1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Es tut sich was, kein Gerücht!

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Laddi, 9. August 2001.

  1. Laddi

    Laddi Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    1.196
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    was ich jetzt schreibe ist tatsächlich die Wahrheit. Bisher habe ich ja noch nicht hier rumgepostet und irgendwelche Spekulationen über Software und Box losgelassen, weil ich auch darüber keine Infos habe. Aber gerade war ich beim Saturn und lief so durch die Fernsehabteilung, als ich drei Verkäufer sah und einen Herrn im Anzug, der mit irgendwelchen Zetteln mit PW-Logo rumfuchtelte. Da hab ich mir doch mal die Fernseher in der Nähe angeschaut und rein zufällig :D das Gespräch zumindest in Teilen mitbekommen. Folgendes habe ich gehört:

    Der alte Promo-Stand bleibt noch für ein paar Wochen, dann kommt ein neuer. In diesem wird definitiv nicht mehr die d-Box stehen. Saturn hat anscheinend eine Kabel- und Sat-Smart-Card. Die Kabel-Karte konnten sie noch was behalten, aber die Sat-Karte nimmt er schon mal mit, weil mit der können sie bald nichts mehr anfangen. Auf ungläubige Rückfragen der Verkäufer sagte der Vertriebler wörtlich: 'Ich weiss noch nicht was für eine Box da stehen wird, aber bis Ende dieses Jahres wird es definitv nicht mehr die d-Box sein.' Kein Scheiss!

    Ich kann leider nicht sagen, ob das jetzt für die Kunden auch gilt oder ob es hier nur um die Händler ging.

    Hat jemand auch was gehört oder ist hier im Forum gar ein Händler ?

    Gruss
    Laddi
     
  2. DrMusic

    DrMusic Senior Member

    Registriert seit:
    11. März 2001
    Beiträge:
    218
    Ort:
    Deutschland, Rhein-Main
    Du hast richtig zugehört - die Händlerboxen werden nacheinander bis Jahresende ausgetauscht. Es wird dann nicht mehr die generellen "Händlerkeys" geben, sondern individuelle Händlerboxen. Wie die genau aussehen weiss ich auch nicht, aber ein Mediamarkt-Abteilungsleiter, den ich ganz gut kenne hat mir das Gleiche erzählt.
    Aber die normalen d-boxen beim Kunden werden natürlich nicht von solche einem Austausch betroffen sein. Da wird man nach und nach wohl erstmal die Smartcards austauschen, erst bei den Neukunden dann langsam die der Altkunden. Man muss ja bedenken, dass ein sofortiger Umstieg auf ein anderes System so ohne weiteres nicht möglich ist, weil man ja nicht einfach alle Karten abschalten kann und man natürlich den Altkunden weiterhin einen fehlerfreien Empfang (kein Kommentar dazu bitte :D gewähren muss... Die Wandlung wird sich eine lange Zeit hinziehen und solange bleibt es bei jetzigen Form...

    Also: don't panic

    DrMusic
     
  3. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Ort:
    MD
    Vielleicht werden auch die vielen 1'ser Boxen, die bei den Haendlern noch rumstehen nur gegen 2'er getauscht, Damit die Kunden schon vorbab die tolle Software der 2'er-Box testen koennen. Das Abschalten der Haendlerkarten bringt auch nichts. Dann werden halt Piratenkarten ohne Cindedumm verkauft.

    -zahni
     
  4. Laddi

    Laddi Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    1.196
    Nein, es wurde definitiv gesagt, es wird keine dBox beim Händler geben!
     
  5. Laddi

    Laddi Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    1.196
    @zahni

    Vielleicht kommen auch die personalisierten Karten. Ich bin jedenfalls mal gespannt.
     
  6. leander

    leander Senior Member

    Registriert seit:
    21. April 2001
    Beiträge:
    306
    Ort:
    Berlin
    --->personalisierte Karten<----
    Smartcards mit Passbild, DNA-Code und Liquidität?
    Noch `n` paar Wünsche? :mad: :mad: :mad:


