1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ESC: Petition will Wertungssystem stürzen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. Mai 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.669
    Zustimmungen:
    368
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Kaum war der Eurovision Song Contest 2016 vorbei, entbrannte eine Diskussion um die neuen Wertungsregeln des Wettbewerbs. Eine Petition fordert jetzt eine Neuvergabe des Preises.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Ulti

    Ulti Talk-König

    Registriert seit:
    10. Juni 2010
    Beiträge:
    6.563
    Zustimmungen:
    2.308
    Punkte für Erfolge:
    163
    Yup.....morgen mach ich auch eine in der ich fordere das Scarlett Johannson bei mir einzieht.... :D
     
    Kai F. Lahmann und horud gefällt das.
  3. Kalle58

    Kalle58 Senior Member

    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    38
    "... den lange führenden Kandidaten aus Russland auf Platz drei verschlug."

    Was für ein Quatsch. Ich weiß gar nicht, ob Russland überhaupt mal in Führung lag. Wenn jemand lange geführt hat, dann war das Australien.
     
    DocMabuse1, rolaf, ChrisH77 und 7 anderen gefällt das.
  4. KLX

    KLX Foren-Gott

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    13.386
    Zustimmungen:
    2.990
    Punkte für Erfolge:
    213
    Ob die Petition aus Russland gestartet wurde? Die sind ja angeblich um ihren Sieg betrogen worden. Putins Reaktion: "Wir machen dann unseren eigenen ESC, wo Russland bereits als Sieger feststeht." ;):D

    Jedenfalls war es so bis zum Schluß spannend und der Sieger stand nicht schon vor zig "Punktevergaben" fest.
     
    Matthew77 gefällt das.
  5. Matthew77

    Matthew77 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2007
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    So ein Schwachsinn, der da mal wieder aufkommt. Russland hätte auch nach der alten Wertung nicht gewonnen, da auch da die Jurypunkte dazuzählten, eben nur nicht einzeln, sondern gemittelt mit den Telefonvotings. Jetzt fiel es vielleicht etwas mehr auf, weil man die Auswertung getrennt gemacht hat. Und Gott sei Dank gibt es die Jury. Leute, die ihr Geld mit Musik verdienen, erkennen wohl leichter, dass sowohl Song als auch Sänger aus Russland allenfalls mittelmäßig waren und das ganze nur mit einer bombastischen Trickshow aufgepeppt wurde, was die breite Masse offensichtlich wohl ziemlich toll fand. In Sachen musikalischer Qualität lagen die Ukraine und Australien jedenfalls meilenweit vor Russland.
     
    DNS und Audhimla gefällt das.
  6. Kackmaddafacka

    Kackmaddafacka Senior Member

    Registriert seit:
    13. September 2013
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    38
    Auf künstlich erzeugte Spannung, nichts anderes ist diese neue Punktevergabe (einfach die hohen Punkte für Ungarn zurückhalten um eine "Aufholjagd" vorzutäuschen), kann ich gerne verzichten.
     
  7. samlux

    samlux Platin Member

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    2.390
    Zustimmungen:
    259
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ich war auch Anfangs skeptisch, finde das neue Voting-System jetzt aber gut!!!
     
  8. Spiritman

    Spiritman Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2008
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    38
    Siehste und bei uns lag Russland meilenweit vor der Ukraine. Thomas Anders Verschnitt vs Rumgeheule über ne Omma. Lettland, Frankreich, Spanien und Belgien waren meine Favoriten.
    Jetzt könnte man auch sagen der Pole bekommt von der Jury nur 7 Punkte und vom Publikum über 200! Was ist denn da schiefgelaufen bei den Leuten und der Jury?
     
  9. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.541
    Zustimmungen:
    1.531
    Punkte für Erfolge:
    163
    Das ganze Bewertungssystem ist schon seit Jahren eine Katastrophe.
    Es wurde dieses Jahr noch mehr verschlimmbessert.
    Australien war der Sieger der Herzen.
    Russland hatte die beste Videoshow - aber nicht den besten Titel.
    Die Ukraine war der politisch gewollte Sieger, das Geschrei der Sängerin war für mich unerträglich.
     
    DocMabuse1, Cha und rolaf gefällt das.
  10. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.572
    Zustimmungen:
    5.059
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Gar nichts, aber Geschmäcker sind nun mal verschieden. Und "preisgekrönte" Filme sind auch eher selten in den Hitlisten zu finden. Insofern ist es eher erstaunlich wie größtenteils ähnlich das Publikum und die Jury abgestimmt haben.
     

Diese Seite empfehlen