1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Es kommt einfach kein Signal am PC an

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von alsdorfer, 26. Januar 2011.

  1. alsdorfer

    alsdorfer Neuling

    Registriert seit:
    26. Januar 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute,
    ich hab da mal ein Problem [​IMG] Wollte jetzt am PC fernsehen und habe mir eine Hauppauge WIN TV HVR-3300 Karte gekauft...sofort eingebaut, Kabel vom TwinLNB (digital) zum PC gezogen....NIX! Jetzt bin ich auf der Fehlersuche, aber komme da nicht weiter. Muss ich vllt zwischen Schüssel und PC noch nen Receiver schalten?? Ich denke ja eher nicht. Ich habe das Programm DVB Dream installiert und das seltsame ist, dass mir das Prog nicht mal ein Signal anzeigt....steht immer nur auf 0%. Mit der Leitung muss aber alles in Ordnung sein, dann damit habe ich sonst vorm Fernseher geguckt (hab gerade mal die Kabel getauscht, um das als Fehlerquelle auszuschließen). Ich weiß echt nicht mehr weiter....jetzt hab ich Geld ausgegeben und es geht mal wieder gar nichts voran. Das nervt so :( Bitte helft mir, ich bin im Moment absolut ratlos :confused:

    Grüße, Daniel
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.475
    Zustimmungen:
    3.656
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Es kommt einfach kein Signal am PC an

    Ist da an Twin LNB noch ein Receiver angeschlossen? Hat der Empfang?
     
  3. alsdorfer

    alsdorfer Neuling

    Registriert seit:
    26. Januar 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Es kommt einfach kein Signal am PC an

    Ja also ich habe zwei Leitungen liegen. Eine geht vom LNB an den Receiver vom Fernseher, die andere geht vom LNB zum PC. Ich habe schon exta die Leitung vom Receiver abgeklemmt und an den PC angeschlossen weil ich dachte, dass vllt was mit dem Kabel nicht stimmt....also da kann der Fehler eig nicht liegen :confused:
     
  4. hvf66

    hvf66 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2001
    Beiträge:
    1.304
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    WinTV Nova S2 HD + CI, DVBViewer Pro, Telestar Diginova HD+, Technibox S1, Kathrein 90 cm Spiegel für Astra 19,2° und Hotbird 13° Ost.
    AW: Es kommt einfach kein Signal am PC an

    Sind die Hauppauge-Treiber für die Karte korrekt installiert? Wenn ja, muss im Gerätemanager unter Audio, Video- und Gamecontroler die Karte aufgelistet sein (Hauppauge WinTV xxxx). Sollte da alles da sein, müsste es eigentlich funktionieren. Ich kenne mich mit DVBDream nicht aus, ev. mal darin die Einstellungen für die Karte prüfen. Oder probiere mal ein anderes DVB-TV Programm, zb. ProgDVB oder AltDVB.
     
  5. alsdorfer

    alsdorfer Neuling

    Registriert seit:
    26. Januar 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Es kommt einfach kein Signal am PC an

    Ja die Treiber sind alle installiert, keinerlei Konflikte zu sehen. Ich bin echt ratlos. Wenn ich das Kabel umklemme, sodass der Receiver wieder versorgt wird, dann habe ich im Fernseher ein Signal. Es ist echt zum verrückt werden. Aber einen Receiver muss ich doch nciht an den PC anschließen damit die Karten funktioniert oder?
     
  6. alsdorfer

    alsdorfer Neuling

    Registriert seit:
    26. Januar 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Es kommt einfach kein Signal am PC an

    Hmmm. Hab gerade mal prodvb installiert und wollte stecke im Menü bei Transponder Scan. Da steht Pegel 100 und Qualität 0...klingt nicht gut oder?Wofür stehen die Werte? Ich denke mal Null Qualität ist nicht so toll :mad:
     
  7. hvf66

    hvf66 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2001
    Beiträge:
    1.304
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    WinTV Nova S2 HD + CI, DVBViewer Pro, Telestar Diginova HD+, Technibox S1, Kathrein 90 cm Spiegel für Astra 19,2° und Hotbird 13° Ost.
    AW: Es kommt einfach kein Signal am PC an

    Habe mal schnell ProgDVB installiert. Unter TV Sources müsste rechts stehen: (BDA) Hauppauge WinTV 88x DVB-S (oder so ähnlich). Unter LNB noch Astra eingestellt und schon hat es Empfang. Wie sieht das bei dir aus?
     
  8. alsdorfer

    alsdorfer Neuling

    Registriert seit:
    26. Januar 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Es kommt einfach kein Signal am PC an

    sieht ganz genau so aus, wie du es beschrieben hast.
     
  9. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: Es kommt einfach kein Signal am PC an

    Ich hab zwar nicht die WIN TV HVR-3300, aber ne WIN TV Nova S2 HD.
    Aber da gabs eigentlich Null Probleme, nach Einstellung von Astra fand die Karte mit der Hauppauge-Software über 1200 Sender.

    ProgDvb hab ich allerdings nicht probiert, müßte aber auch laufen.

    Anschluß ist ein eigenes Kabel vom Switch, an dem ein Quattro-LNB hängt.

    Hast mal die Hauppauge-Software installiert, könnte durchaus sein, das Fremdprogramme das Umschalten des Dual-Tuners nicht packen!

    Evtl.bringt auch ein Aktueller Chipsatztreiber zum Boardchipsatz etwas.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Januar 2011
  10. alsdorfer

    alsdorfer Neuling

    Registriert seit:
    26. Januar 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Es kommt einfach kein Signal am PC an

    ja auch mit hauppauge software gehts nicht, aber ich werd mal den chipsatztreiber aktualisieren wenn du mir verrätst woher ich den bekommen kann ;)
     

Diese Seite empfehlen