1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Es gibt noch keinen einzigen UltraHD-Fernseher

Dieses Thema im Forum "HDTV - Die Zeitschrift" wurde erstellt von Scholli, 29. Januar 2014.

  1. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.875
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    78
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    Anzeige
    Das stimmt nicht ? Doch das stimmt !
    Alle bisherigen 4K-tauglichen Geräte können nur Speichermedien in dieser Auflösung wiedergeben. Man darf sie eigentlich nicht TV-Geräte, sondern höchstens "Player mit Bildschirm", oder so ähnlich nennen.
    ...und solange ich damit nicht fernsehen im wahrsten Sinne des Wortes kann, bin ich noch nicht dabei.
     
  2. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.691
    Zustimmungen:
    169
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Es gibt noch keinen einzigen UltraHD-Fernseher

    Ist das gesichert? Angeblich sollen die Samsung 2013er TVs doch bereits HEVC beherrschen, und ASTRA strahlt auf 19,2°E eine UHD-Demo in HEVC aus. Mangels eines entsprechenden Geräts kann ich nicht überprüfen, ob der das Programm anzeigt, aber die technischen Voraussetzungen wären an sich gegeben...
     
  3. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Es gibt noch keinen einzigen UltraHD-Fernseher

    Wir wärs denn, wenn wir erst einmal AnalogTV verbannen und dann über die Regelausstrahlung von UHD sprechen?!
     
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Es gibt noch keinen einzigen UltraHD-Fernseher

    Na dann haste ja noch Zeit, bis 2026 zu sparen. Voher wirds wohl nix mit 4k TV Ausstrahlungen ;). Sofern überhaupt...siehe 3D.
     
  5. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.876
    Zustimmungen:
    3.100
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Es gibt noch keinen einzigen UltraHD-Fernseher

    Welche Bildschirmgröße erwartest du eigentlich? Ich habe bei mir theoretisch Platz bis zu einem 100 Zoll Gerät, aber 2 Dinge würde ich mir dafür wünschen:
    Einen Energiesparmodus in denen nur ein Viertel des Bildes genutzt wird (also ca. 50" von 100") und natürlich ein integrierter Mediaplayer und ein Multituner, die Tuner am besten über Steckplätze für Empfangsmodule, so dass man die Tuner je nach Entwicklung der Übertragungsstandards jederzeit anpassen kann.
    Ach ja, und das natürlich für unter 5000 Euro bitte... ;)
     
  6. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.875
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    78
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: Es gibt noch keinen einzigen UltraHD-Fernseher


    Samsung bewirbt in diesen Tagen die 2014er Geräte mit HEVC, aber noch sind diese nicht zu haben.
    Ich teste jetzt alles mögliche an einem Panasonic TX-L65WT600E bei einem Freund. Auch der wird erst Mitte des Jahres direkte H265-Signale über Satellit sichtbar machen können.
     
  7. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    12.972
    Zustimmungen:
    1.109
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Es gibt noch keinen einzigen UltraHD-Fernseher

    Es stellt sich ja auch die Frage, ob man künftig bei UHD auf DVB-S2 setzen wird. Wie siehts eigentlich mit DVB-S3 aus? Ist das schon verabschiedet?
     
  8. Berd Feuerstein

    Berd Feuerstein Platin Member

    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    2.671
    Zustimmungen:
    133
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Es gibt noch keinen einzigen UltraHD-Fernseher

    Ich würde noch bis nächstes Jahr warten,dann gibt es UHD TV die man bezahlen kann,ohne gleich einen Kredit aufzunehmen.Die Preise für die Geräte werden bis zum Weihnachtsgeschäft dieses Jahr noch runter gehen und 2015 erst recht.Und Sky wird hoffentlich 2015 einen UHD Demo Kanal starten.Vieleicht gibt es schon Ende des Jahres UHD Blurays und UHD Receiver,naja ich bin halt ein Optimist.Dann müsste es bald die Encoder geben das Sky die Bundesliga live in UHD übertragen kann und nicht zuvergessen aus Hollywood Spielfilme in UHD.Das wir das alles von heute auf morgen haben wollen,das geht halt nicht so schnell.Wenn man bedenkt wie lange es gedauert hat,die Umstellung von Pal auf HD das waren glaub ich 15 Jahre,es wird diesmal schneller gehen.Netflix soll Ende das Jahres in Deutschland starten,die Streamen Inhalte auch in UHD da braucht man eine schnelle Verbindung ab 16Mbit.Netflix verhandelt gerade mit den Content Anbietern über Inhalte,laut Walt Street Journal.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Januar 2014
  9. Kapitaen52

    Kapitaen52 Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.784
    Zustimmungen:
    1.018
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Es gibt noch keinen einzigen UltraHD-Fernseher

    So wie ich das sehe ist die Umstellung auf HD ja noch nichteinmal flächendeckend vorhanden.
    Und da sprecht ihr jetzt schon von UHD???
    Da sehe ich aber erstmal schwarz.
    Ich warte z.B. immer noch auf ein komplettes Programmangebot in HD und 3D.
    Naja wahrscheinlich warte ich darauf auch noch weitere 20 Jahre.
    Mal sehen ob zwichendurch auch mal was in UHD kommt.
     
  10. Berd Feuerstein

    Berd Feuerstein Platin Member

    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    2.671
    Zustimmungen:
    133
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Es gibt noch keinen einzigen UltraHD-Fernseher

    UHD Programme und HD Programme wird es geben,gleichberechtigt.Die HD Sender werden noch lange senden,bis die Programmveranstalter es sich leisten können auf UHD umzusteigen.
     

Diese Seite empfehlen