1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ernst gemeint oder Verarsche: neuer Musikkanal

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von sachsenmike, 28. April 2006.

  1. sachsenmike

    sachsenmike Junior Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    142
    Anzeige
    Satnews.de berichtet heute früh über ein neues Musikfernsehen mit dem eigenartigen Namen "Würfelzucker TV". Ich frage mich aber anhand der Website (www.wuerfelzucker.tv) und dem Inhalt, ob das alles ernst ist oder es sich bloß um einen "Wichtigtuer" oder Verarsche handelt. :eek:

    Es soll schon ab Mai auf Astra losgehen, später DVB-T und Kabel. Angeblich, wie gesagt...
     
  2. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    13.988
    Ort:
    Hamburg
    AW: Ernst gemeint oder Verarsche: neuer Musikkanal

    Ein Trittbrettfahrer, der nur Aufmerksamkeit sucht :rolleyes:
     
  3. benny390

    benny390 Junior Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    67
    AW: Ernst gemeint oder Verarsche: neuer Musikkanal

    Ich meine, dass es doch nicht schlecht ist, noch einen Musiksender zu haben, der aktuelle TOP40er spielt und außerdem muss man ja irgendwo hinschalten können, wenn auf diversen anderen Sendern "Dauer-Jamba-TV" läuft! Mal schauen, was das wird....
    Steht die Frequenz oder sonst. schon fest? Wird bestimmt 12,460H (APS.TV6)!!! :)
     
  4. pro7fan

    pro7fan Guest

    AW: Ernst gemeint oder Verarsche: neuer Musikkanal

    Es ist definitiv kein Trittbrettfahrer. Aber anders als bei Satnews berichtet wird, geht der Sender erst im Juni auf Sendung. Das bestätigte ein Mitarbeiter des Senders bei: www.medienboard.bboard.de .

    Neben den aktuellen Top 40 wird es auch eine deutschrock Rotation geben, sowie Sendungen, in dem sich neue, junge Bands vorstellen und Ihre Musik spielen können.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. April 2006
  5. Grauhaar

    Grauhaar Silber Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2003
    Beiträge:
    863
    AW: Ernst gemeint oder Verarsche: neuer Musikkanal

    Man hatt wohl endlich gemerkt das der deutsche MusikTV Markt nicht mehr vorhanden ist.
    Sondern nur noch aus Pseudomusikkanälen und Jugendabzocke besteht
    Da Deluxe der einzig frei Empfangbare mehr oder weniger deutsche ist,wollen andere auch auf den Zug aufspringen.

    Find ich nicht schlecht,so kann der Käse von MTV und MTVIVA endlich vom Receiver verschwinden.
     
  6. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.154
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Ernst gemeint oder Verarsche: neuer Musikkanal

    Deutsche Musik? Finde ich gut, daß wieder mehr davon kommen soll.

    Hoffe jetzt nur, daß der Sender nicht uch zugeklatscht wird mit Klingeltonwerbung.
     
  7. b.theobald

    b.theobald Senior Member

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Beiträge:
    178
    AW: Ernst gemeint oder Verarsche: neuer Musikkanal

    Die Auswahl an Musiksendern ist ja bald nur noch schwer zu überblicken.
    Aber wenn die meinen damit Geld zu verdienen, sollen die das gerne tun.
     
  8. wrestlingpapst

    wrestlingpapst Board Ikone

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Beiträge:
    3.094
    AW: Ernst gemeint oder Verarsche: neuer Musikkanal

    Also derjenige der den Sender seinen Namen gegeben hat ( Würfelzucker ) den sollte mann schnellsten die Papiere reichen [​IMG] . So einen bekloppten Namen habe ich ja noch nie gehört für einen Sender ( Würfelzucker ) [​IMG].


    Mal sehen was als nächtest kommt ? Vielleicht kommt ja ein Spielfilmsender Sender der sich Kaffebohne oder Teebeutel nennt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Mai 2006
  9. areich

    areich Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    Karlsruhe
    Technisches Equipment:
    Kabel (ausgebaut): Humax Fox Pro, Dreambox 800/8000

    Sat: 2x Dreambox DM7000S, Tevion DFA 203, 60cm Antenne, 80cm Antenne, Moteck SG 2100A
    AW: Ernst gemeint oder Verarsche: neuer Musikkanal

    naja nun nimm dir doch mal viva vor. wo ist das der sinn? mtv ist wenigstens noch ne abkürzung.

    es gib zig dumm benannte sender.(z.b. liebevoll tv, jamba, lustvoll.tv usw..) wobei ich würfelzucker wieder gut finde. es ist so n dummre name, dass er wieder gut ist. verstehst du?

    außerdem erinnert der name immer an den eigentümer :D
     
  10. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.154
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Ernst gemeint oder Verarsche: neuer Musikkanal

    Na, der ist doch markant, der Name, prägt sich schnell ein. Besser als i-Musik oder im-tv oder wie auch immer der Musik-Sender heißt, der da jetzt gerade startet :D Vom Marketing-Aspekt her optimal.
     

Diese Seite empfehlen