1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ersuche um Hilfe bei Auswahl

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Sheila210504, 14. November 2011.

  1. Sheila210504

    Sheila210504 Neuling

    Registriert seit:
    14. November 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    meine Mum nimmt gern zeitgleich auf (Festplattenrecorder) und schaut auf einem anderen Sender etwas anders. War bisher kein Problem, weil sie noch analog hat. Da aber jetz einige Programme dann nur mehr digital senden, wird ein digitaler Kabelreceiver nötig sein.

    Da meine Mum fast 70 ist, sollte die künftige Handhabung so einfach wie möglich sein. Ich kenne mich nicht wirklich aus.

    Meine Frage nun:
    Wie kann man künftig bewerkstelligen, dass sie zeitgleich aufnehmen und auf einem anderen Sender schauen kann?

    Geht das nur mit einem Kabelreceiver mit Twin-Tuner, wenn ja, wisst ihr einen, der einfach zu handhaben ist und nicht gerade der teuerste ist?

    Oder würde es von der Handhabung her einfacher sein, wenn man sich einen Fernseher mit eingebautem Kabelreceiver kauft und dann noch einen K-Receiver mit Single-Tuner extra?

    Oder denk ich da komplett falsch und es würde noch einfacher gehen? Fernseher und DVD-Festplattenrecorder sind derzeit vorhanden.

    Bitte euch um Hilfe und Beratung, aber bitte in leicht verständlichen Worten, bin kein Technikfreak und möchte meiner Mum gern helfen - DANKE!!! :winken:
     
  2. mkossmann

    mkossmann Senior Member

    Registriert seit:
    18. November 2006
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Ersuche um Hilfe bei Auswahl

    Grundsätzlich ja .Analog hat du bisher auch zwei Tuner ( Im TV und im DVD-Festplattenrecorder ). Da aber bei Digitalempfang mehrere Programme auf einem Kanal liegen, kann ,wenn dieser Sonderfall vorliegt, ein Tuner ausreichen.
    Um eine vernünftige Empfehlung abgeben zu können, müssen wird noch wissen, wer dein Kabelprovider ist, und ob du bzw. deine Mutter verschlüsselte, zusatzkostenpflichtige Programme sehen/aufnehmen willst. Achtung: Verschlüsselt sind bei den meisten Kabelprovidern digital auch die Privaten ( RTL und Pro7 Gruppe) .
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2011
  3. Sheila210504

    Sheila210504 Neuling

    Registriert seit:
    14. November 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Ersuche um Hilfe bei Auswahl

    Hallo,
    nein, zusatzkostenpflichtige Programme möchte meine Mum nicht aufnehmen. Der Kabelanbieter ist Elsnet ( Elsnet | Ihr Kabel-TV und Internet Provider - Home ). Ich weiß da aber nicht, ob dort RTL und so verschlüsselt ist???
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.230
    Zustimmungen:
    1.536
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Ersuche um Hilfe bei Auswahl

    Nach der Homepage zu urteilen wird unverschlüsselt gesendet, da nirgends eine Smardcad oder ähnliches angeboten wird.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.934
    Zustimmungen:
    3.527
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Ersuche um Hilfe bei Auswahl

    Sowas läuft auch nicht über die Hompage (ist bei WTC auch so).
    Aber da die Sender mit QAM 64 eingespeist werden kann man von einer FTA Ausstrahlung ausgehen.
     
  6. mkossmann

    mkossmann Senior Member

    Registriert seit:
    18. November 2006
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Ersuche um Hilfe bei Auswahl

    Laut Cine CT V6 mit CI-Alphacrypt funktioniert nicht mit Sky sterreich - MCE-Community.de sollte alles ausser Sky unverschlüsselt sein.
    Im Zweifelsfall würde ich da nochmal bei Elsnet nachfragen.

    Als ich mir die Senderlisten angeschaut habe, ist mir noch ein mögliches Problem aufgefallen. Alle digitalen Sender liegen in Frequenzbereich >= 450 MHz. Wenn die Hausverteilung veraltet wäre kann diese ab 450 MHz Probleme machen. Kann man die analogen Kanäle über 450 MHz wie z.B Servus TV oder SW3 problemlos empfangen? Dann kann man auch davon ausgehen, das dieses Problem nicht existiert.

    Da du dich vermutlich nicht um Verschlüsselung kümmern must, hast du die Qual der Wahl und freie Auswahl auf dem Markt.

    Die komfortabelste Lösung wären Fernseher wie Technisat MultyVision 32, die den Recoder samt zwei Tunern integriert haben. Aber so etwas dürfte über deinem Budget liegen.

    Wenn du mit einer Lösung zufrieden bist, bei der eine externe USB Festplatte zum Aufnehmen benutzt wird könntest du dir mal den Edision argus vip 2 in der DVB-C Version anschauen.

    Wenn du eine Lösung mit interner Platte vorziehst, schau dir mal den den TechniSat DigiCorder HD K2 an.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2011

Diese Seite empfehlen