1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ESC: Streit zwischen Ukraine und Russland geht in nächste Runde

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. April 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.327
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Ukraine hält weiter am Einreiseverbot der russischen Teilnehmerin am Eurovision Song Contest (ESC) fest. Trotz Drohungen durch die Europäische Rundfunkunion EBU will die Regierung des Gastgeberlandes keinen Kompromiss eingehen.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.146
    Zustimmungen:
    1.382
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    Sollen die doch den Contest an den Zweitplatzierten geben. Australien wird sich freuen.
     
  3. Sky Beobachter

    Sky Beobachter Gold Member

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    198
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ja,ja wie überall: die ach so tolerenten Intoleranten! Demokratie geht doch angeblich anders, Ukraine, oder?
     
    harry68 und DocMabuse1 gefällt das.
  4. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.042
    Zustimmungen:
    1.821
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ach immer das "Gewese" um diese Ukraine. Eigentlich nicht wert.
    Naja und der ESC... alles hat oder hatte so seine Haltwertszeit. Dessen seine ist schon lange abgelaufen. :p
     
    DocMabuse1 und +los gefällt das.
  5. samlux

    samlux Platin Member

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    2.367
    Zustimmungen:
    235
    Punkte für Erfolge:
    73
    Australien darf ihn aber nicht ausrichten...der Austragungsort muss in 'Europa' sein (ist eine Bedingung, im Falle eines australischen Sieges, müssen sie mit einem europäischen Veranstalter co-operieren, das würde wohl die BBC sein)
     
  6. samlux

    samlux Platin Member

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    2.367
    Zustimmungen:
    235
    Punkte für Erfolge:
    73
    jedes andere Land würde genau so handeln, wenn nationales Recht (oder Gesetze) nicht beachtet werden. Dieses Gesetz war sowohl Russland (deswegen wurde ja auch aus reiner Provokation die Dame im Rollstuhl ausgesucht), als auch der EBU bekannt. Was die EBU hier versucht ist ein Skandal. Russland gehört bestraft, aber nicht die Ukraine. Aber dann geht der EBU die Kohle Russlands flöten und das schmerzt.
     
    Rheinberger gefällt das.
  7. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.439
    Zustimmungen:
    2.089
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Allerdings hat dieses Gesetz keine vernünftige Grundlage sondern ist reine Schickane gegenüber Bürgern.
     
    DocMabuse1 gefällt das.
  8. samlux

    samlux Platin Member

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    2.367
    Zustimmungen:
    235
    Punkte für Erfolge:
    73
    und warum das bitteschön?? natürlich hat das Gesetz eine vernünftige Grundlage, es geht hier um die Krim, die sich Russland einverleibt hat
     
  9. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.439
    Zustimmungen:
    2.089
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Aber dieses Gesetz trifft ja keine Politiker sondern ganz normale Bürger, nicht nur Künstler und Geschäftsleute die auf der Krim Geld verdienen wollen, sondern auch ganz normale Leute die vielleicht nur Verwandte oder Freunde auf der Krim besuchen wollen, ohne den Umweg mit doppelten Grenzkontrollen über die Ukraine machen zu wollen. Das find ich schon unfair.
     
  10. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.302
    Zustimmungen:
    798
    Punkte für Erfolge:
    123
    Na da hätte ich einen Vorschlag, Russland gibt die "geklaute" Krim zurück, dann darf die Frau sicher auftreten ;)

    Mal sehen wie lange es dauert, bis ws1556 und Co hier auftauchen :D
     

Diese Seite empfehlen