1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Erotic-Media = Blue Movie

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Stefan., 11. Februar 2004.

  1. Stefan.

    Stefan. Senior Member

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    499
    Ort:
    Daheim
    Anzeige
    Mal eine Frage, ist die Erotic-Media = Blue Movie oder kommt da noch ein Anbieter?

    Folgendes hab ich gerade gelesen:

    Quelle: Euro am Sonntag (Wirtschaftmagazin Börse von finanzen.net)
     
  2. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Ist nicht der selbe Anbieter.

    Blue Movie wird von der Telemediendienst GmbH betrieben (eine Tochter von PREMIERE), Erotic Media ist eine Tochterfirma der Beate Uhse AG.
     
  3. Stefan.

    Stefan. Senior Member

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    499
    Ort:
    Daheim
    Ich dachte zuerst das sei Blue Movie.
    Das bedeutet das es bald 5 Porno Kanäle bei Premiere gibt. Das Freut den Abonnenten aber breites_ .

    Ich hab aber gerade in unserer Zeitung gelesen das Erotic-Media neben der Telekom auch von Kabel Deutschland angeboten wird, ohne das man ein Premiere Abo haben muss.
     
  4. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Du musst auch kein PREMIERE Abo haben, um eine Blue Movie Smartcard zu bekommen... läc

    Nur einen "PREMIERE geeigneten" Digitalreceiver.
     
  5. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.483
    Ort:
    München
    Und selbst wenn man ein Abo bekommt man die Blue Movie Smartcard.

    whitman
     
  6. blg85

    blg85 Junior Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2003
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Troisdorf
    Das ist die totale Kapzitätenverschleuderung!
    Warum 2 Anbieter a 2 Kanäle?
    Wo soll dann Animal Planet starten?
    Denkbar währe vielleicht, das die KDG einen eigenen Multiplex anbietet, da man ja sowieso die Kabelvermarktung mit Premiere zusammen macht!
    Trotzdem könnte man statt 2 Konkurierenden Pornoanbietern (immerhin 4 Kanäle) lieber TCM und Cartoon Network starten!!!!!!!!
    Absoluter Fehlschuss! Typisch Premiere!
     

Diese Seite empfehlen