1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Es kommt weniger Sport live dran!

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Dr Feeds, 9. Januar 2004.

  1. Dr Feeds

    Dr Feeds Foren-Gott

    Registriert seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    14.641
    Ort:
    Calbe (Saale) .Sachsen-Anhalt
    Technisches Equipment:
    Gibertini 125 Motor SG 2100
    Triax TDA 88 Alu-Antenne
    Sat Kathrein CAS 90 19,2+13E
    Megasat Flachantenne H30 D1 Single Sat Spiegel
    Vantage X211S CI(2CI+2Conax/Xcrypt)Blind Scan
    Clarke-Tech 2100 Blind Scan
    Clarke-Tech 2500 Plus
    Blind Scan
    Dr HD F15 Blind Scan
    Lypsi Twin LNB 0,2db
    Quali 1080 4:2:2
    SkyStar HD+ CI
    Pace Sky HD1
    Karte von MTV unlimited,Sky Film+ Sky Sport+Sky Fußball Bundesliga+Sky Welt+Extra+alle HD SKY .
    No HD+
    Anzeige
    Hallo Leute


    In der letzte Jahre bringt Premiere weniger Sport live dran. entt&aum ver&auml


    Das sieht mann bei Fusball,kein Fussball live aus Frankreich,Spanien,Östereich.Premiere hat es aus dem Program heraus gewofen.Haben die Abomenten nicht infomiert und deshalb.
    Ich finde es umgerecht das die Östereicher und die Sweizer Abomenten live sehen können die Bundesliga.Und mir die Deutschen Abomenten können keine Östereichen liga und die Schweizer Liga nicht live sehen können.Die 6 kanäle bei der Formel 1 vor zehn min. eingeschalten werten,es gibt bei Formel 1 kein Daten Kanal mehr.Es gibt nur noch ein Inter aktive kanal hat das Daten kanal einfach heraus geworfen.Wenn die Formel 1 live aus Kanatar,kommt kein Fussball live aus Italien.Später kommt nur eine aufzeichnung. entt&aum entt&aum


    Grüsse
    D-Box1
     
  2. BenschPils

    BenschPils Silber Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    Beiträge:
    761
    Ort:
    Coe
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM 800 Sat
    Samsung LE40B650 LCD-TV
    SKY komplett
    HD+
    Ich übersetze mal:
    Hallo Leute


    In den letzten Jahren bringt Premiere weniger Sport live. entt&aum ver&auml


    Das sieht man beim Fußball: Kein Fußball live aus Frankreich, Spanien, Östereich. Premiere hat es aus dem Programm geworfen. Sie haben die Abonennten nicht infomiert und deshalb
    finde ich es ungerecht,dass die Östereicher und die Schweizer Abonennten die Bundesliga live sehen können. Und wir, die deutschen Abonennten können keine österreichische Liga und die Schweizer Liga nicht live sehen.

    ?????Die 6 kanäle bei der Formel 1 vor zehn min. eingeschalten werten?????

    Es gibt bei der Formel 1 keinen Datenkanal mehr. Es gibt nur noch ein Interaktiv-Kanal,man hat den Datenkanal einfach herausgeworfen. Wenn die Formel 1 live aus Kanada kommt, kommt kein Fußball live aus Italien. Später kommt nur eine Aufzeichnung. entt&aum entt&aum


    Grüsse
    D-Box1

    Gruß BenschPils, der geschockt über so eine Rechtschreibschwäche ist.
     
  3. chris22061967

    chris22061967 Junior Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Gladbeck
    Bist Du schon mal auf die Idee gekommen, das der Beitrag eventuell von einem ausländischen Mitbürger verfasst wurde ?

    Ich denke mal wenn man sich etwas Mühe gibt, kann man den Sinn des Beitrages schon erkennen.
     
  4. Atletico

    Atletico Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2001
    Beiträge:
    3.973
    Ort:
    Westfalen
    Diese Entwicklung gibt es ja nun seit mehr als drei Jahren! Man muss sich einfach damit abfinden, dass Premiere für Sportfreaks ein höchst uninteressantes Produkt ist. Daran wird sich auch nichts ändern, solange Kofler an der Macht ist.
    Ich habe längst die Konsequenzen daraus gezogen und mir ein geeignteres ausländisches Pay-TV zugelegt. Da kann ich sowohl spanischen als auch französischen und holländischen Fußball sehen.
     
  5. baer

    baer Talk-König

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.555
    Ort:
    West-Niedersachsen
    Über das Fussballprogramm ist mehr als genug gesprochen worden. Das angesprochene Formel 1 Problem ist hier irrelevant, da ja nach wie vor die Liveübertragung stattfindet.
    Interessant ist jetzt zu erfahren, wie es sich bei den anderen Sportarten entwickelt hat. Ich kann mich jetzt täuschen, empfinde aber die Liveberichterstattung der US-Sportarten als gestiegen an. In normalen Monaten gibt wenige Tage, wo es keine Liveübertragung irgendeines Sportevents gibt.
    Und Sport ist nicht gleich Fussball. Auch Golf (auch wenn es mich nicht interessiert)ist Sport und muß in diesem Thread mit dazugerechnet werden.
     
