1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Erweiterung Digital-Sat-Empfang

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Daniel56, 26. September 2003.

  1. Daniel56

    Daniel56 Silber Member

    Registriert seit:
    14. September 2003
    Beiträge:
    529
    Ort:
    CH-3186 Düdingen
    Anzeige
    Liebe Freunde
    Ich möchte meine Sat-Empfangsanlage erweitern. Ich habe einen Multifeedempfang für ASTRA/Hotbird für 4 Teilnehmer über Multischalter 9/4. Jetzt möchte ich die Anlage mit ASTRA 28,2E für BBC ergänzen. Dies ist aber nur für mich vorgesehen.
    Meine Frage: Kann ich nach dem Multischalter auch das dritte (Single)LNB einschleiffen oder muss der Multischalter ausgewechselt werden?
    Danke an alle.
    Daniel
     
  2. nevers

    nevers Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    1.360
    Ort:
    Germany
    Wie groß ist denn die Schüssel und wo wohnst du genau?
     
  3. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    ..was, wenn er nun im 2.stock wohnt? Fällt deine antwort dann anders aus? winken
     
  4. Daniel56

    Daniel56 Silber Member

    Registriert seit:
    14. September 2003
    Beiträge:
    529
    Ort:
    CH-3186 Düdingen
    Ich wohne in der Schweiz, 30 km südwestlich von Bern und habe eine 80cm-Schüssel; jetziger Empfang ausgezeichnet. Gemäss Beitinger (Bern: 80 cm mit Reserve) sollte das hinhauen.
    Danke.
     
  5. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    ..ich denke, du kannst deine ableitung vom multischalter mit dem single über einen disecq 2/1 schalter kombinieren.. hängt ev. vom receiver ab. Sonst kannst du das zusätzliche kabel natürlich auch bis zum receiver führen und dann über einen 12V schalter gehen.
     
  6. Daniel56

    Daniel56 Silber Member

    Registriert seit:
    14. September 2003
    Beiträge:
    529
    Ort:
    CH-3186 Düdingen
    Danke für die Antwort.
    Ich denke aber, das kann kaum die Lösung sein.
    Erstens würde ich nur ungern ein 2. Kabel ziehen und zweitens hat mein Receiver nur ein Sat-Eingang und immer das Kabel wechseln ist sicher nicht die beste Lösung oder sehe ich das falsch?
     
  7. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Bei Dir laufen alle Signale in die 9/4 Matrix.

    Wenn Du nun noch eine Schüssel ( LNB ) dranhängst, läuftst Du mit diesem einem Kabel an der Matrix vorbei.

    Nun hast Du am Receiver zwei Kabel liegen, das eine, aus dem Astra und Hotbird kommt, und das andere aus dem Astra auf 28,2°Ost kommt.
    Nun gibt es disecq 2/1 schalter, da schraubst Du in die 1 das Astra und Hotbird Kabel das aus der Wand kommt an, und auf die 2 das Kabel von Astra 28,2° Ost. Dann ist noch ein Anschluss übrig, das ist der Ausgang, den schliesst Du dann an den Receiver an.
    Im Menü deines Receivers musst Du dann einstellen das Du noch Astra28,2° dazu genommen hast, und dann brauchst Du auch nichts mehr umzustellen.

    digiface
     
  8. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Es sollte ein 2/1 DiSEqC Schalter sein der mit "Option" schaltet.

    Blockmaster
     
  9. Kalle_Wirsch

    Kalle_Wirsch Senior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2002
    Beiträge:
    290
    Zu beachten ist noch, dass der DISEQC Optionsschalter auch niedrigere Frequenzen durchlassen soll, falls am 9/4 Schalter ne Terrestrische Antenne dran ist.

    Wenn der Optionsschalter, dann auf Astra 28.2° Ost geschalttet ist, dann ist allerdings die Terrestrik eh abgeknipst.

    <small>[ 26. September 2003, 19:59: Beitrag editiert von: Kalle_Wirsch ]</small>
     
  10. Grautvornix

    Grautvornix Silber Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2001
    Beiträge:
    865
    Würde es was schaden, wenn alle Teilnehmer BBC empfangen würden? Das mit den DiseqC Schaltern geht ja wohl nur bedingt, wenn überhaupt.
    Also wenn alle Teilnehmer BBC gucken dürften, gäb es eine sehr einfache Lösung ohne dass man was schalten muss.
    Gruss aus dem Himmel
     

Diese Seite empfehlen