1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

erstinstallation dbox2 mit diseq

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Johnny, 5. Februar 2002.

  1. Johnny

    Johnny Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    1.800
    Ort:
    Zuhausestadt
    Anzeige
    tag zusammen,

    bis gestern hatte ich ne funktionierende dbox1, seit dem software update macht sie nur sat/error1/re-boot! ich bekomm von premiere jetzt ne neue geschickt, ne dbox2 da ich ac3 ton haben wollte und nicht an der 1er fumeln wollte. von anderer seite habe ich jetzt gehört das mein problem mit der einser wohl dahe rrührt das ich ne eutle/astra analage mit diseq (oder wie heißt das) habe und das die box wohl gekillt hat, da die direkt auf astra ohne diseq hätte aufgesteckt sein müssen fürs update.
    meine frage nun: wenn die neue box da ist, kann die sich an der multianalage ohne umsteckerei einrichten und sich ggflls. die beta2.0 ziehen oder sollte ich für die erstinstallation besser zu meinem nachbarn gehen, der hat ne reine astra digital anlage?

    danke für infos
    greets
    Johnny
     
  2. tonski

    tonski Gold Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.047
    Ort:
    Maastricht
    Technisches Equipment:
    VU+SOLO4K
    DM7020si
    DM800pvr
    Force 1145
    T55 + 4twin LNB
    HUH, also das habe Ich noch nicht gelesen oder gehoert das der disecq dazwischen ein Update per Satelit unmoeglich machen wuerde [​IMG]
    Ich kann meine Box obwohl keine dbox updaten wie Ich will mit meine multifeed anlage>>>>
    Das wuerde mich doch interressieren was die andere Jungs da drueber sagen.

    gruss
     
  3. franzi

    franzi Senior Member

    Registriert seit:
    1. November 2001
    Beiträge:
    182
    Ort:
    Hamburg
    Sollte bei der II hinter der SW Version ein Buchstabe stehen oder 1.5 Version, gehe gleich zu deinem Nachbarn um Die evtl. Basteleien zu ersparen. Ansonsten kommst Du in die Einstellung und Du kanst von einer gebrauchten, voreinstalierten Box ausgehen.

    Franzi
     
  4. tonski

    tonski Gold Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.047
    Ort:
    Maastricht
    Technisches Equipment:
    VU+SOLO4K
    DM7020si
    DM800pvr
    Force 1145
    T55 + 4twin LNB
    @ franzi,
    also stimmt das mit dem Disecq?
    habe was uebersehen wolmoeglich?
    Ist das ein Hardware problem oder ein Software problem der DBoX?
    [​IMG]
     
  5. Wilfried56

    Wilfried56 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    2.126
    Ort:
    D-08356 Zwickau
    Tja, tonski, du bist noch nicht lange genug dabei, sonst hättest du vom Disecq-Bug der bn2.0 hier im Forum gelesen.
    Auch meine 2er-Box von Nokia wollte mit "Disecq - An" beim Updaten der Betanova2.0 nicht mehr - und wurde von PW gegen eine neue getauscht.
    Es ist also dringend zu empfehlen, wenn Johnny seine 2er erhält und die 2.0 noch nicht auf der Box ist, das Software-Update an einer Astraanlage vorzunehmen.
     
  6. Johnny

    Johnny Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    1.800
    Ort:
    Zuhausestadt
    @tonski

    das haben mir jetzt mehrere geschrieben, das das problem daher kommt, steht anscheinend auch in der anleítung der 1ser box das man die direkt aufstecken soll...
    das lustige ist das ich es gerde mal bei mir getan habe und jetzt steht sat/tuned im display und nicht mehr error

    ich bin aber 100% sicher dasich letzte jahr die soft, als ich die 1er neu hatte, auch über die anlage ge-updated hatte

    naja, mal schauen was die 2er sagt wenn sie da ist...

    danke schonmal!

    greets
    Johnny
     
  7. Telefonmann

    Telefonmann Silber Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Göttingen
    Das Problem ist - mit dbox1 wie dbox2 - die Kombination von dbox? mit einem "problematischen" Multischalter. Vielleicht hing da ja beim letzten Update (so um die 2, wenn nicht mehr Jahre her, oder?)noch ein anderer.
    Das Problem ist meist, dass die Multischalter eben nicht Astra-vertical-high(22khz) zurückgeben, wenn sie keinen DiSEqC-Befehl bekommen. Und das tun sie nicht, denn im reinen Bootvorgang (und hier findet auch der Download statt) kein Stück DiSEqC aus der Box kommt. Also hängts dann am armen Multischalter, was er dann macht. Und manch ein Schalter machts "falsch" (wozu er nichts kann, denn die dbox? sendet ja keinen DiSEqC-Befehl). Da hilft dann wirklich nur ein direktes Anklemmen an's Astra-LNB (v/high) oder an eine "normale" Astra-Anlage.
    Wenn die dbox2 kommt, wird Dir exakt dieselbe Prozedur nochmal bevorstehen. Und gleich noch ein Tip (was Wilfried mit dem DiSEqC-Bug wohl meinte): U.u. bleibt dir bei jedem Hochfahren die Box mit "einen Mom. bitte" im Display stehen. Da hilft nur eins: Antennen- u. Netzkabel raus, Netz wieder rein und 3 Minuten auf Fehler UD4 warten. dann irgendwas ausser <OK> auf der FB drücken und Antenne wieder rein.
     
  8. Wilfried56

    Wilfried56 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    2.126
    Ort:
    D-08356 Zwickau
    @tonski:
    So viel mir bekannt ist - hat die D-Box 2 seit der 2.0 mit Disecq folgende Probleme:
    1. bis die 2.0 drauf ist. Bei mir läuft sie seither - wie die alte Box mit der 1.6 - eigentlich zuverlässig, aber:
    2. für einige Hotbird-Transponder kommt sporadisch die Meldung, dass Kanäle nicht empfangbar sind und dass man die Antenne überprüfen soll! Wenn man dann ein bisschen mit der "Ausrichtungshilfe" spielt, klappt alles wieder!
    Der Bug wurde im Forum schon ausführlich diskutiert - eine Lösung oder plausible Erklärung hat keiner! Es ist jedenfalls offensichtlich kein Antennen-Justierungs-Problem!
     
  9. tonski

    tonski Gold Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.047
    Ort:
    Maastricht
    Technisches Equipment:
    VU+SOLO4K
    DM7020si
    DM800pvr
    Force 1145
    T55 + 4twin LNB
    @wilfried 56, aha danke fuer das wissen.
    @Johnny, komisch oder
    aber telefonnman noch deutlicher konnte es nicht sein. Auch Dank

    da sieht man mal wieder wieviele einzelnheiten alles dazu kommen um Sat zu schauen. [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen