1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ethernet Transfer Speed beim HD S2 mit MediaPort?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Bartman, 1. Januar 2008.

  1. Bartman

    Bartman Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    340
    Ort:
    Schweiz
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder HD S2, Technisat Digicorder S2
    Anzeige
    Hallo zusammen

    Wie hoch ist euer Speed beim Uebermitteln von Aufzeichnungen über Ethernet mit dem Technisat DigiCorder HD S2?

    Ich komme mit Mediaport 1.2.17 auf folgende Uebertragungsrate:

    1179 kbyte/s

    Angeschlossen über Powerline 85MBit/s. Gemäss PowerPacket Utility habe ich eine Verbindung von 66Mbit/s zu meinem Receiver. Da sollte doch schon etwas mehr Speed drin sein. Was machen die Leute bei Technisat bloss? Schon der Digicorder S2 hatte grauenhaften Speed über USB, ok das war ja USB 1.1. Aber jetzt reden wir doch von Ethernet 100Mbit?

    Das ist geradezu lächerlich und ziemlich enttäuschend was bei mir jetzt über das Ethernet Kabel mit dem Technisat HD S2 geht.

    Alles Gute im neuen Jahr.

    Bartman aus der Schweiz.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Januar 2008
  2. sebastianw

    sebastianw Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    1.569
    AW: Ethernet Transfer Speed beim HD S2 mit MediaPort?

    Wie kommst du denn darauf? Der S2 hat auch USB 2.0!
     
  3. Bartman

    Bartman Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    340
    Ort:
    Schweiz
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder HD S2, Technisat Digicorder S2
    AW: Ethernet Transfer Speed beim HD S2 mit MediaPort?

    Das USB 2.0 im S2 war nur ein Full Speed USB 2.0 (USB 2.0 Fullspeed = USB 1.1 Speed). Richtiges USB 2.0 Hispeed wäre 480Mbps, das USB 2.0 Fullspeed des S2 ist bloss 12mbps, d.h. genauso lahm wie USB 1.1. Nur weil da USB 2.0 im Prospekt steht, kam da im Leben nie USB 2.0 HiSpeed über das Kabel.

    Ich benutze nicht die USB Buchse am HD S2, das ständige am Gerät umstöpseln ist mir definitiv zu mühsam.

    USB 2.0 am HD S2 teste ich gar nicht erst, denn da muss ich ja wieder irgendwelche Festplatten anstöpsen. Der Receiver hat ja Ethernet mit Onboard. Ich habe das Ethernet-Kabel hinten am Receiver angeschlossen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Januar 2008
  4. Peter E.

    Peter E. Senior Member

    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    376
    Technisches Equipment:
    XTrend ET9000 4TB , Technisat HDS2 320GB , Topfield TF7700 750GB , Samsung UE46C6820 , LG BD570 , WDTV-Live
    AW: Ethernet Transfer Speed beim HD S2 mit MediaPort?

    Komme hier auf ca. 2,4 MB/s, Daten werden dann gleichzeitig vom Notebook auf eine externe Platte übertragen, welche ebenfalls über Ethernet angeschlossen ist. Insgesamt also eine Datenrate von etwas über 40Mbit/s. Da sollte sicher noch etwas Luft nach oben sein, möglicherweise kann das von Technisat ja noch mit neuerer Software beschleunigt werden, das wäre auch in meinem Interesse.
     
  5. Thomas5

    Thomas5 Guest

    AW: Ethernet Transfer Speed beim HD S2 mit MediaPort?

    Vielleicht solltest du dich mal genauer mit den Bezeichnungen beschäftigen (z.B. hier). USB1.1 und USB2.0 haben genau die gleichen Geschwindigkeiten. Sie unterscheiden sich in den Schnittstellenspezifikationen.

    USB1.1 -> low speed (1,5Mbit/s) und full speed (12Mbit/s)
    USB2.0 -> low speed (1,5Mbit/s) und full speed (12Mbit/s)
    HiSpeed-USB -> hi speed (480Mbit/s) (abwärtskompatibel)

    Die Verwirrung stammt daher, dass die Hi-Speed-USB-Schnittstelle in den "USB-Specifications Revision 2.0" beschrieben wird. Nicht zu verwechseln mit dem USB2.0-Anschluss. Daher spricht das USB-Konsortion nur noch USB-Anschlüssen und Hi-Speed-USB-Anschlüssen. Leicht zu erkennen sind die beiden unterschiedlichen Logos. Das USB-Logo für Geräte mit USB1.1- und/oder USB2.0-Anschlüssen und das Hi-Speed-USB-Logo für Geräte mit diesem Anschluss. Technisat-Geräte haben Ersteres!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Januar 2008

Diese Seite empfehlen