1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Erneut Schlappe der Deutschen Bank im Kirch-Streit

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. Juni 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.285
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Jetzt schlägt die Stunde der Gutachter. Die Deutsche Bank hat in der Dauerfehde mit den Erben von Leo Kirch vor dem OLG München verloren und soll Schadenersatz für die Pleite des Medienkonzerns leisten - wie hoch der wird, müssen Experten klären.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Erneut Schlappe der Deutschen Bank im Kirch-Streit

    Das ist jetzt die wievielte Schlappe der Deutschen Bank gegen Leo? 15.? 31.?

    Es wird Gerechtigkeit geben, Leo.
     
  3. Datenwiesel

    Datenwiesel Talk-König

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    5.316
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    VDSL 50 EntertainTV - SelfSat H50D4 auf 28,2°Ost
    AW: Erneut Schlappe der Deutschen Bank im Kirch-Streit

    Hat der Leo auf Kredit nicht das ganz große Rad gedreht?

    Das bekannte Bloomberg-Interview vom Rolfi war aufgrund bestehender Kundenverbindung und der Anmutung daraus sich ergebender Kenntnisse mit Sicherheit nicht o.k. Aber der Leo hat auch nicht eine freiwillige Essensausgabe im Nonnenkloster betrieben, das sollte man nicht vergessen. Die damaligen GEZ-Zahler haben durch die Trägheit des ZDF das ganze Traumgebäude von ihm maßgeblich mitfinanziert. Und das hat ja auch gewackelt, weil man in Mainz irgendwann mal gemerkt hat, dass man Sat.1 oder den ProSieben von Kirch junior nicht weiter anfüttern sollte, ganz ohne Zutun der smarten Herren Investmentbanker.

    Anstelle einer zarten Orchidee hätte die DigitalFernsehen-Redaktion ihm auch gut und gerne eine fleischfressende Pflanze aufs Grab richten können.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juni 2013
  4. Chakaa

    Chakaa Gold Member

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    1.825
    Zustimmungen:
    206
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Erneut Schlappe der Deutschen Bank im Kirch-Streit

    Man könnte meinen, es wird solange verhandelt bis endlich mal die Deutsche Bank Recht bekommt?! :eek:
     
  5. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Erneut Schlappe der Deutschen Bank im Kirch-Streit

    Oder bei Kirchs einer mal vergisst, das Erbe zu übertragen. Dann gibts keinen Kläger mehr, wenn der Vergessliche in 30 Jahren stirbt ;)
     

Diese Seite empfehlen