1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ersatz für vorhandene SAT-Anlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von 1stBoomer, 16. Juli 2008.

  1. 1stBoomer

    1stBoomer Neuling

    Registriert seit:
    15. Juli 2008
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    als totaler Neuling auf dem Gebiet der SAT-Technik bin ich ja mal froh so ein Forum gefunden zu haben...

    Wir haben uns gerade ein "gebrauchtes" Haus gekauft, auf dem Dach ist eine 65er Technisat-Schüssel und ein Twin-LNB unbekannter Herkunft. Leider ist die Schüssel oben auf dem Dachfirst und ich konnte noch nicht hochklettern. Von dem LNB gehen 2 Kabel in den Spitzboden und von dort jedes in jeweils 1 flexibles Rohr Richtung Wohnzimmer und Schlafzimmer. Das Haus ist 13 Jahre alt und die Anlage scheint es auch zu sein. Ich hatte schon gehofft 2 Kabel ins Wohnzimmer legen zu können, aber bei dem Mini-Rohr was vom Dach zur Dose im Wohnzimmer geht... eine Illusion.

    Da ich noch keinen Mehrwert (für uns) von Eutelsat entdeckt habe, würde sich unser Interesse auf ASTRA beschränken. Ich habe jetzt schon mehrere Beiträge gelesen, danach könnte ich die 65er Schüssel behalten und alles wäre super oder ich investiere in eine größere Schüssel und habe eine Wetterreserve. Wahrscheinlich werde ich mich für Letzteres entscheiden und mir eine 85er Gibertini bestellen. Als LNB schwebt mir nach Forensuche entweder ein Inverto oder Alps vor und das Ganze als Quad.

    Nun meine Fragen:

    1. Ich habe mehrmals gelesen, dass es sinnvoller ist ein Quattro-LNB und einen seperaten Multischalter zu nehmen. Ich weiß, dass wir derzeit nur 2 Anschlüsse haben und es auf längere Sicht nicht über 4 werden. Die Versorgung geht vom Dach direkt in die einzelnen Räume. Welchen Mehrwert - neben dem Wetterschutz - könnte uns ein seperater Multischalter bieten?

    2. Lohnt die Mehrausgabe für einen Gibertini XP-Premium gegenüber der "normalen" Variante (verbesserte Feedhalterung)?

    3. Als LNB möchte ich ein "Inverto Plus silver tech Quad LNB 0,2dB IDLP-40QDL+" nehmen und als Schüssel eine Gibertini 85cm bzw. Gibertini XP-Premium 85cm. Gibt es irgendwas zu beachten oder ist diese Kombination empfehlenswert?

    4. Ich würde bei "hm-Sat" www.hm-sat-shop.de bestellen, hat jemand Erfahrungen mit denen oder vielleicht eine gute Empfehlung?


    Vielen Dank!
    Gruß 1stBoomer
     

Diese Seite empfehlen