1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

erobinson

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von littlelupo, 1. Juni 2007.

  1. littlelupo

    littlelupo Guest

    Anzeige
    aus aktuellen Anlaß:

    http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,485009,00.html

    Möchte ich mal Werbung machen ;) für:

    http://www.erobinson.de/

    Der Artikel bei Spiegel.de über die "Cold Calls" ist jawohl das absolute Grauen, was man da zu lesen bekommt. :eek::eek:
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: erobinson

    Bringt absolut garnichts sich da einzutragen.
    Die rufen deswegen trotzdem an.

    Gruß Gorcon
     
  3. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: erobinson

    Ich dachte "cold calls" sind ohnehin nicht erlaubt? Dann würde es mich nämlich in der Tat nicht wundern, wenn ein Eintrag in die oben genannte Liste keinen Effekt hätte.
    Für was braucht man überhaupt diese Liste, wenn es ohnehin nicht gestattet ist? Es gibt ja auch keine Liste für Leute, die nicht überfallen werden wollen. :D
     
  4. powerplay

    powerplay Gold Member

    Registriert seit:
    10. August 2004
    Beiträge:
    1.497
    AW: erobinson

    Hmm vor solchen anrufen hab ich schon sehr lange Ruhe...

    Ist an sich auch ganz einfach: Wenn jemand anruft, fragen, für welche Firma er tätig ist und für welche Firma derjenige grad anruft.... Dann dezent drauf hinweisen dass man Anzege erstatten wird. Nach spätestens dem 2. Anruf ist Ruhe am Telefon und man wird nicht mehr belästigt.

    Die einzige Art, die wirklich funktioniert.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: erobinson

    Jaein. Wenn Du irgendwo mal eine Unterschrift oder ein häckchen angekreutzt hast das Du Werbung von anderen Werbepartnern wünscht, was natürlich so klein im kleingedruckten stecht da selbst ein Fadenzähler nicht reicht das man es lesen kann, dann ist es erlaubt und Du kannst Dich auf dem Kopf stellen.
    Die Erlaubniss Dich mit Werbung zuzuschütten gilt in Deutschland dann für bis zu acht Jahre.
     
  6. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: erobinson

    Mmm..

    wenn ich ehrlich bin, kann ich das noch nicht einmal beurteilen, eigentlich geht bei uns nur der Anrufbeantworter ans Telefon... :)
     
  7. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    Deutschland
    AW: erobinson


    Denkst Du. Das funktioniert bei Leuten die sich einschüchtern lassen.
    Du kannst der Person nämlich GAR NIX. Selbst wenn Du seinen Namen hast.
    Die Mitarbeiter sind rechtlich durch das Call Center abgedeckt und das Call Center durch 100 Seiten Verträge mit der Firma für die sie telefonieren.
    Damit sind die Personen am Telefon schonmal abgesichert.

    Und die Firma *schulterzuck*
    Die weiß das schon vorher, wenn sie die Adressen rausgibt, das eben sowas passieren kann. Und wieviele bluffen am Telefon? 90%?
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juni 2007
  8. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: erobinson

    kurze nachfrage, eigentlich selbsterklärend:

    Du hast deine telefonnummern dort bei erobinson eingetragen?

    *****

    Irgendwie finde ich diesen Artikel zum Thema bei Spiegel online einfach faszinierend. :)
     
  9. AW: erobinson

    Ich habe extra einem Telefonbucheintrag widersprochen, um meine Telefonnummern dann online irgendwo einzutragen ? ;) :eek:
     
  10. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: erobinson

    An die Nummern kommen aber nur überprüfte Firmen und nicht jeder Hanz und Kunz der Lust dazu hat :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen