1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ersatzfeedhalter Thomson 85 TP Antenne

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von BesserSat, 14. September 2013.

  1. BesserSat

    BesserSat Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Ich habe seit ca. 10 Jahren eine transparente Sat Antenne: Eine Thomson 85 TP. Normalerweise hat der nur einen LNB Halter, mit einer Schiene über dem LNB hatte ich aber über Jahre 4LNBs installiert. Letzten Sommer war der Plaste LNB Halter an einem heißen Tag "einfach so" zerfallen, genauer der Teil, der im Feedarm steckt und die untere Hälfte des LNB Halters enthält. Jetzt halte ich das Teil mit Drahtverspannungen in seiner Position, das ist aber eine Dauernotlösung die weg soll. Ein Anruf beim damaligen Distributer ergab, dass Thomson nicht mehr in dem Geschäft ist und keine Ersatzteile verfügbar sind.

    Kennt jemand ein Teil, dass ich auf den Feedarm des 85 TP aufstecken kann, so dass der LNB genau in der Position hängt wie beim Original Endstück?
     
  2. King W.

    King W. Senior Member

    Registriert seit:
    28. August 2008
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    CAS 90
    Giga-Switch 11/20
    IRCI 5400
    AW: Ersatzfeedhalter Thomson 85 TP Antenne

    Ich kenne die Antenne nicht. Aus den Bildern, die ich gefunden habe, geht aber hervor, daß es sich um einen rechteckigen Feedarm handelt. Da könnten möglicherweise die Halter von der Triax TDA oder der Gibertini L passen. Von beiden Herstellern gibt es Multifeedhalter für bis zu 4 LNB's, von Gibertini übrigens auch mit einer Metallführung, die bei Hitze garantiert nicht zerbröselt.

    Kannst du mal die Innenmaße des Feedarms ermitteln (Breite und Höhe)? Ich habe die Möglichkeit, sowohl bei Triax wie auch bei Gibertini nachzumessen und kann dir wahrscheinlich helfen.
     
  3. BesserSat

    BesserSat Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Ersatzfeedhalter Thomson 85 TP Antenne

    Ist in der Tat rechteckig. Breite innen maximal 25mm, Höhe max15, jetziges Teil ca. 13 mm hoch.
     
  4. King W.

    King W. Senior Member

    Registriert seit:
    28. August 2008
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    CAS 90
    Giga-Switch 11/20
    IRCI 5400
    AW: Ersatzfeedhalter Thomson 85 TP Antenne

    Bitte etwas Geduld, ich werde mich melden, sobald ich was weiß.
     
  5. King W.

    King W. Senior Member

    Registriert seit:
    28. August 2008
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    CAS 90
    Giga-Switch 11/20
    IRCI 5400
    AW: Ersatzfeedhalter Thomson 85 TP Antenne

    Ich habe nachgemessen. Die Innenmaße der Feedarme bei Triax und Gibertini sind nahezu identisch und betragen ca. 40x20 mm, wobei der Triax-Feedarm innen geringfügig größer ist.

    Bei einem 25x15 mm Feedarm passen die üblichen Triax- und Gibertini-Halter leider nicht.

    Möglicherweise kannst du aber einen in Verbindung mit der Gibertini L passenden Halter verwenden.
    Feedhalter 4-fach x°, Gibertini, Alu | LNB-Halter | TV-Antennen | Seh1
    Dieser Halter kann einfach auf den Feedarm aufgesetzt werden. Wenn du zwei 5mm Löcher bohrst kannst du ihn auch einfach festschrauben. Bitte, die Löcher so bohren, daß später die LNB's ungefähr wieder genau so weit vom Reflektor entfernt sind, wie jetzt auch. Bei größeren Abweichungen nach vorn oder hinten leidet die Empfangsstärke.

    Das ganze Problem kannst du mit einer neuen Antenne natürlich umgehen. Wenn sie nicht unbedingt durchsichtig sein muß, wäre ein Blick auf die Triax TDS 88 angebracht. Sie ist bereits für unter 50€ zu bekommen und einen auch in der Höhe verstellbaren, perfekt passenden 4-fach Halter dazu bekommst du für unter 20€.

    Das wäre dann eine saubere Lösung und du hättest wieder für viele Jahre Ruhe.
     

Diese Seite empfehlen