1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

erste Satanlage...

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Green, 3. Juli 2007.

  1. Green

    Green Neuling

    Registriert seit:
    3. Juli 2007
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    Ich möchte von Kabel auf Sat Fernsehen wechseln.
    Nun habe ich mich hier und da informiert, aber aller Anfang ist nun mal schwer.
    Ich hoffe hier etwas Hilfe zu erhalten.
    Folgendes möchte ich erreichen.
    In zwei Räumen sollte der Satempfang möglich sein. Zudem möchte ich meinen HDD Recorder mit einbinden.
    Nun habe ich folgendes Angebot gefunden http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll...MEWA:IT&viewitem=&item=170126409294&rd=1&rd=1
    Hinzu dachte ich für einen Raum an einen Smart MX16 Receiver der den HDD Recorder füttern sollte, und einen Topfield 6060 für den Fernseher. In dem Zweiten Raum dann nochmals einen Smart MX16 Receiver.
    Was haltet ihr von dieser Zusammenstellung ?

    Herzlichen dank schonmal
     
  2. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: erste Satanlage...

    Was für konkrete Fragen hast du denn?
     
  3. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.436
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: erste Satanlage...

    Die Satanlage (besonders die Fubaantenne) ist ganz ok. Damit kannst Du nix falsch machen.
     
  4. Green

    Green Neuling

    Registriert seit:
    3. Juli 2007
    Beiträge:
    3
    AW: erste Satanlage...

    nun ja

    ich möchte eigentlich nur hören das die Komponenten kein Schrott sind, und das die Zusammenstellung meinen Anforderungen gerecht wird.:D
     
  5. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: erste Satanlage...

    Schrott sind sie sicher nicht! Fuba baut ordentliche Sat-Antennen. Zu LNB und Multiswitch kann ich nichts sagen. Kurz zusammengefasst, würde ich sagen, dass die Anlage qualitativ im ordentlichen Mittelfeld liegt und das Preis-/Leistungsverhältnis gut ist.

    Prinzipiell überlegen würde ich mir jedoch, ob ein Multiswitch für 4 Teilnehmer tatsächlich ausreichend ist. Ein herkömmlicher PVR benötigt bereits 2 Anschlüsse. Du hast mit deinen drei Receivern nur noch einen Anschluß frei. Du kannst ja mal vergleichen, ob es nicht in Frage käme evtl. einen 9/6 oder 9/8 Multischalter zu verwenden. Wenn du jedoch sicher bist, dass dir 4 Teilnehmerausgänge reichen, ist es vollkommen in Ordnung. Dann ist es auch unnötig schon jetzt in zahlreiche Teilnehmerausgänge zu investieren, obwohl sie im nächsten Jahrzehnt nicht benötigt werden.
     
  6. Hardy22

    Hardy22 Gold Member

    Registriert seit:
    26. März 2007
    Beiträge:
    1.048
    AW: erste Satanlage...

    Die Anlage ist in Ordnung, wenn dir 4 Teilnehmeranschlüsse reichen. Aber hier mal die Aufklärung zum Thema HDD-Recorder: Ich nehme an, es handelt sich um einen DVD-Recorder mit Festplatte, der analoge Eingangssignale in digitales MPEG2 wandelt. Und wie es sich anhört, hast du den schon.

    Da du die Anschaffung von zwei Digitalreceivern planst und einer davon den DVD-Recorder "versorgen" soll, lass dir folgendes gesagt sein: Damit wird ein analoger Umweg gegangen (über SCART oder Chinch vom Digitalreceiver zum DVD-Recorder), der dem Sinn des Digitalfernsehens entgegen läuft, denn damit verlierst du wieder ein Stück der digitalen Qualität und verschenkst meist auch noch etwas Speicherplatz auf der DVD.

    Zur Aufzeichnung digitaler TV-Programme gibt es Festplatten-Receiver (auch PVR genannt), die den vom Satelliten empfangenen digitalen MPEG2-Strom aufzeichnen und über den Weg der Übertragung zum PC eine Archivierung auf DVD ermöglichen. Viele PVRs haben auch einen Twin-Tuner, die es ermöglichen, ein oder zwei Sendungen gleichzeitig aufzunehmen und gleichzeitig noch eine andere Sendung zu gucken. Kommt ein PVR also für dich in Frage?
     
  7. Green

    Green Neuling

    Registriert seit:
    3. Juli 2007
    Beiträge:
    3
    AW: erste Satanlage...

    erstmal danke für eure Statements...

    käme er mit Sicherheit, wenn ich nicht schon einen HDD Recorder ( Panasonic EH65 ) hätte.
    Der finanzielle Aufwand eines Hochwertigen PVR ist mir im Moment noch zu groß.
     
  8. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.436
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: erste Satanlage...

    Den habe ich auch und wenn das digitale TV - Quellmaterial schlecht ist, (und das ist oft der Fall) gefällt mir das analoge Bild besser als das digitale Bild.
     

Diese Seite empfehlen