1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Err0 = Fehler im FLASH ROM

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von giusta, 2. Januar 2004.

  1. giusta

    giusta Neuling

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Zürich
    Anzeige
    Hallo
    Ich habe Probleme mit meinem Zehnder 5040CV Receiver: Er bootet in unregelmässigen Zeitabständen von selber. Während der Aufnahme auf Festplatte geht somit der noch nicht gespeicherte Teil verloren. Zehnder konnte mir nicht weiterhelfen

    Deshalb habe ich die aktuelle Software (3.90) nochmals neu via PC auf den Receiver überspielt. Nun zeigt mir das Display "Err0" an was gemäss Anleitung "Fehler im FLASH ROM" bedeutet. Via PC kann ich keine Verbindung mehr herstellen.

    durchein Kann mir jemand sagen was ich machen kann?

    Danke
    giusta
     
  2. Bertel

    Bertel Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    746
    Ort:
    Wiesbaden-Erbenheim
    Wurde die Übertragung nicht vollständig durchgeführt oder unterbrochen?
    Ist die Software genau die richtige?
    Ansonsten kann so ein Fehler auftreten.

    Das Problem ist, daß es jetzt schon passiert ist.

    Ich denke, Du wirst das Gerät zur Reparatur bringen müssen, da das Flash-ROM meist im Eimer ist, wenn ein Fehler bei der Software-Übermittlung aufgetreten ist.

    Es wird der Chip dann extern geflasht.
    Dürfte nicht die Welt kosten.

    Viel Glück,
    Bertel
     
  3. plipek

    plipek Senior Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2001
    Beiträge:
    186
    Ort:
    München
    Trotz Err0 konnte ich bereits mehrfach die Firmware wieder aufspielen.

    Es hat jedoch nur mit DMTSAT funktioniert. (Receiver muss im Standby sein).

    Mit Setedit hat es zumindest bei mir nicht funktioniert.

    Grüße,

    plipek
     
  4. Bartman

    Bartman Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    340
    Ort:
    Schweiz
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder HD S2, Technisat Digicorder S2
    Hallo zusammen

    Auch ich habe jetzt einen Receiver, der nur noch ErrO anzeigt. Es ist der Deltasat 1106, welcher ziemlich mit dem DMT und dem Zehnder verwandt ist.

    Mit dem Programm DMTLINK Version 1.6 (von Digital Multimedia Technology), welches ich bei Medion für den MDS4101 Receiver fand, konnte ich die DeltaSat Firmware wieder einwandfrei einspielen. Der Receiver funktioniert jetzt wieder, ohne dass ich ihn hätte einschicken müssen. Juhu :).

    Viele Grüsse
    Bartman

    <small>[ 03. Februar 2004, 00:42: Beitrag editiert von: Bartman ]</small>
     
  5. kbr

    kbr Junior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2001
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Margertshausen
    Hi,

    das scheint wohl langsam ein allgemeines Problem zu sein, hab meinen DX5020CV seit ca. 2 Jahren und heute, als ich ihn einschalten wollte, kam auch plötzlich "Err.0" in der Anzeige.
    Habs mir noch nicht näher angeschaut, aber werde den Versuch mit DMTLink auf jeden Fall durchführen in der Hoffnung, daß er dann wieder tut.

    Komisch ist das aber schon, hab seit bestimmt einem Jahr nichts mehr geflashed. Bug in der Firmware!?

    Hab Zehnder auch mal drauf angeschrieben, mal sehen, was die meinen. Ich werde hier auf jeden Fall wieder berichten.

    Klaus!
     
  6. kbr

    kbr Junior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2001
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Margertshausen
    Hi,

    nun ist mein Zehnder wieder am Laufen.
    Hab mir das STBLink von Zehnder runtergeladen
    und damit die Firmware nochmal geflashed. Hat bestens funktioniert.

    Von Zehnder hab ich auch den Hinweis bekommen, wie das zu machen ist.(Guter Support)
    Des weiteren haben sie mir berichtet, daß es wohl vorkommen kann, daß ein Bit im Flash umkippt. Der Bootloader sei jedoch eigens gesichert, so daß man immer noch flashen kann, wenn sonst nichts mehr geht. Andere Hersteller hätten das nicht.

    Naja, war die Entscheidung doch richtig vor 2 Jahren l&auml;c

    Klaus!
     

Diese Seite empfehlen