1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Error 10048 in function Bind

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Humfri, 16. November 2003.

  1. Humfri

    Humfri Senior Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2003
    Beiträge:
    358
    Ort:
    Tirol
    Technisches Equipment:
    Clarke-Tech ET9000
    Stab-Motor
    Philips 9705K
    Anzeige
    Ich wollte heute erstmalig ein neues Image mit dem Boot-Manager auf die Box flashen und habe die Fehlermeldung

    "Error 10048 in function Bind, Address already in use."

    erhalten.

    Bei dietmar-h heisst es hierzu (ich zitiere):

    "Nun ja, das heisst genau das, was da steht.
    Der Port, den der Bootmanager verwenden möchte (für bootp), wird bereits benutzt.
    In aller Regel ist das ICS (Internet-Verbindungsfreigabe) der Übeltäter, da es einen eigenen DHCP-Server mitbringt.
    Es kann aber auch ein anderer BOOTP/DHCP-Server die Ursache sein, etwa von einer anderen Router-Software."

    Ehrlich gesagt, bin ich jetzt auch nicht schlauer als vorher. Für einen Netzwerk- oder Internet-Spezialisten mag diese Aussage ja recht aussagekräftig sein, aber für einen, der sich in dieser Materie nicht ganz so gut auskennt, bleiben da viele Fragen offen. Über die Suchfunktion bin ich in diesem Forum auch nicht weiter gekommen. Scheinbar war dieser Fehler hier noch nie ein Thema.
    Mit dem Einspielen einer cdk.cramfs hatte ich bisher keine Probleme, aber da braucht man auch keinen Bootmanager.

    Zu meiner Konfiguration:
    Ich arbeite mit Windows XP, ins Internet gehe ich mit einem eingebauten Analogmodem (COM1), das serielle Kabel ist am COM2-Port angeschlossen, das Netzwerkkabel ist auch angeschlossen, der Bootmanager hat die Version 3.2.0.354.

    Kann mir jemand auf die Sprünge helfen ?

    Es bedankt sich im voraus
    Humfri
     
  2. DerABV

    DerABV Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    1.353
    Möglicherweise ist bei dir die Internetverbindungsfreigabe aktiviert.

    Rechtklick auf Netzwerkumgebung -> Eigenschaften -> Rechtsklick auf die Internetverbindung -> Eigenschaften -> Erweitert -> zweites Kästchen von oben deaktivieren.
     
  3. Humfri

    Humfri Senior Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2003
    Beiträge:
    358
    Ort:
    Tirol
    Technisches Equipment:
    Clarke-Tech ET9000
    Stab-Motor
    Philips 9705K
    Hallo DerABV,

    vielen Dank für Deine Nachricht und Deine genaue Anleitung !
    Genau das war's !!! Da wäre ich selber niemals darauf gekommen.
    Ich habe inzwischen zwar ein weiteres Problem, das hoffe ich aber alleine in den Griff zu kriegen.

    Viele Grüße
    Humfri
     

Diese Seite empfehlen