1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Erweiterung Sat-Anlage-Bitte um Rat

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von osmanli, 13. Dezember 2007.

  1. osmanli

    osmanli Junior Member

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    37
    Anzeige
    Hallo,habe zur zeit eine Gibertini 125 cm Sat-Schüssel und empfange Astra 23,5-Astra19,2.Will mir ein digitürk Abo holen.Die senden ja auf 7° Eutelsat W3a.Wäre es möglich mit einer Multischiene einen dritten LNB dranzumachen?Wenn ja welche multischiene brauche ich für die drei sateliten?
    Wäre für jeden rat dankbar da ich bisher auf meine Frage keine Antwort gefunden habe.Würde gerne ein bild von meiner schüssel zeigen.Aber ich weiss nicht wie ich das Foto hier raufladen kann?
     
  2. Grognard

    Grognard Guest

  3. osmanli

    osmanli Junior Member

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    37
    AW: Erweiterung Sat-Anlage-Bitte um Rat

    Ich hoffe das ich das bild richtig eingestellt habe.Hier der link.Wie geschrieben habe jetzt Astra19,2 und Astra 23,5.Würde es mit dieser Multischiene gehen was du hier geschrieben hast?

    http://img90.imageshack.us/my.php?image=img0107mx1.jpg
     
  4. osmanli

    osmanli Junior Member

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    37
    AW: Erweiterung Sat-Anlage-Bitte um Rat


    Kann mir den niemand helfen??
     
  5. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Erweiterung Sat-Anlage-Bitte um Rat

    Das geht mit der Schiene aus dem Link oder auch mit der montierten, da die Elevationswinkel nur gering differenzieren.
     
  6. osmanli

    osmanli Junior Member

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    37
    AW: Erweiterung Sat-Anlage-Bitte um Rat

    Hi,mit welchen sateliten muss ich den anfangen?Weil wie auf dem bild zu sehen,ist Astra 19,2 und Astra 23,5 schon eingestellt.Muss ich den wieder alles von vorne einstellen wegen eutelsat w3a 7°?
     
  7. Schlosser

    Schlosser Gold Member

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Leipzig
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 5400 (DVB-S und DVB-T), Technisat Digipal1 (DVB-T), Ankaro 90cm Schüssel (indoor)
    AW: Erweiterung Sat-Anlage-Bitte um Rat

    Wenn die Anlage schon ordentlich für 19.2 und 23.5 eingestellt ist, kannst Du alles so lassen. Der LNB für 7° Ost kommt östlich neben den Astra 19.2 LNB. Du kannst ihn erstmal direkt neben den Astra-LNB montieren. Am besten stellst Du nun per manueller Kanalsuche einen Transponder von 7° Ost ein (alle Daten exakt eingeben, auch Symbolrate, Polarisation, FEC (sofern der Receiver das erfordert)). Dann kannst Du den LNB langsam Richtung Osten schieben und irgendwann sollte dann das Signal kommen. Ein Suchlauf auf diesem Kanal sollte dann Gewissheit bringen (es liegen auch noch andere Satelliten auf dem Weg zwischen 19.2° und 7°, so dass die Frequenz mehrfach vergeben sein könnte).
     
  8. osmanli

    osmanli Junior Member

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    37
    AW: Erweiterung Sat-Anlage-Bitte um Rat

    Leider hat mir die Sat-Anlage ein Fachmann installiert.Ich kenne mich überhaupt nicht aus welche LNB jetzt das astra 19,2 ist.Bitte nicht gleich steinigen oder lachen.Aber wenn du das Bild anschaust von meiner sat-anlage.Welches ist astra 19,2?
     
  9. Schlosser

    Schlosser Gold Member

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Leipzig
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 5400 (DVB-S und DVB-T), Technisat Digipal1 (DVB-T), Ankaro 90cm Schüssel (indoor)
    AW: Erweiterung Sat-Anlage-Bitte um Rat

    Wenn Du vor Deiner Antenne stehst, ist der Astra-LNB rechts. Dort direkt daneben kommt dann der neue LNB und den verschiebst Du dann langsam (besser gesagt: in ganz kleinen Schritten) weiter nach rechts. Dabei beobachtest Du die Signalqualitätsanzeige Deines Receivers auf dem voreingestellten Kanal (wie oben empfohlen --> manuelle Kanalsuche). Der Abstand zwischen dem Astra-LNB und dem neuen LNB wird für 7° Ost sehr viel größer sein, als der Abstand zwischen den beiden LNBs jetzt. Vermutlich kommst Du dabei sogar an das Ende der Schiene (kann jetzt nicht genau erkennen, wie weit dort die Möglichkeit gegeben ist). Beachte bei der gesamten Einstellaktion, dass die Antenne dabei nicht verdreht werden darf (sieht so aus, als wäre sie nur "hingestellt").

    Ist kein Problem. Es kann aber nicht schaden, wenn man sich erstmal mit den Grundlagen vertraut macht. Dazu gibt es hier in den "Infoseiten für Anfänger" gute Informationen (es sei Dir besonders die Seite von Beitinger empfohlen). Etwas grundlegendes Verständnis für die Zusammenhänge beim Sat-Empfang wird Dir helfen, den Aufbau Deiner Anlage und deren Einrichtung besser zu verstehen.
     
  10. osmanli

    osmanli Junior Member

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    37
    AW: Erweiterung Sat-Anlage-Bitte um Rat

    Hallo Schlosser,ich danke dir für die ganzen antworten.Habe schon überall auf eine antwort gesucht.Und du bist einer der wenigen der mir geholfen bzw.geantwortet haben.Ist schon ein Super Forum hier.

    Hier noch eine vergrösserte version:

    http://img257.imageshack.us/my.php?image=img01070bw5.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Dezember 2007

Diese Seite empfehlen