1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ESPN Africa FTA auf Intelsat10 68,5°Ost

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von ickis, 10. August 2009.

  1. ickis

    ickis Board Ikone

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    4.176
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    ESPN Africa sendet jetzt FTA auf Intelsat10 68,5°Ost

    3836MHz
    V
    20600
    3/4
     
  2. MarcinW

    MarcinW Gold Member

    Registriert seit:
    21. September 2002
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ESPN Africa FTA auf Intelsat10 68,5°Ost

    Würde gerne wissen wer den empfangen kann
     
  3. SAMS

    SAMS Moderator

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    4.229
    Zustimmungen:
    338
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Receiver u. a.: Digenius PVR - Gigablue HD Quad Plus - Octagon SF4008 4K

    Außen-Hardware: Drehanlage (110 cm): Programme von 68,5°Ost bis 45°West - Spiegel: Triax TDS 110 - LNB: Inverto Black Ultra Quad-LNB - SG2500A

    IPTV: Telekom Entertain mit Basispaket

    DAB+ Empfang auf 5C (Bundesmuxx), 10A (NDR), 11D (WDR) und vereinzelt NL - DVB-T2 Empfang vorbereitet
    AW: ESPN Africa FTA auf Intelsat10 68,5°Ost

    Hier mal die Footprints des I10:
    Intelsat 10 at 68.5°E - LyngSat Maps
     
  4. MarcinW

    MarcinW Gold Member

    Registriert seit:
    21. September 2002
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ESPN Africa FTA auf Intelsat10 68,5°Ost

    Die Footprints sind mir seit langer Zeit sehr wohl bekannt ;)

    Ich lieben diesen Satelliten weil er ein sehr starkes Signal im C-Band und damit ein RIESENGEBIET abdeckt.

    Ich habe während des Thailandurlaubs im lokalen Kabelnetz von Koh Pahgnang u.a. Supersport aus Südafrika gehabt. Dieser Sender war zu meiner Überraschung auch teilweise in Afrikaans.
    Das Signal wurde von diesem Satellit abgegriffen - wahrscheinlich mit einer illegalen Irdetokarte und dann einfach für die Touris eingespeist.

    Aber schon fantastisch mit einem Satelliten und einem einzigen Beam vier Kontinente abzudecken und den ganzen Indischen Ozean !

    Deshalb war meine Frage mehr an die User gerichtet, wer jetzt konkret dieses Singal empfangen könnte.
     

Diese Seite empfehlen