1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Erweiterung auf Astra 1N

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von moofy, 25. Februar 2012.

  1. moofy

    moofy Junior Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo,

    ich möchte BBC HD und BBC One HD via Astra 1N empfangen.
    Im Moment nutze ich eine CAS90 mit zwei Twin-LNBs auf Hotbird 13° und Astra 19,2°.

    Was ist die beste Lösung, um Astra 28,2° Ost zu empfangen?
    1. Eine Multifeedschiene und drei neue LNBs oder
    2. Ein Stab DiSeqC Motor und nur noch einen LNB?

    Da ich bei schlechtem Wetter öfters Ausfälle habe, würde ich eher Option 2. bevorzugen, weil ich dann immer den bestmöglichen Empfang hätte.
    Aber dann geht keine gleichzeitige Nutzung unterschiedlicher Sats für Ansehen und und Aufnahme. Hmmm, schwierige Entscheidung.

    Was meint ihr?
    Gibt es eine gute Multifeedschiene für die CAS90?
    Sollte ich eher auf eine Wave TORODIAL T90 umsteigen?
    oder mir einen Stab Diseqc Motor besorgen?

    Danke für Eure Meinungen!
    Schönes WE
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.475
    Zustimmungen:
    3.659
    Punkte für Erfolge:
    213
  3. moofy

    moofy Junior Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Erweiterung auf Astra 1N

    Danke!
    Nein, aber ich halte die ZAS 90 Multifeedschiene für einen mittelmäßigen Kompromiss. ich bin auf der Suche nach einer optimalen Lösung.
     
  4. Grognard

    Grognard Guest

  5. moofy

    moofy Junior Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Erweiterung auf Astra 1N

    Danke Grognard!

    Was ist der beste Diseqc Motor mit normalen Stromanschluß?
    ich glaube das ist die beste Lösung, weil ich so immer dem Sat im Fokus habe.

    Was ist momentan der beste LNB für so eine Lösung?

    Viele Grüße
    Andi
     
  6. moofy

    moofy Junior Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Erweiterung auf Astra 1N

    Kann jemand den Empfang von BBC HD auf Astra N mit einer 90er Schüssel schielend in Süddeutschland bestätigen.

    Bei 13°E, 19,2°E und 28,5° würde man die Schüssel auf 19,2°E ausrichten oder?

    @Grognard
    Viele Dank für den Link!

    Was hälst Du von dieser Kombination:
    Kathrein Multifeed-Adapter-Set NOHI-4 fr 3x Satelliten fr Kathrein CAS 90 Sat-Spiegel - BFM Sat-Shop

    Und drei dieser LNBs:
    MTI AP82 XT2N High Line - Universal Twin LNB - BFM Sat-Shop
    Das Entscheidende bei einem LNB ist die Verstärkung oder?

    Welchen Multischalter würdet ihr empfehlen?.
    Ich nutze im Moment einen Spaun SAR 422 DiSEqC-Schalter.

    Grüsse
     
  7. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Erweiterung auf Astra 1N

    Den Astra 2 algemein Ja. Ich habe im Herbst bei Bekannten(in Ellwangen,Ostalbkreis) eine 95er Triax eingerichtet mit 19,2° im Fokus.Damals war der 1N noch nicht aktiv,der 2D ging damals auch noch mit genügend Reserve. Jetzt keine Frage um die 70 % Qualli.
     
  8. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Erweiterung auf Astra 1N

    Wo in Süddeutschland, ich emfange hier in Südwest mit einem Pegel von ca. 75dbµV und einer Qualität (UFS922) von 95%, Receiverangaben sind halt immer relativ zu betrachten.

    Nicht viel, da es mit dieser Montage zu großen Problemen bei der Fokusierung an der CAS kommt, sprich die lnb lassen sich nicht genau auf den Brennpunkt einstellen. Ich emfehle die gebogene A.S. SAT mit diesen Haltern

    Ich emfehle Alps BSTE5 (die werkeln auch im Inneren der UAS und bei Technisat)

    Um das Schaltungstechnisch zu bewerkstelligen braucht Du z.B von Spaun zwei SAR 212F und zwei SUR 211 F, Schaltbild hier SatLex Digital :: Technik :: Konfigurationen :: 2 Teilnehmer
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. Februar 2012
  9. moofy

    moofy Junior Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Erweiterung auf Astra 1N

    München

    Danke für die Empfehlung! Wie kann man bei dieser Schiene die Neigung anpassen? Wenn ich das richtig verstehe, wird die plan oben auf das End des Feedarms geschaubt. Ich habe nicht die neue CAS90 mit dem schwenkbaren LNB-Halter. Wüdest Du bei 28,2°, 19,2° und 13° den 19,2° in den Fokus nehmen und die beiden anderen schielen lassen?

    OK

    Ja, ich wollte die vier Umschalter vermeiden und lieber einen Multischalter wie diesen nehmen. EMP Centauri MS 17/4 PIU-6 V10 - Profi Class Multischalter 17/4 fr 4 Satelliten - BFM Sat-Shop
    Um einen glaube ich, dass die Dämpfung bei einem Multischalter geringer ist und ich habe eine Steckdose neben der Schüssel. Ich müsste den Multischalter nur wettergeschützt, aussen verbauen.

    Spricht denn technisch etwas dagegen diese LNBs Alps BSTE9 - Universal Quattro LNB fr Multischalter - BFM Sat-Shop und den Multischalter zu nehmen? Vom Stromverbrauch mal abgesehen.

    Grüsse
     
  10. moofy

    moofy Junior Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Erweiterung auf Astra 1N

    So eine Neigung meine ich:
    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen