1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Erweiterung SAT Verkabelung

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von micho, 18. April 2014.

  1. micho

    micho Neuling

    Registriert seit:
    18. April 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe aktuell eine Sat Verkabelung, in der ich mit einem Quad LNB direkt einen Twin-Recorder mit zwei und eine Fernseher mit einem lose verlegten Kabel :-( anfahre.

    Da ich gerade eine Umbau habe, will ich die Gelegenheit nutzen etwas aufzurüsten und die Kabel ordentlich unter Putz zu verlegen.

    Folgende Konfiguration hatte ich mir überlegt

    1 * Quad LNB (vorhanden)
    1 * Quattro LNB (neu, um weiteren Satelliten empfangen zu können)
    1 Multiswitch 9/9 (z.B. SVS 990-09 - Axing Kopfverstärker 9 in 5 premium-Line bei reichelt elektronik)

    An 4 Ausgänge des Multiswitch eine "Elgato EyeTV Netstream 4Sat"
    4 Leitungen zu Twinrecorder und Fernseher (1 Leitung Reserve)
    1 für einen Fernseher in einem anderen Raum

    Hierzu habe ich einen Haufen Fragen:

    1) ist die Konfiguration möglich bzw. sinnvoll
    2) ist es vernünftig, den quad LNB weiterzuverwenden? Ich hatte einen Multischalter gesehen s.o., der quad und quatro unterstützt.
    3) was für einen Multischaltern würdet Ihr hierfür empfehlen? Ist der angegebene empfehlenswert?
    4) was für Dosen würdet Ihr empfehlen? Wenn ich richtig liege brauche ich Stichdosen, gibt es welche mit 4 F-Buchsen, die ich mit 4 Leitungen anfahren kann (kann keine finden)?
    5) In vielen Angeboten lese ich von SAT Enddosen, kann ich die auch verwenden?
    6) Was heisst DC-tauglich im Zusammenhang mit Dosen, brauche ich das?
    7) Würdet Ihr einen signifikanten Nachteil sehen, wenn ich recorder und TV ohne Dose direkt mit einem Kabel anfahre. Gibt es hierfür sowas wie einen "Kabelauslass" aus der Wand?
    8) wie verlegt Ihr die 8 Kabel von den LBNs (Schüssel auf dem Balkon) durch die Hauswand? Gibt es da empfehlenswerte Durchführungen?
     
  2. Mitsch007

    Mitsch007 Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    TriaxTDA-64 Multifeed; 23.5° im Fokus; 19.2° [LQP04H Quad], 23.5° [IDLB-QUDL23] & 28.2°Ost [IDLB-TWNL40]; 2 x VU+ Duo²
    AW: Erweiterung SAT Verkabelung

    Was du verlinkt hast ist ein Kopfverstärker, kein Multischalter.
    Du bräuchtest einen 9/12 Multischalter, und zwei Quattro LNBs, da nicht jeder Multischalter mit Quad LNBs umgehen kann.

    Multischalter zum Beispiel:
    SAT SPU912-05 - Axing 9X12 Multischalter basic-line bei reichelt elektronik
    oder
    SAT SPU910-09 - Axing 9X10 Multischalter premium-Line bei reichelt elektronik

    Persönlich würde ich jedoch zu Spaun raten, da ich hiermit bis jetzt nur gute Erfahrungen gemacht habe. Wenn der Multischalter Quad unterstützt, kannst du es natürlich auch weiterverwenden.

    Hier hatten wir schon öfter das Thema "Stichdose Enddose" suche einfach mal danach, du wirst sicher gleich diverse Themen finden, die es erklären.
    DC-Durchlass benötigst du natürlich, um die benötigte Sat-Ebene anzuwählen.

    "Quad" Dosen kenne ich jetzt auch keine, was spricht dagegen zwei Twin (also Doppel-Sat) Dosen zu setzen?
    Direkt anfahren würde ich nicht, sieht blöd aus, wenn das Kabel einfach aus der Wand hängt.

    Bitte auch nicht unter-Putz verlegen, sondern in Leerrohren, dass die Kabel eventuell mal getauscht werden können.
     
  3. micho

    micho Neuling

    Registriert seit:
    18. April 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Erweiterung SAT Verkabelung

    Danke,

    was ist denn der Unterschied zwischen einem Kopfverstärker und einem Multischalter.
     
  4. Mitsch007

    Mitsch007 Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    TriaxTDA-64 Multifeed; 23.5° im Fokus; 19.2° [LQP04H Quad], 23.5° [IDLB-QUDL23] & 28.2°Ost [IDLB-TWNL40]; 2 x VU+ Duo²
    AW: Erweiterung SAT Verkabelung

    Der Verstärker verstärkt nur das Signal, der Multischalter schaltet das Signal, welches benötigt wird an deinen Receiver. Schau mal hier: Satblock-Verteilung .
     

Diese Seite empfehlen