1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Eskalation um TV-Rechte - ARD droht IOC - Bach sieht Erpressungsversuch

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 27. Januar 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.751
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Hannover/Berlin - Der Kampf um die Fernsehrechte für die Olympischen Spiele 2014 und 2016 wird zunehmend öffentlich geführt und droht zu eskalieren.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. giovanni11

    giovanni11 Gold Member

    Registriert seit:
    19. September 2001
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    66
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2 plus
    Sat-Empfang
    Astra/Hotbird
    AW: Eskalation um TV-Rechte - ARD droht IOC - Bach sieht Erpressungsversuch

    Wie beim Fußball der geschmacklose Versuch, die einzelnen Länder zu "regionalen" Monopolen zu machen und einen überhöhten Preis durchzudrücken. Sind das alles Nationalisten, oder was?
     
  3. RugbyLeaguer

    RugbyLeaguer Board Ikone Premium

    Registriert seit:
    20. Mai 2003
    Beiträge:
    3.711
    Zustimmungen:
    435
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Eskalation um TV-Rechte - ARD droht IOC - Bach sieht Erpressungsversuch

    Wieso droht die ARD mit der "Einschränkung" der Übertragungen von Randsportarten? Die laufen doch dort eh nicht! Dort läuft doch nur Fussball und dann etwas Wintersport....

    Also bitte auf dem Teppich bleiben ARD..
     
  4. eggipdm

    eggipdm Junior Member

    Registriert seit:
    21. November 2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Eskalation um TV-Rechte - ARD droht IOC - Bach sieht Erpressungsversuch

    Es geht um Olympia. Da hatten die ÖR auf den digitalen Plattformen viel über "Randsportarten" berichtet. Und das ist gut so. Nur Fußball? Dann entgeht meinem Vorredner aber die Wintersportübertragungen an den letzten WE. 10 Std. Live etc. Damit finde ich schon das die Aussage der ARD seine Berechtigung findet.
     
  5. Alfie1

    Alfie1 Gold Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    1.418
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Eskalation um TV-Rechte - ARD droht IOC - Bach sieht Erpressungsversuch

    Müssen dann weiterhin Spitzensportler durch Steuermittel Produziert werden oder übernahmen das dann auch die Privaten?? :winken:
     
  6. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.893
    Zustimmungen:
    3.112
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Eskalation um TV-Rechte - ARD droht IOC - Bach sieht Erpressungsversuch

    Sehr guter Hinweis, öffentlich fördern und privat abkassieren!
    Vielleicht sollte die Sportförderung an Übertragungsrechte gekoppelt werden?

    Gruß
    emtewe
     
  7. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Eskalation um TV-Rechte - ARD droht IOC - Bach sieht Erpressungsversuch

    Rechteinhaber scheinen Nationalistisch eingestellt zu sein, wenn es ums Geld. Intern geniest man natürlich die Chancen der Globalisierung. ARD und ZDF brauchen sich da auch nicht aufregen, sie selbst handeln genauso.

    Das fängt doch beim sinnlosen RC (gibts überhaupt noch umgebaute Player, wo man sich nicht den Code im Internet suchen muss) bei DVDs an und endet bei der Verschlüsselung von FTA-Programmen. Die EU schaut untätig zu.
     
  8. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Eskalation um TV-Rechte - ARD droht IOC - Bach sieht Erpressungsversuch

    Kann der Papst da nichts machen? :winken:

    Ich kenne mich mit den Katholschen zwar nicht so aus, aber Maßlosigkeit und Völlerei ist doch eine der Todsünden, oder?

    Der Papst könnte den IOC-Mitgliedern also doch den Kirchenbann mit anschließender Ächtung androhen ;)
     
  9. RugbyLeaguer

    RugbyLeaguer Board Ikone Premium

    Registriert seit:
    20. Mai 2003
    Beiträge:
    3.711
    Zustimmungen:
    435
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Eskalation um TV-Rechte - ARD droht IOC - Bach sieht Erpressungsversuch

    Biathlon, Langlauf, Rodeln, Eisschnelllauf würde ich, gerade auf Hinblick der stundenlangen TV-Übertragungen nicht als Randsportart ansehen.

    Vielmehr denke ich da an Judo, Fechten, Tischtennis Hockey. Wo sind die bitte regelmässig und in längeren Berichten im deutschen TV zu sehen????:eek:
     
  10. Rudi59

    Rudi59 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2002
    Beiträge:
    2.360
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Eskalation um TV-Rechte - ARD droht IOC - Bach sieht Erpressungsversuch

    Naja, die Aussage ist ja auch goldig und aus dem Ganzen gerissen.
    Biathlon, Langlauf, Rodeln, Eisschnelllauf sind erst durch die Förderung
    der öRA aus ihrem Nieschendasein befreit worden. Jetzt wo diese Sportarten
    allgemein akzeptiert werden ist der Versuch des Geldmachens anderer überdeutlich.
    Übrigens laufen bei den Öfis genug Randsportarten die mich nicht
    interessieren, aber sie sind da!
    Z.B.: Reiten, Turniertanzen, Synchronschwimmen, Erobicdance ...
    Ist für jeden was dabei, es besteht ja nicht die Pflicht es anzuschauen.
    Und ja! Auch dafür bezahle ich (gerne) meine 18 Euro im Monat, ohne hysterisch
    ins Schreikoma zu fallen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Januar 2009

Diese Seite empfehlen