  6. Atletico

    Atletico Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2001
    Beiträge:
    3.973
    Ort:
    Westfalen
    Das angesprochene "Formel-1 Problem" ist keineswegs irrelevant. Vielmehr ist es so, dass die Schuld hier nicht bei Premiere liegt. Töricht ist es daher nur, mit "auf mehreren Perspektiven" zu werben, obwohl die angebotenen Perspektiven nur Pseudo-Charakter haben.

    US-Sport ist in etwa seit mehreren Jahren konstant geblieben. Ich verfolge die Entwicklung zwar nicht, kann aber keine gravierende Verschlechterung seit 2001 feststellen. Lediglich, dass teilweise keine NBA und für wenige Monate nur zwei Spiele aus der NFL übertragen wurden, fällt negativ ins Gewicht. Auch aus der MLB wurden teilweise sehr wenig Spiele gezeigt. Mittlerweile hat sich das allerdings eingependelt, so dass Premiere im Gesamtkontext amerikanischer Sport durchaus zur europäischen Spitze zu zählen ist.
     
  7. K.Bonfire

    K.Bonfire Senior Member

    Registriert seit:
    28. September 2003
    Beiträge:
    244
    Ort:
    Mannheim
    Also was den US-Sport betrifft kann man wirklich nicht meckern, da wird genug gesendet und auch die Wiederholungszeiten sind vollkommen in Ordnung.
    Was ich nicht verstehe ist, dass nicht mehr DEL gezeigt wird.
    Ab und an ein drittes Topspiel in der Woche wäre schon mal ein Anfang. So z.B. am 6.1., als sowohl um 18.30 als auch um 19.30 ein Spiel stattfand um auf Sport2 Football Wiederholung bzw. Konserven Eiskunstlauf kam. sch&uuml
    Hier würde ich mir ein wenig mehr Flexibilität seitens Premiere wünschen, jedoch ist damit leider in absehbarer Zeit kaum zu rechnen.
    Die Logik des Menschen, der bei Premiere für die Strukturierung des Sportprogramms zuständig ist, werde ich wohl nie verstehen... durchein
     
  8. headbanger

    headbanger Guest

    Das mmit dem US- Sport stimmt nicht.Es wurde beim Football das SNG gestrichen und in der NHL,MLB, und NBA jeweils ein Spiel.Dazu empfehle ich zum wiederholten male die Lektüre des Artikels "Teuer TV" aus der vorletzten Ausgabe der DF.Da steht drin das gerade beim US - Sport gewaltig gekürzt wurde.Und dem ist auch so.Ihr habt das vieleicht nicht so mitgekriegt weil eure Interressen halt woanders liegen(Was kein Vorwurf sein soll,die Geschmäcker sind halt verschieden!).
     
  9. Atletico

    Atletico Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2001
    Beiträge:
    3.973
    Ort:
    Westfalen
    Ja, vor 2001 wurde eindeutig mehr US-Sport gezeigt. Aber gab es in den letzten Jahren wirklich so viele Kürzungen? Ich denke, das hat sich mehr oder weniger die Waage gehalten, wobei meine Aussagen diesbezüglich wegen des geringen Interesses mit Vorsicht zu genießen nicht. Der Artikel vergleicht die Situation von heute mit der von vor 2001. Und da sah es deutlich besser aus (NFL Sonntagnacht, ein Spiel mehr aus den anderen Ligen).
    Schon eklatant, wie auffällig im Sportbereich gekürzt wurde, während der Filmsektor immer mehr ausufert. Mittlerweile scheinen viele sieben Kanäle kann mehr als nötig zu erachten. Gerade deswegen könnte man Premiere Film 7 streichen und wieder Premiere Sport 3 aufschalten. Aber da der Geschäftsführer eben kein Interesse an Sport hat, wird das wohl nicht geschehen sch&uuml
     
  10. n0NAMe

    n0NAMe Platin Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.141
    Ort:
    Im Heim
    Technisches Equipment:
    Siemens A50 :-D
    Hi !

    Ich kann nur von der MLB reden. Da wurde gekürzt. Es wurde letzte Saison nur ein Spiel pro Woche gesendet und es gab auch Wochen, in denen gar kein Spiel gesendet wurde. Das sind klare Kürzungen ! Und da soll mir keiner kommen mit "keinen Platz auf dem Transponder". Ich glaube eher "kein Platz im Kopf von gewissen Verantwortlichen".

    Gruß

    n0NAMe
     

Diese Seite empfehlen