1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Es hakt und ruckelt ohne Ende

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Hannover1980, 30. Dezember 2002.

  1. Hannover1980

    Hannover1980 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2002
    Beiträge:
    1.149
    Ort:
    Hannover
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich habe schon seit ca. 2 Jahren eine Pinnacle PV TV Sat. Ich war bisher sehr zufrieden mit der Karte. Jetzt hatte ich sie für ein halbes Jahr ausgebaut, weil ich sie nicht brauchte. Jetzt habe ich Windows XP installiert und die Software für die Karte extra aus dem Internet gezogen (also XP-tauglich). Sobald ich fernsehen will, ruckelt es ohne Ende. Das kann keiner ertragen. Braucht diese Karte soviel Systemressourcen? Ich habe nun ja auch keine Krücke (1333 MHz Athlon, 512 MB RAM, 100 GB Festplatte).

    Woran kann das liegen? Treten solche Probleme auch bei anderen Karten auf? Welche digitale TV-Karte würdet ihr mir empfehlen, mit der man ein flüssiges TV-Bild bekommt.

    Danke für eure Antworten.

    MfG

    Hannover1980

    <small>[ 30. Dezember 2002, 21:12: Beitrag editiert von: Hannover1980 ]</small>
     
  2. wildro

    wildro Neuling

    Registriert seit:
    2. August 2002
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Erlangen
    Hi Hannover1980

    Leider hast Du nur sehr wenig Angaben über Dein System gemacht. Ich habe den gleichen Prozessor, den glechen Ram und bei mir läuft DVB-Kabel flüssig. (W2k,WinDVB) ( sofern ich mal ein Signal bekomme. Sch.. Kabelqualität hier)

    Also kann ich jetzt auch nur ins Blaue fragen:

    -VIA-Chipsatz ?
    -neuesten 4in1 installiert ?
    -VIA-Latency-Patch installiert ?
    -mit welcher anderen Karte teilt sich Deine Karte einen IRQ ?
    - Steckt die Karte genau da , wo sie früher mal war ?
    -Ruckelt die Karte nur am PC-Monitor oder auch auf dem Fernseher ?
    - Welche Software benutzt Du ?
    - Overlay aktiviert ?

    Mehr fällt mir im Augenblick nicht ein .

    Gruß

    Wildro
     
  3. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.101
    Ort:
    -
    hi,

    welche Grafikkarte hast du?
    Es kann in der Regel schon passieren das wen vielel Anwendungen laufen die TV Karte ihre Probleme mit dem RAM bekommt, aber 512 auch wen es SD Ram ist sollte eigentlich reichen wen nicht 20 weitere Anwendungen offen sind.

    Grüsse,

    CableDX
     

Diese Seite empfehlen