1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ersatz für vorhandene Sat-Anlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Thalamus, 6. Juli 2008.

  1. Thalamus

    Thalamus Neuling

    Registriert seit:
    16. Juli 2002
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Königslutter
    Anzeige
    Hi,

    meine aktuelle Sat-Anlage (bzw. der LNB) gibt nach 8 Jahren den Geist auf. Da ich nicht weis, ob ich die Feed-Halterung ohne Beschädigung wieder auf bekomme, möchte ich mir eine 'Anlage' zulegen.

    Ich möchte neben Astra 19E noch BBC gucken. 4 Teilnehmer. Ich möchte nicht viel mehr als 200 Euro ausgeben. Das habe ich mir ausgesucht:

    * T90 (War BBC nicht auf 6°..?)
    * Alps Uni-Quadro (ich kann mit den ganzen db-Angaben immer nichts anfangen)
    * EMP Centauri 9/4 Economy Line E.154-AP

    Als Receiver habe ich 2 Technisat-Premiere-Receiver, einen Premiere-Phillips-Interaktiv *würg* und eine Technisat-PC-Karte.

    Ist die Auswahl brauchbar?


    Gruß
    Kai
     
  2. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Ersatz für vorhandene Sat-Anlage

    die schüssel ist in ordnung, des weiteren brauchst du 2 quattro-lnb(Alps ist ok) multischalter einen 9/4(wie geschrieben), ich sage emp ist in ordnung andere sagen es sind stromfresser!?!? die receiver sind ebenfalls geschmacksache!

    da ich deinen wohnort nicht kenne und auch keine lust habe bei google zu suchen, weiss ich nicht ob du den astra 2d für bbc empfangen kannst.
     
  3. Thalamus

    Thalamus Neuling

    Registriert seit:
    16. Juli 2002
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Königslutter
    AW: Ersatz für vorhandene Sat-Anlage

    Schon einmal danke für die Antwort.

    Königslutter liegt mittig zwischen Hannover und Magdeburg (Raum Wolfsburg/Braunschweig/Helmstedt)
     
  4. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Ersatz für vorhandene Sat-Anlage

    das wird mit einer 90er sicher nichts, laut astra 2d footprint brauchst du dort
    eher 150cm. aber eventuell meldet sich noch jemand der in deiner gegend den 2d empfängt und mehr sagen kann!
     
  5. Thalamus

    Thalamus Neuling

    Registriert seit:
    16. Juli 2002
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Königslutter
    AW: Ersatz für vorhandene Sat-Anlage

    Genau Atsra 2D war das Stichwort

    http://sat.beitinger.de/astra_2d.html

    Braunschweig ist zwar nicht markiert aber Hannover und Magdeburg mit sind mit 80/100cm angegeben. Von daher habe ich Hoffnung :)
     
  6. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Ersatz für vorhandene Sat-Anlage

    da wünsche ich dir guten empfang!:winken:
     

Diese Seite empfehlen