1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Erster Sieg für Megaupload-Gründer Schmitz: Razzia illegal

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 29. Juni 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.153
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Während Kim "Dotkom" Schmitz in Neuseeland weiterhin auf die Entscheidung über seine Auslieferung in die USA wartet, hat der Gründer der Online-Tauschplattform Megaupload vor Gericht einen kleinen Erfolg verbuchen können: Eine Richterin entschied, dass die im Januar durchgeführte Hausdurchsuchung illegal war.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. ElimGarak

    ElimGarak Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Erster Sieg für Megaupload-Gründer Schmitz: Razzia illegal

    Mittlerweile möchte ich wetten das der Schmitz
    aus der Sache rauskommt. Denn anscheinend
    haben die Justizbehörden in den USA nicht wirklich
    etwas gegen ihn in der Hand und haben zudem
    noch Verfahrensfehler am laufenden Band produziert.

    Das eigentliche Ziel Megaupload dichtzumachen und
    einige andere Filehoster in Panik zu versetzen hat
    man ja erreicht!

    An der Gesamtsituation mit "illegalen" Kopien ändert
    das aber nur wenig, die Kopien finden trotzdem
    ihren Weg auf die Platten der "Raubkopierer".
     

Diese Seite empfehlen