1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Erster Clip zum neuen Bond-Film draußen – Trailer kommt Mittwoch

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 2. Dezember 2019 um 12:42 Uhr.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    98.817
    Zustimmungen:
    780
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Rund vier Monate vor dem Kinostart des neuen James-Bond-Films "Keine Zeit zu sterben" haben die Produzenten den ersten Teaser-Trailer für den Agententhriller angekündigt.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. KLX

    KLX Institution

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    19.094
    Zustimmungen:
    6.617
    Punkte für Erfolge:
    273




    Am Mittwoch gibt es den ersten richtigen Trailer.
     
  3. samlux

    samlux Board Ikone

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    3.165
    Zustimmungen:
    783
    Punkte für Erfolge:
    123
    Ich finde es schade, dass es sein letzter Einsatz sein wird. Anfangs war ich kein Fan von ihm, aber mittlerweile ist er neben Connery mein Lieblings-Bond. Er hat es geschafft Bond ins 21 Jahrhundert zu bringen.
     
  4. Koelli

    Koelli Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    15.718
    Zustimmungen:
    1.645
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ob das aber gut ist? Man muss nicht alles modernisieren. Die alten Bonds hatten mehr Charme, Witz, Gimmicks und waren nicht nur hart wie heutige Filme
     
  5. samlux

    samlux Board Ikone

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    3.165
    Zustimmungen:
    783
    Punkte für Erfolge:
    123
    natürlich hatten sie ihren Charme und Witz. Die Gimmicks und Gadgets habe ich anfangs bei Craig ja auch vermisst. Aber irgendwann wurden diese Gimmicks auch mal zuviel. Die Filme lebten ja eigentlich nur noch davon und die Stories wurden immer abstruser. Die Craig Bonds haben damit Schluss gemacht und die Geschichte wieder mehr in den Vordergrund gestellt. Einzig Ralph Fiennes als "M" finde ich nicht so gut, da war mir Judi Dench lieber. Auf der anderen Seite bin ich von Ben Whishaw als "Q" total begeistert.
     
  6. Lady on a Rooftop

    Lady on a Rooftop Board Ikone

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    3.954
    Zustimmungen:
    658
    Punkte für Erfolge:
    123
    Ich mag Craig als Bond nicht, was aber hauptsächlich an den Drehbüchern liegt. Filme wie "Ein Quantum Trost" wären auch mit Connery nicht gut gewesen. Einzig Skyfall war mit Craig annehmbar. Ich bin für die Zukunft auch nicht optimistisch, wahrscheinlich bekommen wir als nächstes eine Jane Bond oder irgendeinen anderen neumodischen Quatsch.
     
    Volterra und Wolfman563 gefällt das.
  7. Volterra

    Volterra Foren-Gott

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    10.764
    Zustimmungen:
    968
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    Mir gefiel Skyfall nicht.
    Die außerhalb der 3 letzten Bondfilme gezeigten Spielereien, waren neben der eigentlichen Handlung ebenfalls immer unterhaltsam.
     
  8. Richard D.

    Richard D. Silber Member

    Registriert seit:
    12. November 2010
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    852
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Cable Tica CT-700 DVB-C Set-Top Box
    Huskee DTV-M4 ISDB-Tb Set-Top Box
    Das ist nichteinmal an den Haaren herbeigezogen, sondern sogar nicht unwahrscheinlich (Gerüchten zufolge wäre Lashana Lynch die neue Bond, sofern sie keinen Mann casten). Der neue Bond wird voraussichtlich voller Identitätspolitik von SJWs sein, weil Hollywood das so will (Stichwort: Der weiße Mann ist scheiße, etc.). Ich habe seit dem vorletzten Pierce Brosnan-Bond keinen mehr gesehen, vielleicht Bruchstücke von "Quantum of Solace", aber mehr nicht.

    Das einzige, was mir an Daniel Craig als James Bond gefiel war die Szene bei der Eröffnung der Olympischen Spiele in London 2012, als er die Königin zum Hubschrauber begleitet, um von dort herauszuspringen ins Stadion. Natürlich ist sie nicht selbst gesprungen, aber es war trotzdem schön, sie auch als sich selbst in dieser Szene zu sehen.
     
  9. Ulti

    Ulti Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Juni 2010
    Beiträge:
    9.003
    Zustimmungen:
    4.769
    Punkte für Erfolge:
    213
    Grad mal die Dame gegoogelt.

    Ahja...

    Ich warte immer noch auf das MLK Biopic mit Arnie in der Hauptrolle. :D

    Es wird ja auch grad über Micheal B. Jordan als neuer Superman gesprochen.

    Man hat mit Cavill quasi das Ebenbild von Kal el aber nein, es muss wieder nach Hautfarbe ausgesucht werden.
     
  10. Wolfman563

    Wolfman563 Platin Member

    Registriert seit:
    24. August 2011
    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    7.326
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    aktiv:
    Topfield SRP 2410M
    Topfield SRP 2410

    Reserve:
    Topfield SRP 2410M LE

    Halde:
    Topfield SRP 2100 (TMS)
    Wenn es nach der Serie "Krypton" geht, ist Supermans Erzfeind General Zod ja schon mal der dunkelhäutige Halbbruder von Kal-Els Vater Jor-El ;).