1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Erst- u. Zweitschüssel Raumverteilung

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von kazoo, 11. März 2018.

  1. kazoo

    kazoo Neuling

    Registriert seit:
    31. Dezember 2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Experten!

    Ich habe zwei Satellitenschüsseln auf dem Dach. Die erste peilt Astra (Erstschüssel), die zweite Hot Bird / Sirius (Zweitschüssel) an. Eingerichtet wurde das ganze von einem Fachunternehmen, welches aus Altersgründen des Inhabers geschlossen ist.

    [​IMG]

    Nun zu meiner Frage:
    Astra ist in allen Räumen verfügbar, Hot Bird / Sirius nur in zwei Räumen. Ich möchten nun einen der beiden Räume in denen die Zweitschüssel verfügbar ist, auf einen anderen Raum umstellen.

    [​IMG]

    Ich blicke bei dem Chaos (!?) überhaupt nicht durch. Was ich bisher herausgefunden habe ist, das die obere Leiste des PMSE 9/8 HQ NT Astra ist. Drehe ich eines der Kabel ab, fällt Astra aus. HB + S läuft hingegen weiter. Deshalb denke ich das eine dieser kleinen Verteiler (ASCI) unterhalb des PMSE für die Zuordnung der Kanäle verantwortlich ist???

    [​IMG]

    Die Pfeile auf dem PMSE sind sicher Ein- und Ausgänge? Demnach sind vier Aus- und fünf Eingänge belegt (wenn’s denn so ist?). Hier bin ich mit meinem Latein auch schon am Ende.

    Welche der Kabel könnten zu den zwei Räumen mit der Zweitschüssel gehen. Was muss wie umgestöpselt werden, um den Raum wie oben geschrieben zu wechseln?
     
  2. raceroad

    raceroad Talk-König

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    5.016
    Zustimmungen:
    376
    Punkte für Erfolge:
    93
    Im Prinzip Ja: Ich würde nicht von "Kanälen" sprechen, und bei diesen Teilen handelt es sich nicht um Verteiler, sondern um sog. DiSEqC-Relais. Aber diese Dinger dienen dazu, an einem Anschluss drei Sats empfangen zu können.

    Vom Port mit dem Pfeil nach außen geht es zum Anschluss im Wohnraum. Der Aufbau ist zwar wirr (> Von einem Potenzialausgleich zumindest nichts zu sehen, gilt auch für Erdung der Antennen), aber immerhin scheinen die Kabel beschriftet zu sein. Damit sollte es auf den ersten Blick leicht möglich sein, das Kabel zu dem Raum, in dem zukünftig Astra reicht, vom DiSEqC-Relais ab- und direkt an den Multischalter anzuklemmen (> Receiver / TV dazu immer komplett ausschalten!). Im Gegenzug käme ein bisher direkt am Multischalter angeschlossenen Kabel an den freigeräumten Ausgang des DiSEqC-Relais.

    Aber Achtung: Eines der DiSEqC-Relais versorgt nicht nur einen Raum, sondern über den Baustein mit drei Anschlüssen (einen Verteiler) zwei Räume, wobei eine Parallelnutzung nur eingeschränkt möglich ist.
     
  3. satkurier

    satkurier Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2009
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    58
    Zuletzt bearbeitet: 17. März 2018
  4. kingbecher

    kingbecher Gold Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.949
    Zustimmungen:
    283
    Punkte für Erfolge:
    93
    Bei den Lnb Eingängen steht was von Schlafzimmer Eltern ? Ist da was falsch beschriftet ? Komisch ist auch das eigentlich rechts noch Vier Lnb Anschlüsse frei sind ... Also Astra hätte man eventuell bei leichter Verlegbarkeit von Leitungen locker noch auf den Multischalter geben können.
     
  5. raceroad

    raceroad Talk-König

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    5.016
    Zustimmungen:
    376
    Punkte für Erfolge:
    93
    Abgesehen davon, dass TE kazoo davon schreibt, dass Astra 19,2° über den Multischalter verteilt wird, sieht man doch, dass am im Bild vorderen, also westlich montierten und damit für 19,2° zuständigen LNB vier Kabel angeschlossen sind und folglich nur noch zwei der sechs Kabel zum Hotbird-LNB führen.
     
  6. satkurier

    satkurier Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2009
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    58
    aber er schreibt in ersten beitrag
    Die erste peilt Astra (Erstschüssel), die zweite Hot Bird / Sirius (Zweitschüssel) an.
     
  7. raceroad

    raceroad Talk-König

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    5.016
    Zustimmungen:
    376
    Punkte für Erfolge:
    93
    Wenn die Angaben nicht stimmig sind (> Einmal wird geschrieben, dass über eine Antenne nur Astra empfangen wird, dann aber, dass Astra über den Multischalter verteilt wird.), muss man sich halt entscheiden. Es ist kaum anzunehmen, dass sich der TE bzgl. des über den MS verteilten Sat irrt. Außerdem kann man mMn erkennen, dass die Antenne mit nur einem LNB weiter nach Westen, also in Richtung Astra 4 (ehemals Sirius), ausgerichtet ist. Überdies sieht der Abstand der beiden an einer Antenne montierten LNBs nicht nach > 8° Orbitalabstand aus.
     

Diese Seite empfehlen