1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ESA gelingt Kontaktaufnahme zu verloren geglaubter Sonde

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 23. November 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.305
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Nach zahlreichen Versuchen ist der europäischen Raumfahrtorganisation ESA ein Kontakt zur fehlgeleiteten russischen Marsmond-Sonde Phobos-Grunt geglückt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    216
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: ESA gelingt Kontaktaufnahme zu verloren geglaubter Sonde

    Hmm,
    ob es diese Kooperation schon vor dem Fall der Mauer gegeben hätte?

    Möglicherweise schon, aber damals hätte man es nicht so an die große Glocke gehängt. Da gab es wohl glücklicherweise schon immer einen gewissen grenzüberschreitenden Korpsgeist ;-)
     

Diese Seite empfehlen