1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Erhöht DAZN schon 2021 die Preise?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 29. Oktober 2020.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    104.816
    Zustimmungen:
    1.061
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Der Sportstreaminganbieter könnte in absehbarer Zeit dazu neigen, seine Preise zu erhöhen. Zumindest lässt das Gebaren vom DAZN-Chef Thomas de Buhr darauf deuten.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. el Pocho

    el Pocho Talk-König

    Registriert seit:
    24. Juli 2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    2.367
    Punkte für Erfolge:
    163
    Oha,

    da bricht eine weitere Welt für einige zusammen.:whistle::D
     
  3. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    17.074
    Zustimmungen:
    999
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo 4K 8TB VTI Octo-Tuner (FBC-Frontend via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Zero 4K (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (ex AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 75" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 55" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x GT-Sat Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus (a"CSS)
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - nach DIN
    Jetzt wird die Mega-Packung nicht mehr ausreichen, da braucht man schon was größeres .... Let´s go, alles von vorne

    [​IMG]
     
  4. azureus

    azureus Gold Member

    Registriert seit:
    15. September 2014
    Beiträge:
    1.510
    Zustimmungen:
    1.404
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    28.2°,19,2°,13°,4,8°
    Nvidia Shield 4k
    PS4,Sega Dreamcast,SegaSaturn,SegaMegaDrive,NeoGeo,NeoGeo PocketColor
    Hisense 4k Curved
    LINK-MI HDCP01 HDCP 2.2 to 1.4 HDMI Converter
    Logitech Harmony 650
    Freesat from Sky UK , DAZN,Netflix 4k,NC+,Zattoo,
    Genau und deshalb wird es dann die TV Sender für 9,99€ geben inklusive OTT Service?!?
     
  5. brid

    brid Talk-König

    Registriert seit:
    27. Oktober 2019
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    4.625
    Punkte für Erfolge:
    213
    15 EUR für klassisches DAZN wären ok. Dazu 5 - 10 EUR Aufpreis für Linear :D
     
  6. Bastel90

    Bastel90 Senior Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2018
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    53
    Es kann ja sein, dass im nächsten Jahr DAZN an seiner Preisstrucktur arbeitet, am günstigsten würde das Jahresabo sein, gefolgt vom Monatsabo.

    Aktuell gibt's ja weiterhin die Gutscheinkarten für 9,99 €.

    Was DAZN mit den Gutscheinkarten machen könnte ist dass man damit nur noch einen Betrag X als Guthaben aufladen kann und nicht wie aktuell direkt für den 9,99 € Gutschein das Monatsabo freigeschaltet wird.

    Was vielleicht hinzukommt ist das Angebot mit den linearen Sendern, was für den Kunden am teuersten sein kann, ich sage deshalb "kann", weil Anbieter wie Vodafone, PYUR, Sky vielleicht auch günstigere Angebote dem "treuen" Kunden macht und einen kleinen Betrag selbst übernimmt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Oktober 2020
  7. Schwurbel

    Schwurbel Senior Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2016
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    38
    Der Artikel riecht sehr nach Konjunktiv und ist ein Fall für "Betteridges Gesetz der Schlagzeilen".
     
    LucaBrasil und Berliner gefällt das.
  8. brid

    brid Talk-König

    Registriert seit:
    27. Oktober 2019
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    4.625
    Punkte für Erfolge:
    213
    Wir können den thread schließen :DEs gibt im Kicker online kein neues Interview.

    Bei DF ist wohl jemand im Praktikum und muss beschäftigt werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Oktober 2020
  9. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    52.856
    Zustimmungen:
    10.970
    Punkte für Erfolge:
    273
    Ein echter Hibbelbeitrag der DF Redaktion, wie man ihn auch von manchen Forenmembern kennt. "Hihi..hoffentlich erhöhen die auch Preise so wie Sky, dann ist bei Sky wieder alles geil und super" :rolleyes:. Wobei es für Preiserhöhungen nicht mal Anzeichen gibt. Realistisch betrachtet werden sie 2021 kommen, wobei ich davon ausgehe, dass die Monatsabos teurer werden und ein 12 Monate Zwangsabo weiter umgerechnet 12 Euro/Monat kostet. Kommen keine wirds natürlich für die Hibbler echt bitter.

    11,99 Euro für DAZN heute, +3 Euro für CL Paket, +5 Euro für Bundesligapaket :D. Das wäre gerecht.
     
  10. Daktari

    Daktari Senior Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2013
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    178
    Punkte für Erfolge:
    53
    Gibt es nicht?

    Nächster Showdown 2022? Wie DAZN Sky bedrängt

    Nicht mal 24 Stunden alt, würde ich schon als neuen Kicker-Artikel bezeichnen.
     
    brid gefällt das.