1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Erklärung zur Bildquali

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Deskcube, 3. Juni 2002.

  1. Deskcube

    Deskcube Junior Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2001
    Beiträge:
    126
    Ort:
    Raum Karlsruhe
    Anzeige
    Hi Leute....

    Im Geschäft habe ich mich heute mit unserem Programierer unterhalten über die Bildquli bei der WM....

    So hoffe bekomme es nochmal zusammen....

    Also die Japaner/Koreaner nehmen das Bild in einer extrem hohen Bildauflösung und Datenrate auf. So wird auch die Zeichung auf dem Fußball genau mit aufgenommen. Mein Kollege sagt wenn man die Original Aufnahme sehen könnte, würde mann die Zeichung dem Ball enstprechend rotieren sehen und das bei weiten entfernungen.

    So nun wird aber für den Europäischen Markt eben dieses Signal aber neu Kodiert mit weniger Auflösung und niedrigerer Datenrate. Das hat nun zur Folge das die Zeichung auf dem Fußball nur noch als großer Fleck zu erkennen ist bei Weiten abstäden zur Kamera. Da der Ball sich aber dreht ist der Ball also mal Schwarz mal Weiß und das in extrem scheller reihenfolge.

    Da das Siganl Relativ LIVE neu Kodiert wird kommt es dazu das der Computer bei einzelnen Segmete beim Bild nich mit dem Kodieren nach kommt. Um nicht gefahr zu laufen das das Bild ins stocken kommt überspringt der Computer einfach ein Paar Bildaufbauten beim Segment um den Ball herum. Das Bild ist schon weiter der Der Ball aber nicht so ensteht der Doppel effekt beim Ball.

    Das Problem enstet nur bei Weiten Kamera einstellungen bei nah aufnahmen nicht... oder nur sehr selten.

    Also egal wer egal wo die Sedung ausgestrahlt wird der Doppel effekt entsteht wenn sie das Signal aus Japan/Korea übernehmen.

    Hoffe damit aufgeklärt zu haben

    Der Cube
     
  2. Lucky99

    Lucky99 Silber Member

    Registriert seit:
    2. September 2001
    Beiträge:
    795
    Ort:
    Hannover
    Prima!
    Das klingt wirklich sehr schön erklärt. Toll, dass es noch solche Leute hier im Forum gibt, die nur dann was schreiben, wenn sie auch Ahnung haben.
    Vielen Dank dafür. Ich hab gestern auch Free TV geguckt und da wars auch so mit den Ball.
     
  3. Lursi

    Lursi Senior Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    325
    Ort:
    Obernburg
    Das Erklärt aber nicht warum Premiere das Bild so abscheußlich ausstrahlt.
     
  4. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    @Deskcube, das glaube ich eigentlich weniger, dass eine totale Re-Enkodierung des Mpegsignals erfolgt. Wandlung der Framerate und Interpolation sollten solche Effekte imho nicht auftreten lassen.

    Ich habe den Eindruck, dass die der EBU angeschlossenen Sender wandeln lassen, und nur PW versucht es selbst zu machen.

    Bei mir im holländischen Kabel habe ich die Möglichkeit, 4 verschiedene terrestrische Ausstrahlungen zu vergleichen (eigentlich nur 3, denn die Belgier (Vlamen) und Holländer haben sogar denselben Kommentar winken ) Ich habe BBC1 und NL2 mit 2 Fernsehern verglichen. Das Bild war praktisch synchron (durch Kabellaufzeiten werden sicher messbare Unterschiede bestehen), d.h. dass die Signale den gleichen Weg genommen haben.
     
  5. Heisert

    Heisert Junior Member

    Registriert seit:
    27. April 2002
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Technisches Equipment:
    dbox2
    Gerade in einem anderem Forum gelesen:

    das lag an der Leitung und an dem Wandler den Premiere in Seoul benutzte,man hat den Anbieter gewechselt und schon gehts besser..


    (leider keine Quelle dabei)
     
  6. Lucky99

    Lucky99 Silber Member

    Registriert seit:
    2. September 2001
    Beiträge:
    795
    Ort:
    Hannover
    Ja das stimmt. Das Bild ist besser geworden. Heute war es nahezu wunderschön. kein Ballflattern mehr.

    Gruß,

    Lucky99
     
  7. Ralf1234

    Ralf1234 Junior Member

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Velbert
    Das Bild ist seit Gestern 100 % besser geworden.
     

Diese Seite empfehlen