1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

erste Erfahrungen neue Firmware 1.29.5

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von goto2, 17. Februar 2005.

  1. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    Anzeige
    und das Update hat sich gelohnt,

    http://communications.siemens.com/c...Type%3Adownloads_imagePos%3A0,00.html#content

    nur kann ich die beschriebenen Verbesserung

    Alle Merkmale der Verbesserungen
    die der Hersteller angegeben hat sind da,
    nur
    -Hilfe bei der Antennenausrichtung (Signalqualitätsanzeige)

    kann ich nicht finden?

    Der PDF info File läßt sich nicht öffnen,
    es wird nach einem Passw. getragt?

    ansonsten hat die FB die Taste Grün eine Funktion bekommen Ac3 und normal ST

    EPG nun 7 Tage möglich, der Info Text ist verbessert wurden.

    alles ist schneller geworden,

    die Installation klappte tadellos,

    Um ein optimales Update durch zuführen
    ist es immer besser:
    bevor man die Neue s/w drauf spielt
    den Resiever zu resetten um evtl. Timer Einträge
    zu löschen und um Fehlfunktionen
    vorzubeugen.

    dann so wie Hersteller es angibt,
    laden der s/w Version
    und zurücksetzen des Resiever ...



    alte Aufnahmen sind erhalten geblieben und kann diese nach wie vor kucken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Februar 2005
  2. LonelyMoon

    LonelyMoon Neuling

    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Beiträge:
    2
    AW: erste Erfahrungen neue Firmware 1.29.5

    Ich bin nur mäßig begeistert von der neuen Firmware.

    Es ist sicherlich positiv zu bemerken, dass EPG-Aufnahmen bis zu 7 Tage möglich sind. Schön ist sicherlich auch, dass Dateien >2GB über das LAN abgespielt werden können. Über die Beseitigung der Tonaussetzer kann ich noch nicht viel sagen, besonders gestört haben sie mich bisher nicht.

    Ein wesentlicher Minuspunkt ist aber, dass noch immer kein Zugriff vom PC auf den Receiver möglich ist - Telnet scheint auch nicht möglich zu sein?! Wenigstens letzteres hätte man ja als Möglichkeit wieder freischalten können!!! Ein tolles Web-Interface hatte ich ja gar nicht erwartet. Ich muss also nach wie vor meine USB-Platte umstöpseln, um an die aufgenommen Filme zu kommen und sie auf dem PC zu bearbeiten/brennen. Ein großes Lob möchte ich hier aber mal den Programmierern der Bonus-Tools Cridmanager und Cridical aussprechen - die beiden Progs helfen bei der Weiterverarbeitung der Daten auf dem PC sehr - eigentlich sollte sowas von Siemens angeboten werden!
     
  3. klaus123

    klaus123 Junior Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2004
    Beiträge:
    23
    AW: erste Erfahrungen neue Firmware 1.29.5

    @goto2

    es ist schon erstaunlich, wie oft Du Deine Beiträge änderst und diese nach der Änderung einen völlig anderen Inhalt ergeben.

    Signalqualität=Menu-->Einstellungen-->Programme-->Sortieren-->gelber Punkt
    Das pdf File kannst Du auch direkt von der Siemens Seite öffnen.

    Regelrecht begeistert bin ich auch nicht, aber mit den Verbesserungen ist die Box --für mich-- absolut zufriedenstellend. Auch die Geschwindigkeiten beim umschalten zwischen den Menüs ist nunmehr absolut akzeptabel.
     
  4. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    AW: erste Erfahrungen neue Firmware 1.29.5

    eins vermissen ich beim Siemens?
    also ich habe grade ein s/w Update
    meins Opentel (danach) durch geführt,
    Die s/w Programierer von Opentel haben
    doch tatsächliche eine zusätzlich HDD Option eingebaut,
    wo man eine HDD Standby Zeit einstellen kann
    und diese fuzelt auch
    siehe mein anderes Posting,
    das könnte auch beim Siemens wenn man eine USB Notbook HDD verwendet gehen.

    ich finde im großen und ganze
    ist die Neuee s/w Version von Siemens gut gelungen,

    ich hatte mit der 1.8 immer
    das Problem das ich keine MP2 Filme
    die ich wo anderes aufgenommen hatte PC z.b.,
    oder diese vom PC wieder zurück gespielt hatte
    nach den konvertieren nicht mehr auf dem
    Siemens kucken konnte, klappt jetzt super. :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Februar 2005
  5. klaus123

    klaus123 Junior Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2004
    Beiträge:
    23
    AW: erste Erfahrungen neue Firmware 1.29.5

    @goto2

    hat Dir mein Hinweis auf die Einstellung der Signalqualität geholfen?
     
