1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

erster bug beim echostar 5020 entdeckt

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von johannes9999, 14. Mai 2005.

  1. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    Anzeige
    kommt es bei euch auch vor das sender auf anderen satelliten angeführt werden .

    z.b, tps von hotbird auf der liste von arabsat!

    geht quer durch alle satelliten. nicht viele sender aber doch.

    johannes
     
  2. tscho74100

    tscho74100 Neuling

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    10
    AW: erster bug beim echostar 5020 entdeckt

    habe von Panamsat1R bis NSS703 keine getauschten sender gefunden

    es stört mich mehr das ich nicht nach anbietern sortieren kann,das nervt:confused:

    sonst alles ok bis auf

    timer überschneidung (1min unterschied und alles wird gut):D
    usb2 zu langsarm:(

    gruss thorsten
     
  3. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: erster bug beim echostar 5020 entdeckt

    kleiner nachtrag! sender werden auf dem richtigen sat und manche auch zusätzlich auf anderen sats gespeichert!

    johannes
     
  4. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: erster bug beim echostar 5020 entdeckt

    es ist aber zumindest beim suchlauf nach anbieter zu suchen. werden dann hintereinander gereiht.

    johannes
     
  5. ThomasG

    ThomasG Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    314
    AW: erster bug beim echostar 5020 entdeckt

    1. Bug: Löschen großer Aufnahmen (>5 Stunden) führt bei gerader laufenden Aufnahme zu Aufnahmefehlern.

    2. Bug: 1/2 Rücklauf Wiedergabe läuft, jetzt Play-Taste drücken. Normale Wiedergabe läuft, jedoch wird OSD nicht aktualisiert und bleibt ewig stehen.

    3. Bug: Pixelfehler in den OSD-Menüs/Meldungen
     
  6. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: erster bug beim echostar 5020 entdeckt

    kann nicht mehr als 30 sat positionen abspeichern. liste der sats hört bei mir bei 30 auf!

    johannes
     
  7. tscho74100

    tscho74100 Neuling

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    10
    AW: erster bug beim echostar 5020 entdeckt

    hei johannes und thomas

    könnte sein das die transponder liste voll ist und keine neuen

    sat-pos. angelegt werden können (löschen von transp.könnte helfen?)

    wie ist jetzt mit den anbieter und suchen

    noch nichts gefunden :eek:

    pixel fehler habe ich ganz selten im menü nie mehr wie 3pixel

    dachte das liegt vielleicht am tv gerät

    gruss thorsten
     
  8. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: erster bug beim echostar 5020 entdeckt

    problem gelöst! aber keine ahnung was ich anscheinend falsch gemacht habt. konnte noch sat anlegen.

    wenn transponderliste voll kommt eine fehlermeldung, die kam aber nicht.

    nach abieter kannst du mit der funktion netzwerk suchen. ist nicht sehr genau (zb. kommst sat1 mit premieriere) aber es ist immerhin mal ein anfang.

    pixelfehler sind mir noch nicht aufgefallen.

    johannes
     
  9. tscho74100

    tscho74100 Neuling

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    10
    AW: erster bug beim echostar 5020 entdeckt

    bild wie ein fisch:D

    suche sonst nur manuell für feeds

    danke
     
  10. HiFi_Fan

    HiFi_Fan Gold Member

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    1.211
    AW: erster bug beim echostar 5020 entdeckt

    @ ThomasG,
    das Löschen von Aufnahmen dauert generell lange. Wäre interessant zu erfahren, was dabei gemacht wird. Es muß mehr sein, als nur die Datei als gelöscht zu kennzeichnen.
    Den beschriebenen Fehler 2 konnte ich nicht reproduzieren. Die Pixelfehler treten bei mir gelegentlich auch auf.

    Tschüß
     

Diese Seite empfehlen