weiterhin Möglichkeiten oder neue Laster.
     
  5. Nala

    Nala Silber Member

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    VDSL25, DVB-T, DVB-C
    AW: EU-Gesundheitsminister beschließen verschärfte Tabak-Richtlinen

    Gibt es den Fluppentourfismus denn noch? Nach Westen hin bestimt nicht. Mein Fluppen-Eldorda von früher (Niederlande( lohnt sich überhaupt nicht mehr, weil viel teurer.

    Die EU-Minister sollen sich um andere, wichtigere Dinge kümmern, als um Fluppen. Es muss mir doch als mündigem Bürger überlassen bleiben, wie stark eine Zigarette ist und wie schnell ich mich dadurch in´s Grab schaufele. Durch die Reduzierung der Werte in den Fluppen seit 1992 hat sich mein Verbauch verzweieinhalbfacht. Und der Preis seitdem verdoppelt (von DM auf Euro umgerechnet).

    Und bitte wegen meines Beitrages keine Beiträge wie Raucher belasten das Gesundheitssystem und die Umwelt. Das tun unsere Mitbürger, die Alkohol trinken, auch. Und da wird nicht gegen angegangen. Die Lobby der Getränkeindustrie ist leider halt zu stark.
     
  6. Doc1

    Doc1 Platin Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    2.266
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: EU-Gesundheitsminister beschließen verschärfte Tabak-Richtlinen

    In bestimmten Regionen gibt es den Tabaktourismus schon. So an der Deutsch-Französischen Grenze. In den Grenzstädten auf deutscher Seite boomen die Tabakläden.
     
  7. cable-guy

    cable-guy Platin Member

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    2.726
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: EU-Gesundheitsminister beschließen verschärfte Tabak-Richtlinen

    In der Tat, die Verhältnismäßigkeit stimmt nicht, besonders in Deutschland.
    Suchtprävention und Verbote müssten sich eigentlich nach der Reihenfolge der Schädlichkeit richten:

    [​IMG]
    Quelle: Nikotin
     
  8. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: EU-Gesundheitsminister beschließen verschärfte Tabak-Richtlinen

    Naja, Alkohol und Zigaretten sind ja immer noch was anderes.

    Bei Zigaretten belästigt man nunmal auch andere. Wenn jemand neben mir sich die Hucke vollsäuft, kriege ich von den "Giften" nichts ab...


    Aber genau dort, wo der Alkohol auch unbeteiligte schädigt, schreitet die Politik ja auch ein.
     
  9. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: EU-Gesundheitsminister beschließen verschärfte Tabak-Richtlinen

    In Deutschland haben wir rund 2 Millionen Alkoholiker und 20 Millionen Raucher.
     
  10. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.742
    Zustimmungen:
    2.546
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: EU-Gesundheitsminister beschließen verschärfte Tabak-Richtlinen

    Im Endeffekt kommt es aber immer draufan wie und wieviel man konsumiert, und wie man ansonsten lebt.

    Wenn man einem eine Schachtel Zigarette mindestens drei Tage reicht, oder jemand alle zwei bis drei Wochen mal Koks konsumiert, dann wird es kaum schädlich sein.

    Aber wenn jemand drei Schachteln Zigaretten pro Tag raucht, dann sieht es natürlich anders aus.
     

Diese Seite empfehlen