1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Erstinstallation - Finden des Standortes

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von birkhola, 4. Dezember 2006.

  1. birkhola

    birkhola Neuling

    Registriert seit:
    4. Dezember 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,

    ich möchte vor der Installation rausfinden, ob der geplante Standort für die Schüssel ein ordentliches Bild gibt. Welche Möglichkeiten gibt es dafür?
    D.h. ich möchte nicht in die Hauswand bohren, bevor ich nicht 100%ig weiss, das die Position ok ist.

    Problem:
    Ich habe keinen alten Analog-LNB und/oder Receiver.

    Ich habe einen Quattro-LNB und einen 5/8-Multischalter.
    Muss ich zum Testen schon alle 4 Kabel zwischen LNB und MS verbinden oder reicht erstmal eines? Wenn ja, welches ist am besten (HV,HH,LV,LH)?

    Mein Receiver hat eine analoge Anzeige (Balken). Der klebte beim ersten Versuch immer bei 0%. Müsste der Balken nicht wenigstens etwas zucken, wenn man die Schüssel ungefähr so hält, wie die bei den Nachbarn ausgerichtet sind?

    Mein Receiver unterstützt DisEqC? Das brauche ich aber garnicht, wenn ich nur Astra haben will, oder?

    Vielleicht bekomme ich ja mit Hilfe eurer Tipps ein Bild?

    Vielen Dank
    birkhola

    Vielen Dank
     
  2. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Erstinstallation - Finden des Standortes

    ich richte jede anlage ohne MS aus. ich verwende dazu einen analogen reciever und klemme ein kabel am LNB an und wähle dann einen prorammplatz mit einem programm dieser polarisation. ( also wenn du das kabel nimmst LOW V dann auch einen sender nehmen der in LOW V sendet ). wenn ASTRA sauber reinkommt, hänge ich einen nassen lappen über den LNB und richte solange aus, bis das dann schlechtere bild am besten ist. dann lappen weg und die anlage fertig installieren.

    !!!! wenn du beim einrichten einen digitalreciever verwendest dann musst du ein kabel vom HIGHBAND nehmem
     
  3. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Erstinstallation - Finden des Standortes

    @heulnet,
    im letzteren Fall geht es aber nicht mehr mit den Waschlappentrick, da heist es nur noch ganz langsam bewegen und die SNR Anzeige beobachten.
    Gruß, Grognard
     
  4. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Erstinstallation - Finden des Standortes

    der waschlappentrick wird auch von mir nur bei der suche mit analogreciever gemacht. vielleicht hätte ich das nochmals klar ausdrücken sollen.
     
  5. Linus78

    Linus78 Silber Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    732
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Sky Digibox mit Freesat-Card
    d-box2
    Skymaster dx24
    Technisat Satman 85 für Astra 1 und 2 + Hotbird
    AW: Erstinstallation - Finden des Standortes

    So wie du dir das vorstellst, wird das nicht funktionieren. Eine Sat-Schüsselausrichtung ist Millimetersache. Insofern wirst du, solange die schüssel nicht wackelfrei fest irgendwo installiert ist, kein Signal bekommen. Die Schüssel in die Hand zu nehmen und in die Richtung zu halten bringt überhaupt nichts.
     
  6. birkhola

    birkhola Neuling

    Registriert seit:
    4. Dezember 2006
    Beiträge:
    2
    AW: Erstinstallation - Finden des Standortes

    Gibt es nicht trotzdem irgendeine Möglichkeit, VOR dem Bohren der Halterlöcher festzustellen, ob der Platz überhaupt ok ist? Ich bin doch wahrscheinlich nicht der Einzige, dessen Weib sich aufregen würde, wenn man das 3. Mal in den neuen Putz gebohrt hat und immernoch keine Position gefunden hat?
    Da muss es doch irgendwas geben?
    Nutzen diese Sat-Finder etwas?

    Mein Digitalreceiver (Lemon PVR 070) hat eine Balkenanzeige, man weiss nur nicht wofür. Im Handbuch steht, dass er ein Programm von dem ausgewählten Satelliten als Referenz benutzt, man weiss nur nicht welches.

    Gruss
    birkhola
     
  7. Linus78

    Linus78 Silber Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    732
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Sky Digibox mit Freesat-Card
    d-box2
    Skymaster dx24
    Technisat Satman 85 für Astra 1 und 2 + Hotbird
    AW: Erstinstallation - Finden des Standortes

    ist es denn fraglich, ob der Ort für die Installation ok ist? Gibt es grössere Hindernisse, die den Empfang verhindern könnten (Bäume, Häuser oder sonst irgendetwas). Wenn du freie Sicht Richtung Süden, bzw. in die Richtung in die die Schüsseln der Nachbarn zeigen, hast, dann sollte das ganze überhaupt kein Problem sein.

    Grüße
    Linus
     
  8. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Erstinstallation - Finden des Standortes

    richtig
    da wo heute mittag um 12 uhr ( das ist die grobe richtung als anhaltspunkt ) die sonne ist, da ist ( höhenwinkel aussen vor ) ASTRA. wenn da alles frei ist in der richtung, dann kannst du deinen spiegel montieren.
    eine andere aber dumme methode wäre sich im baumarkt einen ständer zu kaufen und den erst einmal im garten nahe des hauses aufstellen. das würde ich aber nicht machen. SONNE UM 12 UHR ist dein bezugspunkt.
     
  9. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Erstinstallation - Finden des Standortes

    Hi,
    besorg' Dir son 5€ Satfinder bei ibä und einen Sonnenschirmständer oder nen Standventilator, dann montierst Du die schüssel an den Ständer, Grobausrichtung mit Satfinder, Feinausrictung mit Receiver.
    Gruß
    Thomas
     
  10. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Erstinstallation - Finden des Standortes

    bitte überweise mir lieber die 5 €. damit hättest du ein besseres werk getan. oder nimm die 5 € und werfe sie in die nächste mülltonne.
    sorry
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Dezember 2006

Diese Seite empfehlen