  6. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    AW: erste Erfahrungen neue Firmware 1.29.5

    ja vielen dank
     
  7. 1701D

    1701D Senior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2004
    Beiträge:
    458
    Ort:
    Köln
    AW: erste Erfahrungen neue Firmware 1.29.5

    Wirf mal einen Blick auf das M740 Forum Die aktuelle Firmware gibt es schon inklusive Telnet + FTP. Damit kannst Du dann direkt auf die Platte zugreifen.

    Gruß

    Klaus
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Februar 2005
  8. Kati_2107

    Kati_2107 Neuling

    Registriert seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    1
    Technisches Equipment:
    Siemens M740AV
    AW: erste Erfahrungen neue Firmware 1.29.5

    Wir sind auch ganz zufrieden mit dem Update. Alle Menüaufrufe und auch Videotext sind nun in einer annehmbaren Geschwindigkeit.

    Allerdings habe ich festgestellt, dass man über das EPG programmierte Aufnahmen nicht mehr ändern kann, d.h. Einfachaufnahme in eine Serienaufnahme. Das ging leider vorher.
    Aber vielleicht habe ich ja auch nur noch den richtigen Knopf gefunden? :confused:
     
  9. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    AW: erste Erfahrungen neue Firmware 1.29.5

    so das ist aber seltsam.
    also ich kann die in alle Timer Aufnahme ändern,
    z.b. auch eine Serien Aufnahme auf nur 2 oder 4 abändern.

    was ich nur nicht ganz nachvollziehn kann,
    warum hat man FTP und diese ganzen NetzFunktionen raus genommen hat?
    oder ist diese wieder aktiviert?
    jemand aus einem anderem Forum schieb,
    weil es Leute gibt die sich illigale Sachen auf die Box laden
    könnten, das ist 100% Blödsinn, genau so kann man sich illigale Sachen auf dem PC laden,
    oder über USB auf due Box,
    beides ist verboten illigal
    dabei spielt es keine Rolle
    ob es ein DVB.T Resiever oder ein PC ist.
    das Update von Limmi funktioniert nicht.
    wegen einer Install PrüfRoutine die in der Neue s/w eingebaut ist,
    ich hatte mit einem trick versucht, den FileNamen von Lemmi die Vers. Nummer in eine höhere zu versetzten, brauchte aber Nix,
    der Fehler ist dieser, die von Lemmi wird als 1.8 gesehn
    und nicht als höhere Vers.; daher geht das nicht,

    nach dem installieren der Neuen s/w Vers. von Siemens kann man keine alten s/w und vorran gegannen s/w Version mehr installieren,
    dies verhindert eine Routine in der Neunen s/w Version.

    ich glaube auch das diese Routine dafür gedacht
    ist; das diese verhindern soll, das man nicht aus versehn
    eine falsche s/w eines anderen Herstellers installiert ? Ähnliche PrüfRoutinen sind in Bios PC System
    zu finden ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Februar 2005
  10. StefanMuench

    StefanMuench Neuling

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    10
    AW: erste Erfahrungen neue Firmware 1.29.5

    Ein wesentlicher Grund, warum diese "ganzen Netzfunktionen" raus sind, ist, daß jemand, der keine Ahnung hat, damit nur Mist bauen kann. Und von jemandem, der das Gerät eh nicht im Netzwerk eingebunden bekommt, weil er sich standhaft weigert, es richtig zu konfigurieren, ist das Meckern über Fehlen von Features, die er eh nie nutzen können wird, eigentlich nur.. seltsam ;)
     

Diese Seite empfehlen