1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Erweiterung Sat Anlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von albijap, 27. Dezember 2009.

  1. albijap

    albijap Neuling

    Registriert seit:
    19. August 2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    spiele schon seit längerem mit dem Gedanken, unsere Sat Anlage um einen Teilnehmer zu erweitern, um an meinem HTPC Sat satt DVB-T zu empfangen.

    Daten der bestehenden Anlage:

    45er DigiDish
    UNYSAT Super-V/H-LNB
    Receiver Digidit Sat 1

    Erweiterung um einen weiteren Teilnehmer.

    Folgende Fragen habe ich jetzt.

    1. Empfehlung für einen Twin LNB (Digital und HD fähig). (UNYSAT Universal-Twin-LNB?) Oder gibt es hier auch etwas günstigeres? Anforderung. Kein High End Zeug, soll nachher nur eine ordentliche Qualität bringen.
    2. PCI DVB-S 2 Karte. Dachte an die folgende: Technisat SkyStar HD2
    3. Habe gesehen, das es für die o.g. Karte einen CI Slot gibt. Ist dann der HD+ Empfang auch möglich.

    Danke fürs Lesen und für Antworten. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Dezember 2009
  2. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.789
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    58
  3. albijap

    albijap Neuling

    Registriert seit:
    19. August 2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Erweiterung Sat Anlage

    Hallo Binsche,

    bei mir handelt es sich um letzteres Modell. Sieht man unterschiede zwischen beispielsweise dem Technisat LNB oder einen für 20€? Ist so ein Wetterschutz notwendig? Welchen Adapter benötigt man dann hier?
    Laufen alle LNBs mit allen Receivern, bzgl. der Versorgungsspannung usw?
    Danke für die Antwort.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Dezember 2009
  4. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.789
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Erweiterung Sat Anlage

    Nein, du wirst keine Unterschiede bemerken

    Ein gutes Wetterschutzgehäuse ist nicht zu verachten, ob es preislich gerechtfertigt ist, steht auf einem anderen Blatt

    Für Technisat: Inverto Premium Twin LNB 0.2 dB + LNB - Adapter Das LNB hat einen Wetterschutz im Gehäuse integriert, der nach Anschluss der Kabel einfach nach unten aus dem Gehäuse herausgezogen wird

    Hoffe der Link klappt, soll nur als Beispiel dienen
     
  5. albijap

    albijap Neuling

    Registriert seit:
    19. August 2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Erweiterung Sat Anlage

    Habe mich jetzt in dem genannten Shop noch etwas umgesehen.

    Als LNB hatte ich mir jetzt das Chess Twin LNB ausgesucht. Habe auch gestern noch festgelstellt, dass wir sehr alte Antennenkabel da liegen haben, die möchte ich aber nicht mehr weiter verwenden. Worauf muss ich beim Kauf von neuen achten. Wollte mir da so ein Set 15m mit 2 F Steckern 100 dB kaufen.
     
  6. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.789
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Erweiterung Sat Anlage

    Von dem

    "15 m Koax Kabel Set; 100dB mit 2x F Stecker und 1x Isoliertülle
    Unser Preis : 3,75 EUR"

    würde ich die Finger lassen, weil kein reiner Kupferinnenleiter sondern Stahlkupfergemisch (Innenleiter: 1,1 CCS / Staku)

    Ich würde das hier

    "Digitales Koax - Kabel 7mm
    >110 dB; Class A; 3-fach abgeschirmt
    50 Meter für 22,90"

    die Stecker
    "F-Stecker Premium
    BIG NUT. DIE NEUE STECKER-GENERATION
    für Kabel 6,8 mm bis 7 mm
    10 Stück" für 1,80 EUR

    Ist am LNB ein Wetterschutz, halte ich persönlich so Dichtungstüllen oder selbstverschweissendes Isoband am F-Stecker für absolut überbewertet
    Kann sogar sein, dass die Tüllen hier kontraproduktiv sind, weil sich dann der Wetterschutz nicht ausziehen lässt aufgrund des Durchmessers der Tülle
     
  7. albijap

    albijap Neuling

    Registriert seit:
    19. August 2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Erweiterung Sat Anlage

    So, hatte heute nochmal Zeit mich mit dem Thema zu befassen. Ich habe festgestellt, dass bei uns im Haus noch Kabel liegen, die ich eigentlich von "Weglauf" verwenden könnte. Jetzt ist die Frage, wie ich feststellen kann ob ich die Kabel noch verwenden kann. Kabel scheint ein Koax zu sein liegt aber schon viele Jahre dort.

    In unserem Wohnzimmer haben wir allerdings auch das Kabel vom Dach zum Wohnzimmer für Sat verwendet, was auch funktioniert. Könnte es mit HD nochmal Probleme geben?
     
  8. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.789
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Erweiterung Sat Anlage

    Wenn DVB-S funktioniert sehe ich für HD nicht unbedingt ein Problem. Einfach ausprobieren
     

Diese Seite empfehlen