1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Es besteht keine Internetverbindung.." WlanModul

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von blub89, 6. Dezember 2015.

  1. blub89

    blub89 Junior Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2013
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    18
    Anzeige
    Hi,
    habe mir im Oktober im Zuge des 2.Card Angebotes einen 2. Receiver und eine 2.SC von Sky schicken lassen.

    Nun ist es so, dass ich diesen Zweitreceiver über das Sky WlanModul laufen lasse und muss, da ich so "nur" 9,90 monatlich dazu zahle.

    Nun habe ich aber bei sieben von zehn Receiverstarts, dass mir die Meldung angezeigt wird, dass keine Internetverbindung besteht und ich so nicht weiterhin von den 9,90 Vorzugspreis profitieren kann.

    Und wirklich, im Menü wird mir dann auch keine IP angezeigt ( läuft alles über DHCP).

    Erst wenn ich meinen Router neustarte, bekomme ich eine IP im Receivermenü angezeigt.

    Mein Router funktioniert aber die ganze Zeit, merke ich ja am iPhone oder Macbook ect. Internet ist also ständig verfügbar. Wäre zu klären wieso das WlanModul oder Receiver so oft keine IP beziehen kann?!

    Kennt jemand das Problem oder hat eine Idee dies zu beheben?

    Da mein Router über DHCP läuft, kann ich dem Receiver auch keine IP static zuweisen?! Im Receivermenü habe ich das schon probiert, aber dann bekommt er gar keine Verbindung mehr!

    Need Help!!! Danke euch!
     
  2. Wurzel-Sepp

    Wurzel-Sepp Gold Member

    Registriert seit:
    11. September 2010
    Beiträge:
    1.113
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    48
    Wie hast du denn deinen Hauptreceiver (Erstkarte) mit dem Netz verbunden?
    Ebenfalls mit einem Modul oder über LAN Kabel?

    Hat dieser eine ständige Internet-Verbindung und wird eine IP angezeigt, oder gibts da auch Probleme?
     
  3. jne

    jne Senior Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2005
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Kabel Deutschland
    VU+ Solo2
    2xDVB-S2 1xDVB-C
    Sky+ 2TB
    Sky+ 500GB
    IP ZK
    2X G02
    Welt+3+HD
    Natürlich kannst du deinem receiver eine feste IP Adresse zuweisen. Sie muss nur aus dem gleichen Bereich sein wie sie dein DHCP Server verteilt
     
  4. blub89

    blub89 Junior Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2013
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    18
    Mein Hauptreceiver ist über Lan angeschlossen und hat kein Problem damit eine IP zu erhalten.

    Okay dann muss ich das nochmal probieren..hatte den DHCP Bereich von 192.168.1.5 bis 192.168.1.xxx eingestellt und dem 2. Receiver die IP 192.168.1.4 .... dachte damit ist sie reserviert und wird niemals einem anderem Gerät über DHCP zugewiesen?!
     
  5. jne

    jne Senior Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2005
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Kabel Deutschland
    VU+ Solo2
    2xDVB-S2 1xDVB-C
    Sky+ 2TB
    Sky+ 500GB
    IP ZK
    2X G02
    Welt+3+HD
    Gateway und DNS Server angegeben? Sollte die IP deines Routers sein
     
  6. blub89

    blub89 Junior Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2013
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich habe jetzt mal eine Ip aus dem DHCP Bereich genommen. Beobachte das mal die Tage und berichte dann! Danke!!
     
  7. Stradi

    Stradi Junior Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2013
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    28
    Genau so ist es bei mir auch!!! :-/
    Hab beide Receiver per Wlan-Modul am Netz...
     
  8. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.070
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    Dann mach doch das, was er auch macht.....
     
  9. blub89

    blub89 Junior Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2013
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    18
    So habe gerade mal wieder den Receiver gestartet und es kommt wieder die Meldung...

    Gateway und DNS sind eingetragen..weiß echt nicht mehr weiter :/
     
  10. silberfinger

    silberfinger Senior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    Zeigt dein Receiver eigentlich im Display laufend das kleine grüne Licht an?
    Seit ich meinen Erstreceiver mit einem Wlan-Modul verbunden habe, ist im Display ständig so ein kleines grünes Licht zu sehen. Auch wenn er im Standby ist.
    Nur wenn er Nachts komplett runterfährt ist auch das grüne Licht aus.
    Denke mal das grüne Licht zeigt die laufende Internetverbindung an.
    Nachdem der Receiver bei mir auch ständig gemeldet hat, dass er nicht verbunden ist, habe ich im Schlafzimmer (wo der Receiver steht) einen Repeater installiert. Seitdem leuchtet wie gesagt ständig das grüne Licht und es kam nie wieder die Meldung, dass der Receiver nicht mit dem Internet verbunden ist.
    Zweitreceiver mit Zweitkarte kommt erst im Lauf der Woche, mal sehen, obs da auch grün leuchtet.
     

Diese Seite empfehlen