1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ESC: Grand-Prix-Legende unterliegt im Schweizer Vorentscheid

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. Dezember 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.153
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    C'est la vie, so ist das Leben: Grand-Prix-Veteranin Lys Assia (87) scheitert im Schweizer Vorentscheid mit "C'etait ma vie" (So war mein Leben), einem Lied des deutschen Eurovision-Altmeisters Ralph Siegel.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    AW: ESC: Grand-Prix-Legende unterliegt im Schweizer Vorentscheid

    Auch wenn Frau Assia nicht gewonnen hat, allerhöchsten Respekt, das sie sich in ihrem Alter noch mal dem Wettbewerb gestellt hat. Auch ihr Auftritt war gut, auch wenn der Song beim ESC nix gerissen hätte. Das Siegerlied hat mich jetzt auch nicht vom Sockel gerissen. Aber es wäre zu früh, um zu spekulieren, wo "Unbreakable" landen wird.
     
  3. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.472
    Zustimmungen:
    1.477
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: ESC: Grand-Prix-Legende unterliegt im Schweizer Vorentscheid

    Ralph Siegel macht vor nichts halt.
    Eine 87-jährige Schweizerin Namens Lys Assia zum ESC, wie witzig.:(:eek:

    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen