1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Erster HDTV-Receiver lieferbar !

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Scholli, 3. Dezember 2003.

  1. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.626
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    Anzeige
    Der erste HDTV-Receiver, der auch von Euro1080 den offiziellen segen hat, wird ab sofort unter www.grobi.tv zum Preis von 625 Euro angeboten. Leider ist das Gerät sonst aber nur ein Free-to-Air-Empfänger. Da hoffe ich doch noch eher mit dem Smart-Imperator von Wela einen besseren Kauf zu machen: Für 300-400Euro soll bei diesem Gerät sogar eine 80Giga-Festplatte die Aufzeichnung der HDTV-Signale möglich machen, und so ganz nebenbei soll das Ding auch ein DVB-T-Receiver sein. Vor Mitte Januar ist aber mit diesem Wunderwerk nicht zu rechnen. Mein Wunsch, das Neujahrskonzert in HDTV aufzuzeichnen wird wohl daher leider nicht in Erfüllung gehen.
     
  2. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
     
  3. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.597
    Ort:
    Kärnten
    Das kann doch wohl nur ein Witz sein! Bei einer Bitrate von 20000 kBit/s ist das ca. 5x so viel wie jetziges TV. Daher wird nur ca. 10-15 Stunden draufpassen ...
     
  4. Henning 0

    Henning 0 Guest

    Und wer kann HDTV nutzen???
    Es gibt weder Fernsehgeräte noch Plasmas noch Beamer, die die Auflösung schaffen. Klar wäre es toll, aber bis das bezahlbar ist, vergehen noch Jahr(zehnt)e.
    Es ist also wohl mehr zum Träumen als zum diskutieren über Details...
     
  5. mike69

    mike69 Neuling

    Registriert seit:
    19. September 2002
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Österreich
    siehe dir mal den JVC HV-32P37 an
     
  6. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    Kann mal jemand ein par Links zu dem Smart-Imperator & JVC HV-32P37 posten?

    Specs? Preise? Verfügbarkeit? durchein
     
  7. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.101
    Ort:
    -
    hi,

    90 Minuten 720p Material belegen rund 10-11 GB. 90 Minuten 1080i Material belegen rund 13-16 GB.


    CableDX
     
  8. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.626
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    Hallo Saviola, auf www.areadvd.de findest die interessante Infos zu beiden Geräte. Unter News vom 11.11. für den Smart Imperator und vom 6.11. für den HV32P37.
     
  9. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    @ Scholli:

    Danke für den link winken
    300-400€ für den den Smart Imperator hört sich ja nicht schlecht an läc
     
  10. noeler

    noeler Board Ikone

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    3.138
    Ort:
    -
    Schwachsinn. Beamer gibts schon laeanger, TVs seit ein paar Wochen in der EU ( USA und Japan schon seit Jahren ) und im Q1 2004 kommen Panasonic, Loewe und Sony mit neuen TVs, die HDTV bearbeiten koenne.
     

Diese Seite empfehlen