1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ersatz für Receiver gesucht. Bitte um Hilfe

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von tanja81, 2. Dezember 2009.

  1. tanja81

    tanja81 Neuling

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo liebe Forumsgemeinde:winken:,

    mein Pa hat seit 2-3 Jahren eine Kathrein Digit. Sat Anlage und einen Receiver vom Praktiker (19,99 € oder so in der Art) .
    Bisher war eine alte Röhre dran und seit zwei Wochen hat er nun einen Pana-Plasma.

    Jetzt soll ein besserer (bei dem schlechten keine Kunst) Receiver her.
    Was könnt ihr empfehlen bei einer Preisgrenze von 80€.
    Direkte Mussvorgaben gibt es nicht, d.h. egal ob mit oder ohne HDMI, bzw. HD.
    Bin über die Forumssuche auf den
    Faval Mercury SP 150

    gestoßen, was natürlich auch nicht schlecht wäre.

    Gruß
     
  2. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Ersatz für Receiver gesucht. Bitte um Hilfe

    Hi !

    Also einen ganz normalen Sat (SD Receiver) bekomst du schon ganz gute für ca. 80 €. Da ist das Angebot so groß das man schwehr etwas empfehlen kann.

    Bei HD REceiver muß man schon bei 200 € ansetzen für einiger maßen was vernünftiges.
     
  3. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.965
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    AW: Ersatz für Receiver gesucht. Bitte um Hilfe


    Puh bis 80 Euro und das bei den Fernseher :rolleyes:

    Finde HDMI ist ein muss und DVB-S2 sollte schon sein,
    würde mindestens den Comag SL 60 HD empfehen wenn es möglichst preiswert sein soll !

    (Das dürfte ein riesen schritt gegenüber den bisherigen Receiver sein und die Ansprüche sind wohl nicht ganz so hoch.)


    ComAG SL 60HD USB HDTV-Receiver, HDMI-Receiver: digitale Sat-Receiver Preisvergleich - Preise bei idealo.de


    [​IMG]

    :winken:

    frankkl
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Dezember 2009
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.264
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Ersatz für Receiver gesucht. Bitte um Hilfe

    Also da ein Plasma TV Gerät vorhanden ist, würde ich auf jeden Fall einen Receiver mit HDMI und HD empfehlen.
    Sonst hätte man sich das Geld für den Plasma sparen können und eine alte Röhre vom Gebrauchtmarkt nehmen können.



    DigitalBox Imperial HD 2 plus HDTV Sat schwarz - hm-sat-shop.de

    129,90 €
     
  5. i.team

    i.team Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Ersatz für Receiver gesucht. Bitte um Hilfe

    Den Faval SP 150 kann ich Dir empfehlen - ist ´ne super Kiste.
    80 Euro sind eigentlich auch OK. Evtl. gibt´s den online noch etwas günstiger. Aber im Laden bekommst Du sicher eine bessere Beratung, auch nach dem Kauf, wenn Fragen auftreten.
    Der Receiver ist recht einfach zu Bedienen. Wer technisch nicht 100 %-iger Laie ist, kann das Ding auch ohne Bedienungs-Anleitung sofort voll ( mit Timer, Aufnahmefunktion ... ) nutzen.

    Für einen guten HDTV-Receiver würde ich mindestens 150 Euro ausgeben.
     
  6. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.965
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    AW: Ersatz für Receiver gesucht. Bitte um Hilfe

    Das muss heutzutage nicht mehr sein,
    mein Edision Argus mini 2in1 macht seine aufgabe sehr gut und ist auch noch recht gut verarbeitet !

    :winken:

    frankkl
     
  7. i.team

    i.team Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Ersatz für Receiver gesucht. Bitte um Hilfe

    Den kenn ich leider nicht. Habe nur gerade das hier gelesen ( was mich nicht 100% von dem Gerät überzeugt) :
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/andere-receiver/233116-edision-argus-mini2in1.html
     
  8. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.965
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    AW: Ersatz für Receiver gesucht. Bitte um Hilfe

    Ja es gibt immer besseres aber zum preiswerten HDTV Einstieg ist das Gerät sehr gut man muss nicht mehr ausgeben,
    wer eben das modernste beste haben will nimmt eben den VANTAGE VT-1 :rolleyes:

    :winken:

    frankkl
     
  9. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.660
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Ersatz für Receiver gesucht. Bitte um Hilfe

    @ frankkl mit entsetzen muss ich hier feststellen, dass du ein verräter bist:).
    verräter an DVB T. du warst der grösste verfechter von DVB T und nun so etwas.:love:
    freut mich aber trotzdem, dass du nun den richtigen weg gefunden hast.
     
  10. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.965
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    AW: Ersatz für Receiver gesucht. Bitte um Hilfe

    @ heulnet

    Nein ich bin auch weiterhin ein DVB-T Liebhaber :love:
    was meinste weshalb ich mich exsta für den Edision Argus mini 2in1 (DVB-S2 + DVB-T mit PVR/HDMI) endschieden habe :p

    Nutze zukünftig das beste aus beiden bereichen
    DVB-T ist einfach zunutzen und praktisch Wetterunempfindlich,
    DVB-S/-S2 hat eine noch bessere Bildqualität zusetzlich ein umfangreicheres Programmangebot !


    :winken:

    frankkl
     

Diese Seite empfehlen