1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Erneut TV-Panne bei Kabel Deutschland in Wolfsburg

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. Dezember 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.240
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Wolfsburg - Bis zu 27 000 Haushalte des Kabelnetzanbieters Kabel Deutschland (KDG) waren am Donnerstag in Wolfsburg ohne TV.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Spooky

    Spooky Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.008
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Erneut TV-Panne bei Kabel Deutschland in Wolfsburg

    Kann ich bestätigen.
    Habe am Abend über den Störungsmeldungassistenten eine Störung aufgegeben.
    Die Antwort am nächsten Tag war der Hammer.
    Erstmal zur Situation: Wohne zur Miete, über Wohnungsbaugesellschaft, Kabelgebühren werden über die Nebenkosten abgerechnet.
    Es wurde damals ein Vertrag mit der KabelCom Wolfsburg geschlossen, daß die Mieter Störungen an die KabelCOM melden können.
    KD hat die KabelCOM übernommen und jetzt zur eMail am nächsten Tag:

    sinngemäß, habe sie nicht mehr vorliegen:

    "... Vielen Dank für Ihre Störungsmeldung, bitte wenden Sie sich an Ihren Vermieter, Wohnungsbau... der muß die Störung melden..."
     
  3. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.845
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Erneut TV-Panne bei Kabel Deutschland in Wolfsburg

    Ist doch Ok.

    Andernfalls kann es passieren, das du die Technikeranfahrt und Arbeit bezahlen musst, obwohl im obigen Falle das nicht so zutreffen wird.

    Das geht schneller als man denkt.
     
  4. Spooky

    Spooky Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.008
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Erneut TV-Panne bei Kabel Deutschland in Wolfsburg

    Nein,
    ist nicht ok!
    Wenn du oben richtig gelesen hast. Hatte die Wohnungsbau ein Abkommen mit der KabelCOM, dass die Mieter sich bei Störungen an die KabelCOM wenden können.
    Wenn ich ein Unternehmen übernehme, dann bitte auch mit den Verträgen.

    Für KD hat es nur den Vorteil der Verzögerungstaktik, evtl. müßte ich es ja auch so zahlen, wenn es an mir gelegen hätte, auch wenn ich den Weg über den Vermieter gegangen wäre
     

Diese Seite empfehlen