1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Erster Pace-HDTV-Receiver für DVB-T2-Empfang vorgestellt

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 10. September 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.172
    Anzeige
    Amsterdam - Auf der International Broadcast Conference (IBC) in Amsterdam wird der Receiverhersteller Pace seinen ersten HDTV-Receiver für DVB-T2-Empfang vorstellen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.488
    Ort:
    Köln
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: Erster Pace-HDTV-Receiver für DVB-T2-Empfang vorgestellt

    Zitat:
    "DVB-T2 soll, im Vergleich zu DVB-T, die Frequenzen um 30 bis 50 Prozent effizienter nutzen. Damit soll eine größere Bandbreite ermöglicht werden..."

    Da hat der Praktikant mal wieder was verwechselt: eine größere Bandbreite ist bei DVB-T wegen festgelegter Kanalbreiten nicht machbar, eher wohl eine größere DATENRATE...

    Klaus
     
  3. TV_WW

    TV_WW Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    14.406
    AW: Erster Pace-HDTV-Receiver für DVB-T2-Empfang vorgestellt

    Stimmt, müsste Datenrate und nicht Bandbreite lauten.
    Sehe das aber jetzt nicht als journalistischen "Beinbruch"
     

Diese Seite empfehlen