    mfg
     
  7. Laddi

    Laddi Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    1.196
    @leander
    Nicht mit Passbild. Personalisiert sind sie ja heute schon in gewisser Weise. Du bist Besitzer einer Card aber nie dessen Eigentümer. PW weiss immer, welche Karte wem gehörte. Wenn jemand seine Karte verkauft, wozu er nicht berechtigt ist, und sie kommt bei PW auf den Tisch, dann weiss PW wer sie eigentlich haben sollte.
    Das ist aber mit personalisiert nicht gemeint. Dann fang ich mal von vorne an. Warum können alle Deppen heute umsonst schauen ? Weil es Datenbanken gibt, in denen sehr viele Keys abgelegt sind. Wie kommen diese Keys da rein ? Sie werden geloggt über ein Interface in der dBox1. Diese werden in eine Datenbank importiert und ein schlaues Programm sucht den passenden Key zu Deiner Karte. Das funktioniert so gut, weil es unglaublich viele Keys in der Datenbank gibt und irgendeiner passt speziell zu Deiner Karte. Das Hacken der Karten basiert auf dem Ausspähen von Daten. Diese Daten sind dämlicherweise nicht verschlüsselt, was man besser gemacht hätte. Im wahrsten Sinne sendet PW praktisch den Hackern die Daten umsonst ins Wohnzimmer. Da bei einem Keywechsel oder jemand soll freigeschaltet werden die Keys die ganze Zeit gesendet werden, weil man ja nicht weiss, wann er seine Kiste anmacht, läuft ein rieseger Datenstrom mit Keys, der die Datenbank schnell füllt.
    Und jetzt kommen wir zu personalisierten Karten. Anstatt die Karten über Astra oder Kabel freizuschalten, bekommen Abonnenten von PW eine Karte zugeschickt, die bereits freigeschaltet ist, halt für Dich personalisiert. Ein Update für PPV wird noch gesendet. Das ist auch ungefährlich, weil, wenn die Sendung vorbei ist, kann man mit dem Key nichts mehr anfangen. Wenn also ein CD-Film anfängt, müsstest Du schnell loggen, hoffen dass ein Key passt und dann ihn auf Deine Karte schreiben. Von daher ist der erste Schritt in diese Richtung, diese blöden Händlerkeys abzuschaffen, weil simpel gesagt, eine PPV-Sendung zwei Schlüssel hat, eine die laufend wechselt und für den Händler eine, die immer funktioniert.

    So, Du brauchst Dich also nicht darüber aufzuregen, es ist halt nur ein anderes Verfahren. Allerdings ist es etwas teurer, denn wechselt ein Abonnent das Paket, bekommt er eine neue Karte. Daher die andere Möglichkeit: Der Abonnent schaltet sein Box ein, wenn er nicht freigeschaltet ist ruft er bei PW eine Nummer an und gibt seine Kundennummer ein. Damit signalisiert er PW, dass er empfängt. PW sendet nur ein Mal seinen Key. Der Sinn wäre, dass der Datenstrom an Keys dramatisch weniger würde und der Aufbau eine Datenbank erheblich sich verlängern würde. Wenn PW dann eine Karte im Ringtausch bei den Abonneneten jedes Jahr austauscht, was aber nicht billig ist, wirds wirklich schwierig für die Hacker.

    So, nu hab ich aber genug erzählt. Vieles davon ist nicht meine Idee, sondern von der Hompage von Dr.Overflow.

    Gruss
    Laddi
     
  8. Shikon no Tama

    Shikon no Tama Senior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2001
    Beiträge:
    311
    Ort:
    Bayern
    Vergesst eins nicht!

    ALLES was digital ist,läßt sich hacken,umgehen,austricksen.
     
  9. Laddi

    Laddi Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    1.196
    Also der Algo von Irdet ist zwar geknackt angeblich, aber noch nicht für die MAsse verfügbar. Und dass der Algo gekanckt ist, kann auch eine Legende sein. Die Karten-Technik muss halt geändert werden.

    Kaufmännisch betrachtet muss das so laufen. Wie PC's oder Autos, so hat für einen Pay-TV-Anbieter auch das Verschlüsselungssystem einen Abschreibungszeitraum. In der Zeit (z.B. vier Jahre) ist das System veraltet, also für jeden Deppen zugänglich und muss erneuert werden. Das bedeutet, dass die Lizenz abgeschrieben ist und Geld für eine neue mit Austauschkosten zurückgestellt sein muss. Arbeitet ein Anbieter nicht so, so ist er unseriös.
    Ich gebe Dir recht, dass alle knackbar ist. Die Frage ist jedoch mit welchem Aufwand. Heute ist es definitiv zu einfach, denn selbst ich würde es rein theoretisch hinbekommen :D .

    Gruss
    Laddi
     
  10. Shikon no Tama

    Shikon no Tama Senior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2001
    Beiträge:
    311
    Ort:
    Bayern
    Da drauße sitzen die Leute ,und warten nur drauf,das irgendjemand irgendetwas "Unknackbares" Rausbringt.

    Je großer die anstrengung,desto größer der Ruhm.
     

Diese Seite empfehlen