1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Erster Bitratenvergleich der Privaten auf ASTRA1 und im digitalen Kabel

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von arte, 16. März 2006.

  1. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.049
    Anzeige
    Freundlicherweise sind nun auch auf www.linowsat.de die Bitraten für ASTRA 3 online. Da sollte man doch gleich einmal einen vergleich zwischen ASTRA 19,2°O - also dem Direktempfang - und ASTRA 23,5°O machen - also das, was auch ins Kabel eingespeist wird:

    RTL
    ASTRA 1
    [​IMG]
    ASTRA 3
    [​IMG]
    SAT.1
    ASTRA 1
    [​IMG]
    ASTRA 3

    [​IMG]
    DAS VIERTE
    ASTRA 1
    [​IMG]
    ASTRA 3
    [​IMG]
    EUROSPORT
    ASTRA 1
    [​IMG]
    ASTRA 3
    [​IMG]
    Fazit: Es ist eine Frechheit für die Kabel-Kunden, mit welcher Qualität siefür ihr teures Geld abgezockt werden, obwohl man dasselbe in z.T. deutlich besserer Qualität auch umsonst bekommt - jedenfalls vorerst.

    Ein Vergleich von den KDG Home Kanälen mit Premiere wird folgen...
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Erster Bitratenvergleich der Privaten auf ASTRA1 und im digitalen Kabel

    Sind bei den Tets die Nullbyte Anteile vorher entfernt worden? Denn diese verfälschen das Ergebniss noch weiter.

    Gruß Gorcon
     
  3. linowsat

    linowsat Senior Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    283
    AW: Erster Bitratenvergleich der Privaten auf ASTRA1 und im digitalen Kabel

    Ist alles auf TS-Ebene. Ich vermute aber mal, dass man nicht dauerhaft Nullbytes, sondern zusätzlichen Content senden wird.

    Grüße
    Oliver

    PS: Mist, der Web-Hoster macht schon wieder Probleme.
     
  4. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Erster Bitratenvergleich der Privaten auf ASTRA1 und im digitalen Kabel

    Welche PIDs streamst du?
     
  5. linowsat

    linowsat Senior Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    283
    AW: Erster Bitratenvergleich der Privaten auf ASTRA1 und im digitalen Kabel

    Wie jeder Consumer Receiver arbeite ich mich von der PAT über die PMT zu den Elementarstrom PID's durch. Bei den V-PID's ist es relativ einfach, weil ein Service der als TV gekennzeichnet ist, meist nur eine V-PID enthält.

    Grüße
    Oliver
     

Diese Seite empfehlen