1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ersatz/Neuteile nach Jahren?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Blueliker, 2. Februar 2005.

  1. Blueliker

    Blueliker Junior Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    80
    Anzeige
    Hi Leute,

    wenn ich meine Anlage von Analog auf Digital umrüste will ich natürlich auch gute Qualität die nächsten Jahre und nicht nur in der "Garantiezeit" haben! ;)

    Wie sieht das aus bei z.B. Kathrein bekommt man auch nach ca. 10 Jahren noch ein LNB der dann auf die alte Halterung passt?
    Oder muß dann alles getauscht werden?,
    Wie ist es bis heutzutage mit der Ersatzteilversorgung/Paßgenauigkeit bei den Herstellern: Kathrein, Hirschmann, Technisat, Spaun o.ä.? Wie sind da die Erfahrungen!

    Bringt mir nichts, ich kaufe irgendeinen Billigschrott und kann nach 2, 3 Jahren wieder alles neu kaufen wenn sich z.B. der LNB verabschiedet und man die alte Halterung nicht mehr öffnen kann! :rolleyes:

    Gruß Blueliker
     
  2. MaddinZ

    MaddinZ Junior Member

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    142
    AW: Ersatz/Neuteile nach Jahren?

    Bei kathrein bekommst du auch noch in 10 jahren passenden LNB's.

    Bei den momentan üblichen 40mm aufnahmen würd ich net drauf wetten da es die noch in paar jahren gibts. Die größe hat in der vergangeheit immer wieder ma ohne wirklichen grund gewechselt.

    bei einer anlage für die "ewigkeit" würd ich auf kathrein setzten. Meine CAS120 steht jetzt seit 15 jahren aufm dach und hat schon mehere multischalter und LNB's in der zeit gesehn. Wenn der originale LNB net die Reciver ohne multischalter über getrennt kabel für H un V und ohne high band versorgt hätte würde der immernoch an der schüssel hängen.
     
  3. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: Ersatz/Neuteile nach Jahren?

    Kathrein ist in der Tat nicht zu toppen.
    Technisat ist auch nicht verkehrt, die Antennen haben aber einen viel schlechteren Wirkungsgrad
    Hirschmann würde ich besser bleibenlassen und
    Spaun baut eigentlich nur Zubehör
    Antennen habe ich von denen noch nicht gesehen, lasse mich aber da gern belehren
     
  4. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Ersatz/Neuteile nach Jahren?

    Na ich weiss nicht, gerade bei Kathrein, den LNBs UAS XXX die aus 4 Ebenen zwei machen, und dann das Gegenstück das man jetzt für das Highband braucht, die Leute die heute bei der nachträglichen Digitaliesierung und Verteilung von mehr als 2 Teilnehmer diesen Umsetzer brauchen, bekommen ihn nur noch von einem anderen Hersteller.

    Gerade jetzt wo man es braucht, gerade dann, wenn die meisten anfangen zu erweitern, soll es nicht mehr im aktuellen Katalog sein, das kann ich nicht verstehen. Und die Highband LNBs, wie lange gibt sie es schon? Vielleicht maximal 10 Jahre, ich kann mich an eine Hobbythek erinnern non 96 oder 97 oder 98 wo diese " Zweikabelsytem " vorgestellt wurde.

    Und wie oft hatten wir hier in der letzten Zeit die Anfrage wie man die Anlage umbauen/erweitern kann.

    Ich würde mich nicht auf ein System einschießen, denn auch bei den Kathrein LNBs und das klickklack System weiss man nie.

    Aber bei einer 40'er Feedaufnahme die nahezu jeder Hersteller hat, hat man ein offenes System, und da bekommt man auch schnell Ersatz.

    Die 40'er Feedaufnahme gibt es schon ewig!

    Sollten die Feeds kleiner werden, so kann man Adapterringe billig nach kaufen.

    Bei meiner Grundig war sogar schon ein Adapterring von 40 auf 23 mm dabei, andere Aufnahmen ( ausser Flansch ) habe ich noch nie ( habe Sat seit 14 Jahren ) gesehen.

    Ich kann nun mir jedes beliebiges LNB kaufen, und dran machen, egal ob es mein Schüsselhersteller im Programm hat oder nicht.

    Auch gibt es Adapter für die Schüsselfeedhalterung von Kathrein auf 40 mm.

    Ich würde mich nicht auf einen Hersteller einschießen.

    digiface
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Februar 2005
  5. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: Ersatz/Neuteile nach Jahren?

    Nun gut, die Systeme 474 und 478 sowie die dazugehörigen Konverterweichen UWS 78/79 gibt es in der Tat nicht mehr bei Kathrein, aber man bekommt sie noch bei zahlreichen Händlern, diese wiederum können jederzeit bei ECS in Grassau nachbestellen, da liegen noch tausende auf Lager, dort gibt es sogar noch 474 und 478-er Systeme, notfalls könnte man auch die LNB's durch die Nachfolger 484 oder 485 ersetzen, die gleichwerig, ja sogar besser sind.
     

Diese Seite empfehlen